Flummi - heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort. :-)

  • Hallo zusammen,


    ich hab zwar nur mein Handy zum Fotografieren und meine Bilder werden sicher nicht die gleiche Qualität haben, wie in manch anderem Foto-Thread hier. ;) Trotzdem kommt manchmal was brauchbares bei raus :D

    Anfangen möchte ich mit ein paar älteren Fotos von Flummi :)

    Hier mit etwa 9 Wochen.


  • Nichts anderes! :love:  Pinguetta ;)

    Es freut mich soooo sehr, sie so erleben zu können. Die Jugend sprüht förmlich aus ihr raus. :love: Ich erlebe das gerade seht extrem und genieße es sehr. Da ich mit ihrer Vorgängerin gefühlt ewig einen "alten" Hund hatte. Sie hatte Cauda-equina diagnostiziert bekommen. ;(

    Von daher würde ich mir eher sorgen machen, wenn die kleine Maus nicht so viel Pfeffer im Popes hätte wie sie es hat.

  • So eine süße Flummiline😍


    Pfeffer im Popes ist gut, vor allem, nach so einem Schicksal mit deinem anderen Hund. Tut mir sehr leid für dich Flummi 😢

    Bei Boss wurden CES und Spondylose anfangs auch nicht ausgeschlossen. Hat sich aber zum Glück nicht bestätigt. Dennoch hat er einiges an Defiziten und ich bin meist alle 4-6 Wochen mit ihm bei der Physiotherapeutin. Vieles ist schon besser geworden, achten muss ich aber immer darauf.

  • So eine süße Flummiline😍


    Pfeffer im Popes ist gut, vor allem, nach so einem Schicksal mit deinem anderen Hund. Tut mir sehr leid für dich Flummi 😢

    Bei Boss wurden CES und Spondylose anfangs auch nicht ausgeschlossen. Hat sich aber zum Glück nicht bestätigt. Dennoch hat er einiges an Defiziten und ich bin meist alle 4-6 Wochen mit ihm bei der Physiotherapeutin. Vieles ist schon besser geworden, achten muss ich aber immer darauf.

    Vielen Dank, Boss

    Mein Opa sagte immer:

    "Die beste Krankheit taugt nichts!"

    Damit hatte er leider nur zu Recht.

    Physio hatten wir auch genommen ;)

    Ich wünsche dir für die Baustellen bei Boss alles gute.

  • Jaaahaaa, "nomen est omen" haben sie mich gewarnt. Hier im Forum.

    Und was mach ich?! Nenn den Hund trotzdem "Kobold". :rolleyes: ;)


    Ich find deinen Flummi auch sooo hübsch! Bin auch sehr gespannt auf weitere Fotos und Berichte von ihr. :)

  • Die Zähne, so ärgerlich 😠. Und dann gleich 2x in Narkose😖 Hoffentlich ist nun Ruhe. Alles Gute auch für deine Maus❣️

    Danke, lieb von dir. Ich kann nur immer wieder darauf achten, dass seine Baustellen nicht zu schnell zu groß werden. Aber jetzt geht es Boss gut und das ist das Wichtigste.

    Mir hat die Physiotherapeutin das letzte Mal gesagt, dass der Grund, warum er so gerne ins Wasser geht, seine Arthrose sein kann. Das Kühle tut ihm einfach gut.

    Wie gut, dass er nun bald fast immer und überall ins Wasser darf😁