Fahrstuhl

Beschreibung

Für einen Dorfhund macht sie das doch ganz prima :-)

Kommentare 4

  • Es hat ihr glatt die Sprache verschlagen ^^

  • Hat sie doch super ertragen, da sieht man, dass sie ihrem Frauchen vertraut.


    Wir haben bei uns in Bernau auch einen derartigen Fahrstuhl. Diesen hat Witus auch schon einige Male genommen.


    Aber was ich auch noch ausbügeln muss ist die Rolltreppe in der Einkaufspassage, da habe ich ihn als Welpe auch mit überfordert.

  • So brav, aber wohl fühlt sie sich nicht ganz in dem komischen Ding. Ist ja auch doof, und ganz aus Glas. Hat sie fein gemacht.

    • Doch doch sie findet Fahrstuhl fahren durchaus ok, aber sie war genervt weil sie die ganze Zeit warten musste und wir auf dem Bahnhofsgelände nur dumm rumstanden und es keine Action gab. Sie ist nicht sonderlich geduldig und Ruhe halten wenns überall was zu entdecken gibt ist nicht ihre Stärke :-)

      Sie zieht auch jedes mal wenn wir dort sind zum Fahrstuhl hin und will rein.