Beiträge von Asnea

    Das erkläre mir bitte mal genauer was du damit meinst und sagen willst :/


    Hier gibt es keinen Unterschied ob ich ihn an der flexi Oder der kurzen oder der schlepp habe. Er hat gelernt nicht zu ziehen und das klappt 1A

    Er weiss genau wie weit er an welcher leine laufen darf. Ganz selten muss ich korrigieren und oftmals dan nur wenn eine mietze erspäht wurde :D


    Im Freilauf hat er auch kein Problem mit Distanz er bleibt immer in der nähe und achtet sehr auf mich.

    Wenn er spielt rennt er auch mal weiter weg. Alles normal

    Dogmeat mag weder Border Collies noch Aussis.


    Irgendwie scheint die Kommunikation nicht zu funktionieren.

    Habe sowas wie du Roopa auch schonmal gelesen das ihre Körpersprache für andere Hunde nicht deutlich genug ist

    Ajax bitte nicht auf V22 hören ;)

    Einfach ignorieren


    Zum Problem selber, Ziehen ist kein Schäferhund Problem, das ist ein allgemeines Erziehungsproblem :)


    Hast du das übliche schon versucht? stehen bleiben, richtungswechsel, blocken?

    Kannst du ihn mit Beute ablenken?

    caddy und diese ganzen Kasten wagen finde ich super praktisch für Hundehalter. Einstieg Platz alles super


    Leider finde ich die überhaupt nicht schön das kann ich nicht als Auto fahren ^^


    Wir haben einen seat Leon. Keinen Kombi sondern den ganz normalen 8)

    dogmeat hat eine Box auf der Rückbank .

    Falls wir Mitfahrer haben kommt er hinten hinter die sitze in den Kofferraum. Er hat gut Platz für mehrhunde Halter allerdings nicht geeignet


    Unser nächstes Auto wird hoffentlich ein Range Rover :love:

    Also bei Dingen wie dem Jagdschein die behördlich genehmigt werden müssen und gemeldet sind wäre es ein leichtes aus zu sortieren.


    Kinder bekommen hund anschaffen usw dafür brauch man keine Prüfung im Vorraus oder Genehmigung (mal die Länder mit hunde Prüfung ausgenommen )


    Von daher finde ich das kann man nicht vergleichen miteinander im punkte Kontrolle und Durch Führung.


    Und in meiner Familie weis ich es ziemlich genau das da nie Interesse vorhanden war es war halt dan hipp sich das zu zu legen ;)

    Ich jedenfalls bin kein Freund der Jagd und schon gar nicht von "Hobby " jägern


    Wie kann man das abschießen von tieren überhaupt mögen :|


    Ja mir ist klar das geschossen werden muss aber ich denke man weiss was ich sagen will


    Jagd als Pflicht zum Schutz der Natur ok

    aber Jagd als Hobby pfui

    Sagt ja auch keiner das alle Jäger furchtbar sind.


    Ich finde aber trotzdem jemand der sein Leben lang nix mit Natur Wald oder ähnlichem beruflich zu tun gehabt hat sollte dan auch keinen Jagdschein machen dürfen. Das sollten die Leute machen die beruflich in die Kategorie passen.


    Ich habe 2 Jäger in der Familie. Nie was mit am Hut gehabt dan plötzlich Rente und Jagdschein gemacht und den passenden hund dazu.


    Sowas meine ich das sollte nicht möglich sein.

    Das er sich freut wenn ihr zurück kommt heißt doch nicht zwingend das er gelitten hat alleine :/

    Gewissheit kann halt wirklich nur eine Video Kamera geben.


    Wie Roopa gesagt hat, das kann man gut trainieren das es für den Hund nichts besonderes ist heim zu kommen. Ganz am Anfang hat sich Dogmeat auch immer tierisch gefreut aber es nervt einfach wenn man zb voll beladen zurück kommt und der Hund springt um die Beine ;)


    Bei Dogmeat selber haben wir das allein sein nie wirklich üben müssen. Da haben wir wirklich den Jackpot mit ihm :thumbsup: Klar haben wir es so gemacht wie man anfängt, kurz Raum verlassen usw das übliche halt ;)

    Aber von Anfang an war es ihm egal^^ Er war von Anfang an sehr selbstständig und selbstbewusst. Kein typischer Welpe der einem immer gefolgt ist, er ging dahin wo er wollte ;)

    Als er das erste mal länger allein bleiben musste haben wir ihn exakt so auf seinem Platz gefunden wie vor dem weggehen :D Ich hab mir einen mega Kopf gemacht, hab dann die Aufnahme angeschaut und musste wirklich grinsen über meine Panik 8o


    Wie man es aufbaut weißt du ja, wie gesagt wir haben das nie üben müssen deswegen habe ich da auch keinen speziellen Tip oder so :)

    Ich denke bei Dogmeat macht viel sein Charakter aus. Das selbstbewusste und selbstständige, unabhängige


    Achso ein schlechtes Gewissen habe ich trotzdem immer wenn er alleine bleiben muss:rolleyes::D

    Was das allein sein angeht, bin ich anderer Meinung.

    Ich bin natürlich gegen das alleine lassen von Hunden jeden Tag und das über mehrere Stunden, das sollte ein No Go sein. (zb. Vollzeit arbeit ohne Hundesitter) :|

    Ein Hund ist einfach ein geselliges Lebewesen und so sollte er auch gehalten werden


    Sicherlich gibt es schöneres für einen Hund alleine zu bleiben, aber zu sagen alle Hunde leiden extrem wenn sie alleine sind ist schlichtweg falsch.

    Es gibt aber bestimmt viele die wirklich leiden aber eben nicht alle :)


    Ich habe hier das perfekte Beispiel daheim.

    Mit der Kamera von Anfang an bis er gute 2 Jahre alt war immer wieder direkt beobachtet so das ich auch wirklich weiß wie er sich verhält wenn wir weg sind.


    Fazit: Der Hund schläft völlig entspannt, tief und fest, er geht wenn überhaupt kurz trinken und dann kuschelt er sich wieder auf sein Plätzchen. Ich habe ihn sogar einmal beobachtet wir er sich nach dem trinken genüsslich auf seiner Decke gewälzt hat. Völlig entspannt und ruhig. Und von Unsicherheit war nie was zu merken, er ist einfach wie immer ob wir da sind oder nicht :)

    Es gab nicht einmal in den ganzen 1,5 Jahren eine Abweichung von diesem Verhalten.


    Wenn wir wiederkommen gibt es auch kein rumgehopse oder "party" er bleibt solange lieben bis wir ihn zu uns rufen oder kommt verpennt ums eck ^^

    Wenn wir gehen oder kurz davor sind und ich sage "Brav warten" legt er sich hin und wenn wir dann los gehen pennt er meist schon :P

    So verhält sich kein Hund der Stress hat ;)


    Zum Glück muss er selten alleine sein aber wenn, der hat auch schon 8 Stunden nur durchgepennt ^^

Wer war online

Heute waren bereits 29 Mitglieder Online - Rekord: 44 Mitglieder ()