Fleisch und Knochen

  • Pferd (Colesterinarm)
    Rind / Kalb
    Schaf / Lamm
    Geflügel (Pute, Hühnchen/Hähnchen - aber kein altes Suppenhuhn, Wildgeflügel - eben alles, was Flügel hat)
    Kaninchen
    Reh / Hirsch
    Antilope
    Zebra
    Wild


    Innereien!!


    Lunge (kaum Kalorien, daher gut für Hunde die auf Gewicht achten müssen oder auch abnehmen müssen)
    Milz
    Schlund
    Blättermagen, Grüner Pansen (beides kann 2-3 mal die Woche statt des Obst-/Gemüsebreis gegeben werden)
    Herz (Inneres Organ, wird aber von vielen zum Muskelfleisch gezählt)
    Zunge (ist wie Herz ein Muskel)
    Luftröhre (ist aber eher Knorpel)


    EIGENTLICH KANN MAN ALLES FÜTTERN AUSER SCHWEINEFLEISCH


    Knochen:Alles auser Schwein und gekochte Hühnerknochen

  • Auch Schwein darf gefüttert werden, wenn es nachweislich aus einer Zucht ohne Virus kommt. Das deutsche Schweinefleisch ist generell frei von dem Virus. Weiterhin geht Schweinefleisch, wenn es gekocht oder gebraten wurden. Dann natürlich auf die Knochen verzichten, da sie brüchig werden und somit eine Gefahr fürs Hundeding darstellen können.

Wer war online

Heute waren bereits 3 Mitglieder Online - Rekord: 44 Mitglieder ()