Fußarbeit

Beschreibung

Wir arbeiten aktuell vermehrt an unserer Fußarbeit.
Leider läuft Romeo - wie man auf dem Video sieht - immer etwas zu weit vorne.

Würde mich sehr über Tipps freuen! :)

LG

Kommentare 5

  • Ich finde es auch schon recht gut!


    Ja, er ist zu weit vorn und er läuft dadurch auch zweispurig, also nicht so ganz parallel.

    Evtl. kannst Du auch eine Positioniergerte versuchen um ihn daran zu hindern dass er das macht. Da frag aber mal @Ruebchen

    Aber er sollte schon in der Grundstellung richtig stehen, das sehe ich nicht so ganz im Video, und dann darf er schon nach dem ersten Schritt nicht vorkommen. Also ein Schritt-kommt er vor ist es ein Fehler, Abbruch. und neu ansetzen. immer nur einen Schritt.

    klappt dieser dann machst Du zwei oder drei Schritte. dann loben oder sofort wieder abbrechen und Fehler-Signalwort.

    Danke 1
    • Hi Micha,

      Danke dir für das Feedback! 🙂🙏🏽


      Ja, die GS sieht man auf dem Video leider nicht, die passt soweit aber.

      Normalerweise laufen wir (noch) an einer Wand entlang damit er nicht so zur Seite ausweichen kann - sind nur für was Video „frei“ ohne Wand gelaufen damit man es besser sieht.

      Aber das mit dem zu weit vorn laufen krieg ich partout nicht raus. Er ist quasi immer mit den Beinen auf meiner Höhe - das kennt er so vom Leine laufen - ist aber für die Fußarbeit leider doch etwas zu weit vorn….

    • Hast Du eigentlich ein MO oder Leckerchen genommen? Nimmst Du es evtl. noch zum Fusslaufen?


      Wenn ja dann spiele mal mit der Position Deines MO herum, evtl. musst Du das MO woanders halten, zum Beispiel weiter links und auch in der Höhe man verschieben.

      Frage mal @Ruebchen sie ist wirklich ein Experte, sie kennt alle Tricks und Kniffe.

  • Auch wenn du nicht zu 100% damit zufrieden bist, mir gefällt es sehr gut.

    Gefällt mir 1
    • Vielen lieben Dank!🥰