Empfehlungen Halsband/Geschirr?

  • Hallo Lupus,


    danke für die Links. Die Halsbänder sehen sehr schön aus und vor allem aus Leder. Ich danke.

    Hi,


    nix zu danken!

    Leder hat mE auch einige Vorteile, die Haptik, dass es mit der Zeit (bei geringfügiger Pflege) einfach immer nur noch schöner wird, dass es sich gut anschmiegt, usw.


    Daher verwunderts mich ein bisschen, dass Leder so aus der Mode zu sein scheint. Egal, bin eh altmodisch:)


    Liebe Grüße

    Lupus

  • so sieht es bei uns auch aus 8)

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Macht aber nix, wenn's nass wird... Wenn sie richtig schwimmt oder im Nordseeurlaub, nehme ich's natürlich ab.

    Askja vom Haus Fuchsgraben

    * 18.06.2014

    Banja vom Wogenfeld - mein Mädchen im Herzen

    * 12.04.2002 - gegangen am 08.09.2014

  • Hi,


    mhm, ok, das mit dem Nasswerden ist ein Punkt, an den ich nicht dachte, da wir nicht oft ans Wasser kommen.


    Wobei ich als Lederfan es dann wohl so machen würde, dass ich zwei Bänder im Wechsel nutzen würde.


    Nicht falsch verstehen, aber ich liebe Leder (ohne sexuelle Konnotation) einfach:)


    Allein beim Abziehen der Messer wüsste ich nicht, was ich tun sollte. Und auch bei vielen anderen Dingen. Ich überlege aktuell, einen neuen Gürtel zu kaufen. Da ist einer, der mir sehr gut gefällt, aber der ist aus Kork. Soll recht stabil sein. Damit jemand Erfahrungen gemacht?


    Liebe Grüße

    Lupus

  • Ja aber genau da liegt mein Problem. Wenn es so sitzt geht es gar nicht über ihren Kopf. Hatte genau nach größe so eins aber hab es leider nicht verwenden können

    Safra 2016 und Jacky 2009 :love:

  • Ja klar irgendwie hat sie ein komisches Kopf-Hals verhältnis :-) muss mal schauen vielleicht habe ich auch falsch gemessen. Mit kindern und Hunden zusammen ist so etwas als mal nicht ganz so einfach :-D

    Safra 2016 und Jacky 2009 :love:

  • Das Lederhalsband ist seit drei Monaten mindestens ein Mal Täglich Naß geworden ,ist aber noch genauso schön wie am Anfang . Vielleicht etwas geschmeidiger geworden , werde es nur einfetten wenn es heller wird .

    Benny 3 Jahre und 5 Monate .Leider wissen wir nicht genau den Tag

  • Hier sieht man eine Bewegungsstudie von einem Hund.



    Man sieht ziemlich gut wieviel Arbeit und Raum die Schulterblätter dabei erledigen/brauchen. Also so Quergurte über die vordere Brust ist also ziemlich hinderlich für den Bewegungsapparat.

    Bei den Tough-Huntern und Zughundesportlern habe ich für Buffy auch mal nachgefragt. Da kristallisierten sich für mich und meine Zwecke zwei Stück heraus. AnnyX und das Safety von ZeroDC.

    Ich entschied mich für das Safety.

    http://www.uwe-radant.com/epag…quipment/Geschirre/Safety


    Da gibts auch ein Video mit dazu.


    Ich habs noch nicht solange. Aber gemessen daran das Buffy damit schon x mal baden ging und genauso x mal ordentlich in die Leine sprang,hat es zumindest einige Feuertaufen gut überstanden. Keine Beschädigungen. Kein Herauswinden. Keine Lockerungen der Größeneinstellung. Es ist leicht. Es trocknet ratzbatz und saugt sich nicht voll. Scheint auch nicht dreckempfindlich zu sein. Ich habe Orange genommen. Das sieht man gut. Buffy scheint Geschirre nicht so zu mögen und wich häufig erstmal zurück als ich noch das Alte von Lischie bei ihr nahm bzw als das Safety neu war. Mittlerweile aber scheint es ihr immer weniger auszumachen,was ich als ein gutes Zeichen ihrerseits sehe. Sie kann sich frei bewegen. Wenn es jetzt auch ein paar Järchen hält,bin ich sehr zufrieden.

    "Wer nie einen Hund gehabt hat, weiss nicht, was Lieben und Geliebtwerden heisst."

    Arthur Schopenhauer

  • Das Geschirr sieht gut aus und gefällt mir.

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Guten Morgen,

    Ich hatte auch ein Anny x Geschirr für Koda, bis ich es im Zug vergessen habe?

    Der schlimmste Verlust in meinem Hundemami Leben!

    Ich habe es geliebt! Es hat perfekt gepasst, es war gut gepolstert und somit auch viel am Hund (ich hasse diese dünnen Geschirre die fast im Fell verschwinden) und gleichzeitig war es super schön leicht. War eine Schleppleine dran hat es trotzdem super gesessen, egal wo die Leine hing und ist nicht seitlich runter gerutscht, wie die meisten anderen. Also ich war rundum zufrieden?

