• Hallo ihr lieben

    Seit einiger Zeit lebt unsere Ava nun bei uns.

    Gestern waren wir bei den Züchtern zu Besuch und uns fiel auf, dass Ava viel größer und schwerer ist als ihre 2 Schwestern.

    Laut Züchterin wächst sie zu schnell, wir sollen auf Adult umstellen.

    Zu Ava.. sie ist 15 Wochen und wiegt 13,1 Kilo.

    Wir füttern Real Nature Junior bzw Roh.

    Dick ist sie nicht. Man merkt ihre Rippen beim drüber streichen.

    Könnt ihr mir mal eure Erfahrungen mitteilen?

    Ich bin etwas verunsichert?

    Einmal editiert, zuletzt von Jenny90 ()

  • Frage 1: wie alt ist der Welpe?

    Frage 2: ist sie größer als ihre Schwestern oder gleichgroße?


    Ansonsten zum Tierarzt und den das fragen, dass würde ich dann Tun.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • ach ich seh grade habe das viel größer übersehen. Wie gesagt Ich würde das euren Tierarzt fragen.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Frage 1: wie alt ist der Welpe?

    Frage 2: ist sie größer als ihre Schwestern oder gleichgroße?


    Ansonsten zum Tierarzt und den das fragen, dass würde ich dann Tun.

    1. 15 Wochen

    2. Größer, bemuskelter


    Tierarzt meinte beim impfen es wäre alles okay

  • Ich finde das Gewicht ok, die Wurfgeschwister entwickeln sich alle unterschiedlich. Du kannst das wachsen eh nicht groß beeinflussen, wenn du dich an die Futterangaben hältst und den Hund nicht vollstopfst, passt doch alles. Meiner ist auch sehr schnell gewachsen, habe mir da auch Gedanken gemacht. Was ist denn deine Ava für eine Linie?

    Mikka * 22.09.2019

  • und was ist aus der 7 Monate alten Hündin geworden, wo ihr mit dem Gedanken gespielt habt diese zu adoptieren.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Ich finde das Gewicht ok, die Wurfgeschwister entwickeln sich alle unterschiedlich. Du kannst das wachsen eh nicht groß beeinflussen, wenn du dich an die Futterangaben hältst und den Hund nicht vollstopfst, passt doch alles. Meiner ist auch sehr schnell gewachsen, habe mir da auch Gedanken gemacht. Was ist denn deine Ava für eine Linie?

    Da fragst du mich was 😅😱 .. ich hab davon nicht soviel Ahnung!

  • und was ist aus der 7 Monate alten Hündin geworden, wo ihr mit dem Gedanken gespielt habt diese zu adoptieren.

    Die Besitzerin hat den Tierarzt gewechselt und soweit ich weiß wurde die Hündin punktiert.. sie wollte sie aus Kostengründen abgegeben damals! Meines Erachtens nach hat sie sie nachher doch behalten 🤷‍♀️ ich musste da leider ablehnen. Habe zwar viele Tiere aus dem Tierschutz übernommen.. aber die kosten auf Dauer waren nicht zu überschauen. Das Risiko wollte ich nicht eingehen.

  • und was ist aus der 7 Monate alten Hündin geworden, wo ihr mit dem Gedanken gespielt habt diese zu adoptieren.

    Die Besitzerin hat den Tierarzt gewechselt und soweit ich weiß wurde die Hündin punktiert.. sie wollte sie aus Kostengründen abgegeben damals! Meines Erachtens nach hat sie sie nachher doch behalten 🤷‍♀️ ich musste da leider ablehnen. Habe zwar viele Tiere aus dem Tierschutz übernommen.. aber die kosten auf Dauer waren nicht zu überschauen. Das Risiko wollte ich nicht eingehen.

    Ah ok danke für die Info. Dann hoffe ich für die Maus, dass die Besitzerin sich gebessert hat.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • ich häng mal ein paar Bilder unserer Ava dran..

  • Von der Färbung her hat sie Ähnlichkeit mit meinem Harras. Und da haben wir auch eine Überraschung erlebt: er ist kein "normaler" Schäferhund. In seiner Linier scheint wohl Osteuropäischer Schäferhund oder sog. Mauerhund mit drinn zu sein. Wir haben nur seine Mutter kennen gelernt. Aber Harras ist sehr groß (ca. 70 cm) und schwer (52 kg) jetzt mit vier Jahren.


    Ansonsten gibt es genau zu dem Thema Gewicht bei Welpen schon einige Beiträge, sogar mit Wachstumstabellen. Stöbere doch einmal hier im Forum herum. ein Threat heißt gleube ich "Größe eurer Hunde" oder so ähnlich.


    Hier mal ein Bild mit 1 1/2 Jahren und im Vergleich zu einem Labbi:

    IMG_20170628_111515.jpg

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Lieben Dank ich werde mal schauen was ich finde 😊 ..

  • Meine ist eine Weiße, die wog mit 15 Wochen 13,6 kg. Und war dabei auch schlank.

    Weiße sind tendenziell aber etwas größer und damit schwerer als DSH. Danach würde es doch passen? Ein niedliches Mädel habt ihr da :)

    Inge mit Ida von der Meierhafe (WT 14.1.2020)

  • Ich finde das auch total ok von der Größe und dem Gewicht her, auch von der Fütterung. In dem Alter würde ich noch nicht auf Adult umstellen. Man hat oft unter Wurfgeschwistern teil ziemliche Größen- und Gewichtsunterschiede. Das geht auch im Wachstum immer mal hin und her, mal sind sie richtige Brummer, dann kommt ein Wachstumsschub und sie sind klapperdürr. Kenne ich auch alles.

    Meine beiden sind auch größer und schwerer als ihre jeweiligen Wurfgeschwister, obwohl sie entsprechend vorsichtig gefüttert wurden.

    Ich finde deine Maus absolut ok und super süß:love:

  • ich finde auch sie sieht absolut normal groß aus


    und ein super hübsches Mädel ist sie außerdem:love:

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • Lieben dank ♡ Mein letzter Schäferhund ist etliche Jahre her und damals wohnte ich noch bei meinen Eltern. Deswegen war ich gestern etwas verunsichert! Ich achte schon auf hochwertiges Futter, wenig Überlastung etc. Aber man lernt immer dazu ♡

    ich finde auch sie sieht absolut normal groß aus


    und ein super hübsches Mädel ist sie außerdem:love:

    Einmal editiert, zuletzt von Jenny90 ()

  • Schöne Hündin :thumbsup::)


    Ich kann mich da den andern nur anschließen was Gewicht und Größe betrifft

    Hunde sind Engel, die zu uns kommen um uns zu zeigen was wahre Liebe ist!