Heutiges Gruppentraining

Beschreibung

:)

Kommentare 4

  • Ich finde das alles auch super und dass Romeo die Gelegenheit hat, so schön von Anfang an mit anderen Hunden zusammen zu arbeiten. Es gehört für ihn praktisch zum Alltag. Ganz toll.

    Danke 1
    • Ja genau Mona, diesesmal kann ich wirklich die wichtigen Dinge üben von Anfang an. Ich denke wenn wir am Ball bleiben, wird es auch in der Pubertät weniger heikle Situationen geben. :)

      Gefällt mir 1
  • wow, sehr cool!
    Ist das eine Hundeschule


    Der Schäferhund beim Fußlaufen hat das auch toll gemacht!!

    Und du ein Wuffel habt das auch toll gemacht :)

    Danke 1
    • Danke dir😊Also es sind mehrere Gruppen. Die Sporthundegruppe Trainiert auf dem Platz ( UO und SD), Welpen und Junghunde sowie Hunde anderer Rassen trainieren in jeweils aufgeteilten Gruppen. Zum Beispiel kann man 1 mal die Woche in den UO Aufbau oder aber beim Sozialisierungsspaziergang mitmachen. ( Dauert für Welpen mit Pausen 30 Minuten).


      Wir sind nicht viele Mitglieder. Der Schäferhund hat den UO Aufbau auch bei meiner Trainerin erlernt, arbeitet mittlerweile auch ohne Futter oder Boudin ( er ist jetzt 16 Monate alt). Finde das Konzept wirklich cool dort :)

      Gefällt mir 1