Loki ist da!!!

  • Holger, geht's denn mit den Schmerzen?

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • Holger, geht's denn mit den Schmerzen?

    wenn ich nicht gegenstoße oder Loki meint Herrchen müsste doch mal mit rechts mit spielen geht es. Die Schwellung scheint auch rückläufig zu sein. Toilette und anziehen sind halt Sachen die Scheiße sind derzeit.:D

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • puuh endlich wieder zu Hause. Gestern sind Herrchen und Frauchen noch mit mir zu einem großen See gefahren. Frauchen nannte es die größte Badewanne der Welt, wobei Herrchen nur meinte ne da gäbe es größere und bessere Badewannen. Naja mir auch egal finde diese Wellen einfach unheimlich. Zum Abschluß sind wir dann noch Herrchen nannte es Strandpromenade lang und mir war es da viel zu voll. Das war vielleicht stressig sag ich euch.

    Zum Glück kamen wir gestern ja zu Hause an und endlich durfte ich wieder mit Herrchen auf die Couch. Verstehe einer diese Zweibeiner.

    Naja heute haben wir dann erstmal alle drei gemeinsam ausgeschlafen und Herrchen musste erst um halb sieben mit mir raus. Bin ich nicht großzügig.

    So heute gehen wir wohl vegetarisch Grillen, keine Ahnung wieso Zweibeihner auf so komische Ideen kommen.

    See Ya Loki

    Dateien

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Da hast Du Recht, Loki.

    Halb sieben ist wirklich großzügig von dir;):D

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • etwas was mir weiterhin zu schaffen macht, ist sein anbellen und versuch anzuspringen wenn mich wer z.B nach dem Weg fragt. Gestern hatten wir Training. Trainer meinte will dich wohl schützen. Naja glaube ich nicht wirklich aber ok. Nun dann fütterte mein Trainer Loki mit drei Leckerlis alles war gut und urplötzlich dreht er auf mit anbellen und draufzuspringen. Ohne Grund, als wäre ein Schalter umgelegt. Ich soll seine Schilddrüse testen, aber es ist einfach so frustrierend.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • naja Ellionore, ich sehe das so, dass loki durch die leckerlis erst mal abgelenkt war, er aber dann wieder zurückgekehrt ist und dich beschützt. Ob man da jedesmal etwas an der gesundheit anzweifeln und dann zum untersuchen anfangen muss? Ich halte das für einen blödsinn.

    Eher an begegnungen oder gruppe arbeiten. Wenn du über etwas sauer bist und dann gleich zum untersuchen geschickt wirst.... ist der trainer wirklich ok?

  • mona wovor mich schützen, er kennt den Trainer. Er war ja auch ruhig.

    Es geht nicht drum das ich sauer bin, sondern das mein Hund gestresst ist und wohl schwache Nerven hat. Loki soll lediglich lernen, nicht zu reagieren. Das ist alles was ich will. Ich kann nicht jemanden nach dem Weg fragen ohne das Loki sagt he Achtung hier bin ich.

    Tierärztin sagt Mantrailing, Trainer sagt lass mal Hormonwerte checken.

    Ich werde jetzt erstmal eine Woche mit ihm wandern und dann einen Schlachtplan entwerfen.

    Tipps sind gerne gesehen.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • also Ellionore, schäferhunde speziell sind halt mal beschützer, dass er dich nicht immer beschützen muss, das muss er lernen und das geht am besten über üben, üben und nochmals üben. Wie alt ist loki jetzt? Wenn er in der pubertät ist oder auch einen hormonschub hat, dann helfen vll tabletten, aber dann greifst du in seine persönlichkeit ein. Auch wenn er den trainer kennt, vll hat der was an sich, das du nicht wahr nimmst, aber loki mag etwas an ihm nicht. Ich verlasse mich da schon auf meinen hund, wenn er auf eine bestimmte person immer reagiert (ein freund von meinem sohn, den mag sam auch nicht und da kann ich machen was ich will. Er muss halt dann auf seinen platz und ich mach mir gedanken darüber, was der an sich haben könnte).

    Ich glaube die einsamen spatiergänge lösen das problem nicht, du setzt es nur aus.

