Ellionore Erleuchteter
  • Mitglied seit 31. Oktober 2018

Beiträge von Ellionore

    Jogy ich bin per Zufall zum BBS gekommen. Elly kam aus dem Tierheim. Sie war damals der Kompromiss zwischen mir und meiner Frau. Ich mag im Prinzip fast alle Rassen solange sie eine gewisse Größe haben.

    Ich mag auch weiterhin Schäferhunde es sind tolle Tiere. Aber ich war schon seit jeher Fan von Molossern.

    Vielen lieben Dank dafür habe ich aber immer noch ein Zugmonster an der Leine. Das muss noch weg. Das stört mich mehr als Hunde anbellen.

    Das finde ich sehr schade und auch traurig Jogy bei so vielen Schäferhunden in den Tierheimen.

    Naja ich hab das ja schon öfter gesagt der nächste Hund bei mir wird wieder aus dem Tierschutz kommen. Und wenn mich da ein Mali anspricht dann soll es so sein. Kann aber auch ein älterer hsh oder Molosser werden.

    Mit Tierschutzhunden sind wir durch.


    Aber Ellionore warum eigentlich kein Schäferhund (egal welcher Art) mehr?

    ich mag einfach Abwechslung und ein Schäferhund ist es damals eigentlich wegen meiner Freundin geworden. Es war unser Kompromiss sozusagen. Sie Kangal ich Bullmastiff. Daraus wurde dann ein Schweizer Schäfer.

    Naja wenn Loki zum Beispiel spielen will passiert das in der Regel nur bei mir heißt wenn er rumkaspert damit wegläuft oder es nicht hergibt höre ich einfach mit dem Spiel auf.

    Wobei ich auch oft ein Fangspiel mache aber bewusst dann.

    Bei all dem Genörgel ist mir heute mal wieder klar geworden was momentan einfach schon klappt, was vor kurzem Utopisch schien. Hunde in Entfernung, die Bellen werden ignoriert, Spaziergänger werden nicht mehr angesprungen es sei denn sie schauen extrem/sprechen den Hund an! Von 4 Hundebegegnungen laufen 2 ruhig ab. Und als wir Hunde vor gelassen haben gleicher Weg hing Loki nicht mehr völlig in der Leine sondern war ruhig. Und ja das sind für mich keine Selbstverständlichkeiten.

    Grad mitm Futterbeutel im Hof, der Ziehsohn (Ü40, wohnt bei seinen "Eltern" im Keller) der Nachbarn (die mit dem Chi, der nicht mal Sitz kann.... :rolleyes: ) kommt vorbei: "Oh, der hört ja mal!"

    :cursing:

    Danke. Den Satz konnte ich heute gebrauchen.


    Erschreckend, was wir für ne Außenwirkung haben, weil so schlimm empfinde ich es mit Kobis "nicht hören" eigentlich gar nicht...

    Lach zu geil sowas kontern man/Frau locker. Kobi ist total super auch wenn er ein dsh ist. :D