Vogtland: Hundehasser erschießt Schäferhund-Mischling

  • Würde ich so einen Nachbar haben, hätte der kurz danach einen Unfall.............


    Was anderes: schaut der Mischling im Video für euch als Schäferhund-Mischling aus? Für mich hat der kleine nix mit Schäfer zu tun. Wenn schon solche als Schäfer Mischlinge abgestempelt werden, dann wunderts mich auch nicht wenn ich höre "meiner wurde schon mal vom schäfer gebissen". Unter Schäferhund-Mischling fallen anscheinend alle Mischlinge rein :/

  • Unfassbar! Mir fehlen die Worte.

    Ich könnte mir nicht vorstellen, neben so jemand weiterhin zu wohnen.

    Viele Grüße aus Bayern
    Silvia mit Hank (*2008), Arik (*2015) und Rusty (*2002)
    (Jacky +29.12.2015, Cora 30.07.2001-04.08.2016)
    Man kann ohne Hunde leben, abe es lohnt sich nicht (Zitat: Heinz Rühmann)

  • Furchtbar.


    Dennoch hätte ich eine Frage, ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden habe - der Hund ist aus seinem Garten in den Nachbarsgarten ausgebüxt und wurde dort dann erschossen? Er hat schon mehrfach angedroht das zu tun ? Also, dass dem Typen eine Strafe gehört ist eh klar aber warum ist der Hund Nachts draussen, wenn er ausbüxen kann- noch dazu bei einem Nachbarn- der Waffen hat (Jagdschein) UND noch dazu das vorher angedroht hat?


    Damit will ich nicht sagen, dass er richtig gehandelt hat, absolut nicht. Was ich mit dem Typen anstellen würde sag ich lieber nicht. Aber die Schuld seh ich auch beim Hundehalter.. das Opfer ist wie immer der Hund.

Wer war online

Heute waren bereits 36 Mitglieder Online - Rekord: 44 Mitglieder ()