Loki ist da!!!

  • neuer Wochenrückblick von Loki:

    Herrchen ist ja die ganze Woche über bei Frauchen in Göttingen mit mir was mich sehr freut denn dann kann man ja mehr Schabernack machen. Aber vor allem freut es mich, dass immer entweder Frauchen oder Herrchen hier bei mir ist. Habe ich immer wen zum schmusen da. Neulich war ich sogar mit Herrchen in der Innenstadt, man gab es da viele Tauben zum jagen. Herrchen fand das nervig, aber die vielen Leute habe ich ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Normal oder? Dann waren wir in einer total gruseligen Buchhandlung hat Herrchen das genannt, man war ich froh als wir wieder draußen waren. Zum Abschluss haben wir dann noch Frauchen abgeholt und sind etwas essen gegangen und wer lag wohl brav unter dem Tisch na icke. Gab wieder Lob. Ansonsten waren wir viel im Wald unterwegs sehr zu meiner Freude. Frauchen meinte ich solle ein Wanderhund werden, was meint die denn mit werden bin ich doch schon längst. Herrchen meinte dann noch wohl so Loki jetzt gewöhnen wir dich an Serpentinen wie im Harz. Keine Ahnung was der meinte aber ihm schien das Spaß gemacht zu haben so in die Kurven zu gehen. Aber macht mir einem Schäferhund etwas aus? Na eben, da muss Herrchen schon früher aufstehen.

    So heute zum Abschluss hat Herrchen auf einem unserer Ausflüge mir plötzlich einen fremden Hund in mein Auto gesetzt. Ist den so etwas zu fassen? Naja ich hab dann erstmal ordentlich dem meine Meinung gesagt, aber Herrchen hat mich dann beruhigt, dass der nur zeitweilig in meinem Auto sitzt. So etwas geht ja wohl auch nicht.

    Naja Herrchen hat sich dann noch viel Zeit für mich genommen um mich zu beruhigen. Ich weiß halt wie ich ihn um den Finger wickele.

    Die nächste Woche steht wohl ein Kurztrip an den Edersee an, wo wir Herrchens Familie treffen bin schon gespannt. Herrchen hat gesagt ich muss mich benehmen, na der wird schon sehen wie ich das kann.

    So bis bald euer Loki

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • ui, Loki

    da hast Du ja wieder viel erlebt.


    find ich richtig gut wie du uns daran teilhaben lässt.


    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • Ich lese die Berichte von Loki auch immer gerne. Da bekommt man richtig mit, wie er für das Leben lernt und wie schön es mit Frauchen und Herrchen ist.

    Viele Grüße aus Bayern
    Silvia mit Hank (*2008)+ Arik (*2015)
    (Jacky +29.12.2015, Cora 30.07.2001-04.08.2016, Rusty 2000-09.04.2019)
    Man kann ohne Hunde leben, abe es lohnt sich nicht (Zitat: Heinz Rühmann)

  • Loki hatte leider etwas Durchfall/breiigen Stuhlgang, weswegen ich öfters mit ihm raus musste. Ich nehme an die Situation Hotel war einfach etwas zu viel. Naja wir hatten mit dem Wetter echt Glück und hatten zwei Wunderschöne Tage in Nordhessen (Waldeck) So durfte Loki zum ersten Mal eine Schifffahrt machen. Fand er auf dem Steg sehr gruselig, aber als wir dann erst mal auf dem Boot waren lag er brav unter dem Tisch. Ansonsten müssen wir echt verstärkt an der Leinenführigkeit arbeiten. Er zieht momentan wie ein Ochse bei allem wo es neu für ihn ist. Deswegen bekommt er gleich ein Geschirr neu gekauft, obwohl ich ja nachdem ich schon zwei Geschirre weg tun konnte da er zu flott rausgewachsen ist keines mehr vor dem 12 Monat kaufen wollte.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • Er zieht momentan wie ein Ochse bei allem wo es neu für ihn ist. Deswegen bekommt er gleich ein Geschirr neu gekauft,

    Warum bekommt er deswegen ein neues Geschirr? Ich finde mit Geschirr ziehen sie noch mehr und lernen die Leinenführigkeit schlechter als mit Halsband. Hast du da andere Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße aus Bayern
    Silvia mit Hank (*2008)+ Arik (*2015)
    (Jacky +29.12.2015, Cora 30.07.2001-04.08.2016, Rusty 2000-09.04.2019)
    Man kann ohne Hunde leben, abe es lohnt sich nicht (Zitat: Heinz Rühmann)

  • Er zieht momentan wie ein Ochse bei allem wo es neu für ihn ist. Deswegen bekommt er gleich ein Geschirr neu gekauft,

    Warum bekommt er deswegen ein neues Geschirr? Ich finde mit Geschirr ziehen sie noch mehr und lernen die Leinenführigkeit schlechter als mit Halsband. Hast du da andere Erfahrungen gemacht?

    Naja ich hab Angst, dass er sich weh tut, bzw. schlecht Luft bekommt.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • Warum bekommt er deswegen ein neues Geschirr? Ich finde mit Geschirr ziehen sie noch mehr und lernen die Leinenführigkeit schlechter als mit Halsband. Hast du da andere Erfahrungen gemacht?

    Ich möchte da auch gern eine Erfahrung mitteilen. Am Anfang nur Halsband bei Siwa und nur schwer das bei Fuß laufen. Umstellung auf Geschirr. Mit dem Geschirr haben wir einen Erfolg zu verzeichnen. Das Geschirr erlaubt anschnallen vor dem Brustkorb und auf dem Rücken. Vor dem Brustkorb fand sie doof und blieb immer auf direkt auf Seite, also kein ziehen und vorpreschen. Leine locker. Als sie dies drauf hatte, wurde sie auf Rücken angeleint und auch in "kritischen" Situationen lässt sich sie sich in dieser Postion einfacher abrufen bzw. ablenken.