    Zum Leder: wir haben auch ein paar Lederleinen die ich aber nur zu ausgewählten Gassierunden nutze. Sie sind zwar schön und fü' hlen sich gut an, aber wenn es hart auf hart kommt, finde ich, fehlt der gripp. Vor allem wenn sie nass ist. Lederhalsbänder gehen aber immer!

    Ich habe soo viel Hunde Zubehör das ich praktisch über jedes Material ein Bericht schreiben könnte????

    Liebe Grüße von Argjira12.1:D

  • Super ich danke. habe mir das Anny geschirr inzwischen online mal angeschauen und finde es sieht wirklich gut aus. ich sage ja habe ein K9 und hasse es es sitzt nicht gut, es rutscht seitlich, sie kann sich raus winden und ich finde es zu star. Alles in allem: ich würde es NIE mals jemandem empflehlen und werde meins auch nciht weiter geben da ich finde das die dinger schlimm für HUnd und Halter sind. Ich verstehe auch nicht wieso die dinger so hoch gelobt und immer empfohlen werden.

    Safra 2016 und Jacky 2009 :love:

  • ich kanns auch nicht verstehen?

    Ich mag sich auch nicht. Klar sie sind schnell an und ausgezogen, aber das war's auch schon an Vorteilen... Wenn ich überlege das im Schutz Dienst fast jeder Hund so ein Teil trägt. Da werden junge Hunde, die noch im Wachstum sind, reingesteckt und machen in dem Ding auch noch schnelle, ruckartige Bewegungen!?

    Ich nutze meins noch manchmal um Koda im Agi Training von der Box zum Parcours zu führen, wo er dann eh ohne alles läuft. Das war's.

    Aber das Anny x hat er wirklich täglich, zu fast jedem Spaziergang getragen.

    Aber sei nicht enttäuscht wenn es bei dir nicht direkt passt, kann ja auch sein das es jetzt nur bei Koda so gut saß und bei allen anderen passt es irgendwie nicht. Aber probiers auf jeden Fall aus?

    Liebe Grüße von Argjira12.1:D

  • ich kanns auch nicht verstehen?

    Ich mag sich auch nicht. Klar sie sind schnell an und ausgezogen, aber das war's auch schon an Vorteilen... Wenn ich überlege das im Schutz Dienst fast jeder Hund so ein Teil trägt. Da werden junge Hunde, die noch im Wachstum sind, reingesteckt und machen in dem Ding auch noch schnelle, ruckartige Bewegungen!?

    Ich nutze meins noch manchmal um Koda im Agi Training von der Box zum Parcours zu führen, wo er dann eh ohne alles läuft. Das war's.

    Aber das Anny x hat er wirklich täglich, zu fast jedem Spaziergang getragen.

    Aber sei nicht enttäuscht wenn es bei dir nicht direkt passt, kann ja auch sein das es jetzt nur bei Koda so gut saß und bei allen anderen passt es irgendwie nicht. Aber probiers auf jeden Fall aus?

    Danke. Ja klar jeder Hund ist anders. Bei manschen passt das bei manchen andere. Das muss man einfach ausprobieren.

    Safra 2016 und Jacky 2009 :love:

  • Wenn ich überlege das im Schutz Dienst fast jeder Hund so ein Teil trägt. Da werden junge Hunde, die noch im Wachstum sind, reingesteckt und machen in dem Ding auch noch schnelle, ruckartige Bewegungen!

    Hmm, bei uns in der OG habe ich beim Schutz noch keinen Hund mit K9 gesehen. Aber ich glaube dir, dass es woanders noch weit verbreitet ist.

    Meine hat ein ganz empfindlichen magen. wenn ich das Essen nicht auf den Tag verteile (was durch zeitmagel mal vorkommen kann) dann bricht sie mir sofort. wenn das essen aber verteilt ist und ihr magen somit nicht knurrt, ist alles okay.

    Es ist so, dass bei jeder Mahlzeit Magensäure produziert wird. Wenn du nun aus welchen Gründen auch immer viele kleine Mahlzeiten gibst, dann wird sehr viele Male die Magensäure produziert. Wenn du dann Futterration nicht aufteilst auf viele kleine Male, dann produziert der Körper trotzdem noch die Magensäure weil der Körper erwartet das die vielen kleinen Mahlzeiten kommen. Die Kotzerei kommt vom Magensäure überfluss ( wahrscheinlich ).

    Ich würde es umstellen und paar Tage einfach durchhalten. Ich glaube da stellt sich der Körper schon ein. Wenn man die Uhrzeiten der neuen Mahlzeiten wirklich einhaltet.


    Eine andere Idee ist eine allgemeine Übersäureproduktion?

  • Oh man ich weiß es gehört absolut nicht zum Thema

    ja, daher wäre es eigentlch schon in einem eigenen Thema besser untergebracht. Leider weiß ich noch nicht, wie ich das verschieben kann :(

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • So, die Beiträge zum Thema "Magensäure" habe ich verschoben (ob das so fachgerecht war weiß ich nicht). Bleibt hier bitte beim Thema "Halsband/Geschirr". Danke.

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)