Wieder einmal mit Stöckchen

kaum ein Geländespaziergang ohne Stock:D

Kommentare 7

  • Das Problem kenne ich nur zu gut. Elli können sie nicht groß genug sein. Witzig klingt es wenn sie versucht einen Stamm zu schleppen und es nicht klappt.

    Aber bin schon neidisch so ein hübscher großer Kerl, mag seinen Blick.

    • Danke Ellionore und auch Nori , ja hübsch ist Harras. Aber er hat nicht nur einen großen, dicken Kopf, ab und an ist er leider auch ein Dickkopf. Aber ich setzte mich durch ;-)

  • Schönes Bild !Ist ein hübscher Kerl ! Wenn Du wildere Spiele mit den Stöcken machst,würde ich Euch zu einem Dummy raten.

    Wenn der Hund im Trieb schnell auf den Stock zu springt,kann der Stock sich in den Rachen bohren!

    Das ist gefährlich und schon vor gekommen !

    • Wir spielen nicht mit Stöckern. Harras trägt sie durch die Gegend. Aber noch lieber nagt er sie in kleine Stücke.

  • Das geht mir genauso, aber ich hab selten einen Fotoapparat dabei.

    • Fotoapperat, für tolle Bilder, habe ich leider auch selten dabei. Aber mein Handy. Ich gehe nie ohne, denn es könnte mir ja mal was passieren.

      Aber utnerwegs telefoniere ich nicht, ich nutze es dann nur für die Fotos.

    • Die Fotos von meinem Handy brauch ich nicht hier einstellen. Da erkennt keiner was drauf.