  • so wieder eine Woche ist vorbei und es wird wieder Zeit für einen Wochenrückblick.

    Aber lassen wir ruhig Loki zu Wort kommen.

    Am Montag bin ich mit Herrchen und Frauchen mal wieder rausgefahren. Herrchen nennt das immer Ausflüge, naja wir waren auf einem kleinen Hügel mit Aussicht auf Göttingen nennt Herrchen die Stadt. Frauchen hat derweil Herrchen mit mir den Abruf geübt hat auf einer Bank gesessen und musiziert. Herrchen meinte nur Loki lass uns lieber etwas beiseite gehen sonst gibt es Ohrenpein. Naja Frauchen übt halt noch da kann man auch die schiefen Töne aushalten oder.

    Dienstag ist Herrchen mit Frauchen wieder auf so einen Berg gefahren und wir haben Pilze gesucht, mir egal ich liebe einfach den Wald sehr zu Herrchens Freude. Aber Leute da duftet es doch immer so Toll. Mittwoch und Donnerstag waren wir dann an einem so großen See gefahren, und ich musste mit Herrchen und seiner Familie Boot fahren man war der Steg gruselig. Aber als ich erst mal auf dem Boot war, habe ich sehr zu Herrchens Freude ein Nikerchen eingelegt. Auch in dem Hotel hab ich mich brav angestellt und nichts zerstört. Man war Herrchen stolz auf mich. Donnerstag haben wir dann eine Stadtführung in Fritzlar unternommen wo ich natürlich mit durfte. Das war spannend die ganzen neuen Düfte und die vielen Menschen. Und das beste am Donnerstag Nachmittag durfte ich dann noch mit Herrchen auf einen Markt in Göttingen gehen. Da gibt es immer so viele Tauben die gejagt werden möchten. Naja zwei Menschen sind einfach auf mich zu marschiert und wollten mich knuddeln obwohl Herrchen dies verneint hat, man hab ich es denen gezeigt, kann schon ganz gut grollen. Herrchen schüttelt dann immer den Kopf und schimpft. Ein Ausdruck der dann oft kommt was für Vollpfosten. Am Samstag sind wir dann an einen neuen Fluss wie Herrchen das nannte gefahren die Weser nah Hammeln zu ei einem Mittelaltermarkt. Und wer hat wieder mal viele Komplimente bekommen? Na icke natürlich. Auf diesem Markt gab es auch viele Hunde so lies Herrchen mich zum Beispiel mit einem Schäferhund spielen, der war laut Herrchen gleichalt. Aber ich war größer haha.

    Zum Schluss durfte ich dann noch zu Herrchens Schwiegereltern nach Hannover mit man haben die da viele Treppen aber ich hab das toll gemacht sagt Herrchen.

    Und nun ruhe ich mich wieder zu Hause nach anstrengenden Wochen aus.

    Sodele bis bald Loki

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • da hattest Du ja wieder eine aufregende Woche.


    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • Ich hab mal eine Frage. Wir waren jetzt zwei Wochen bei meiner Freundin in Göttingen. Dabei fiel uns auf, dass Loki lediglich eine bestimmte Nachbarin meldete. Wir sind jetzt seit zwei Tagen wieder bei uns zu Hause und hier meldet er zum Glück überhaupt keinen Nachbarn oder gar die Klingel. Hat jemand hierfür eine Erklärung?

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • vielleicht einfach Antipathie für die Nachbarin?


    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • indem wir ihn direkt wieder runter drücken.

    Und ihn sagen dass er das nicht darf.


    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • hmm ich nehm das Knie und sage nein. Aber es macht meinem Satansbraten zu viel Spaß.

    Wobei wenn ich nach Hause komme finde ich es schon schwer zu wieder stehen.;(

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • glaub ich dir.

    finde es auch süss, wenn ich nach Hause komme und die beiden kommen mich begrüßen. Wobei Dina sich Streicheleinheiten holen kommt und Basko angehopst kommt.

    Aber ich denke nur dran, wie es ist wenn ein 40-50 kg Hund an mir hochspringt.


    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • sieht bestimmt gut aus:D. Ich persönlich bin das gewohnt mein Pflegehund war ein Neufi damals war ich 14. Und Schorse fand mich auch zum springen toll. Aber der hat auch mal den Zaun unserer Nachbarn um ein paar Latten erleichtert nur weil ich auf das Klo gegangen bin.:D.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • Aki war auch Stockmaß 74cm und knapp 50kg. Mit dem hab ich als 12-13 jährige immer getanzt.:D


    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • stell ich mir lustig vor.:D

    Manchmal vermisse ich Schorse schon sehr. Und dabei war er nur mein Pflegehund. Aber er war so eine Seele, Er brauchte keinen Rückruf wenn ich mich umgedreht habe kam er von allein. Als ich mal krank war hat er alle die vorbei fuhren sondiert ob ich nicht doch dabei bin und er wollte lieber mit zu mir als nach Hause in seinen Zwinger. Elli war toll aber auf eine gänzlich andere Art und weise und Loki ist sowieso total anders als alle beiden erst genannten. Es ist schon Wahnsinn wie sehr sich Hunde unterscheiden. Naja lange Rede kurzer Sinn, solange Loki nur bei mir springt könnte ich damit leben.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019