  • Ich gehe mit Loki in Innenstädte, zum Bahnhof und auf die Strandpromenade. Einsame Wege sind das nicht Mona. Das klappt mittlerweile auch. War schlimm geht aber solange ihn niemand anspricht oder anschaut. Mir geht es darum mich fragt jemand etwas und mein Hund erschreckt mit seinem Verhalten die Leute. Nochmal wir üben viel in unterschiedlichen Bereichen. Er muss kein offener Hund werden, aber er soll den Schnabel halten wenn ich mich mit wem unterhalte. Egal wer das ist

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Das wäre bei der Leinenaggression von Sam auch schön, wenn er endlich mal seinen Schnabel halten würde. Aber wir arbeiten daran:) und üben, üben und üben. Manchmal denke ich mir, es ist bei ihm der Groschen gefallen und dann wieder alles von vorne. Aber deswegen würde ich mit ihm keine Hormonbehandlung oder sonst was machen lassen.

  • mona es geht nur darum herauszufinden ob es damit zusammenhängen könnte. Nicht um eine Hormonbehandlung.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Ich würde die Schilddrüse tatsächlich mal untersuchen lassen. Ja ist doof, aber dann hast du Gewissheit. Möglich wäre es zumindest, und dann nützt auch das beste Training nichts. Wenn dem so ist, braucht er einfach Medikamente aber er fühlt sich besser. Wenn dem nicht so ist, verschwindet das zumindest aus deinen Gedanken. Ich würde es jedenfalls machen, irgendwie erinnert mich das an den Blogg einer Dame die eine weiße Schäferin mit genau diesem Problem hat. Training hat da auch nicht gefruchtet, nach der Untersuchung und mit der passenden Behandlung ging es beiden besser.


    Aber erst mal, viel Spaß beim Wandern!


    LG

    Babsi & Tilli

    Tilli - komfortorientierter Landtorpedo seit 27.05.2017 <3

  • Was sagt Dir denn Dein Bauchgefühl Ellionore?

    Wenn Du das abgesichert haben möchtest, ist ja nur eine Blutabnahme und wenn was dabei rauskommt. Du kennst Deinen Loki und vll ist ja auch seine Ängstlichkeit da dann auch abgeklärt. Schlechte Nerven können durchaus mit der Schilddrüse in Verbindung gebracht werden. Wenn nichts fehlt, dann gibt es auch noch andere Wege.

  • Mona ich weiß es nicht. Was ich weiß ist, dass Loki schnell gestresst ist. Dann dicht macht. Was ich weiß ist das ich noch viel Arbeit mit ihm habe nur um einen Hund zu haben der niemanden gefährdet oder ängstigt.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Einen Pudel wirst Du wohl aus ihm nicht machen können, er ist und bleibt ein Schäferhund und die sind nun mal anders und denen muss man halt respektvoll gegenüberstehen. Sicher, das nervt, wenn er sich bei Personen so aufführt und daran liegt auch ein großes Stück Arbeit für Dich. Aber Du musst ihn konfrontieren und dabei üben.

    Ich muss es ja auch, mit der Leinenaggression von Sam. In einsamen Gegenden mit ihm spazieren zu gehen oder auch dort meine UO zu machen, macht mir persönlich am meisten Spaß und ihm auch. Aber damit ändere ich sein Verhalten nicht.


    Wir müssen also beide in den sauren Apfel beißen und uns sowie die Hunde mit dem Unangenehmen konfrontieren und üben (ohne Strom).

  • Mona das klingt aber eher nach einem Herdenschutzhund deine Beschreibung vom Schäferhund:D. Ich suche noch Versuchskaninchen zwecks Übungsaufbau Gespräch führen mit Hund an der Leine.:D

    Ich sag auch extra ,, der Tut nix'' bzw. das hat er ja noch nie gemacht.8o

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Das sag ich auch immer, der tut nix. Aber es mag mir einfach bei meinem keifenden Sam niemand glauben, obwohl er eigentlich bisher nie etwas ohne Leine einem anderen etwas getan hat. Aber ich kann die Leute verstehen, es schaut schon grob aus.