Welpenerziehung: Schnappen und Sofa...

  • Mein Schäferhund Welpe (weiblich), schwarz aus der Leistungslinie ist 11 Wochen alt und hatte mit Leckerli sehr schnel Sitz, Platz, Aus und Pfötchen geben gelernt.

    Sie ist jetzt seit drei Wochen bei uns und hat sich gut eingelebt.


    Das spielerische Schnappen nach Ärmeln, Hand und Hosenbein ist manchmal, wenn sie ihre fünf Minuten hat und ein Leckerli nicht grad zur Hand ist, nicht in den Griff zu kriegen,und hin und wieder übertreibt sie es gewaltig.


    Bei mir geht es noch, aber die Kinder (9 und 10) werden gerne auch mal richtig "attackiert" wenn ich nicht in Sichtweite, oder weit weg genug bin.


    Seit einigen Tagen hat sie das Sofa für sich entdeckt und versucht es sogar wenn ich sie schon drei mal "runtergrschmissen" habe und sie sogar für eine Weile zur Strafe in ihre Box gesperrt habe. (Die Box als Rückzug oder als Konsequenz haben sowohl der Züchter als auch der Trainer empfohlen).


    Ich hab sie ein paar mal im Nacken gepackt, sowohl bei der Sofageschichte, als auch bei den Spiel-Schnapp-Attacken, aber das interessiert sie nicht sonderlich und fährt dann eher noch richtig hoch und beginnt zu "kämpfen" oder Spielen(?)


    Ich war schon einmal beim Hundetrainer und er hat mir ein paar Tips für bei Fuß gehen gegeben.


    Ich würde mich über ein paar Tips freuen, ich möchte nichts falsch machen. Es ist mein erster eigener Hund und ich möchte sie auch nicht nur als Familienhund haben, sondern auch richtig mit ihr trainieren.


    Wir wohnen neben einem Wald und auf der anderen Seite sind mehrere Parkanlagen, so dass es gute Auslaufmöglichkeiten gibt und sie kann tagsüber immer in den Garten.


    In der Stadt, in Geschäften und beim Autofahren läuft es super.

    Beim Freilaufend lassen klappt es auch und sie kommt auch (meisten), wenn ich sie rufe und anleinen will.


    Das Hauptproblem ist wie gesagt, das Schnappen...manchmalerwischt sie auch nicht nur ein Kleidungsstück, sondern auch mal den Unterarm, wenn ich sie zur Beruhigung streicheln will, aber wenn der Spielmodus aktiviert ist, kommt sie nicht so schnell runter.


    Beim Kuscheln muss sie auch immer meinen Ärmel, wie ein Schnuller im Mund haben.


    Ich habe das Gefühl, dass sie auch versucht zu schnappen, wenn ich sie am Halsband festhalten möchte, wenn ich sie von den Kindern wegnehme.


    Beim Füttern wartet sie brav und macht Sitz bis ich ok sage, das habe ich von Anfang an durchgesetzt :) .


    Naja, das ziehen an der Leine geht auch los, aber ich habe heute morgen aus dem Bauchgefühl heraus das Stehenbleiben versucht und dann heute Abend hier im Forum gelesen, dass das eine gängige Methode ist, das werde ich weiter versuchen.


    das-schaeferhund-forum.de/wcf/attachment/11548/das-schaeferhund-forum.de/wcf/attachment/11549/

  • herzlich willkommen. Ich empfehle generell bei dem Problem den Rütter und da aktuell die Welpen kommen. Dort mach Dana googeln.

    Und nein kein Welpe darf die Kinder beißen.

  • Hallo, ich würde sie auf keinen Fall zur Strafe in die Box sperren. Auch mit körperlichen Korrekturen (in den Nacken fassen) wäre ich zurückhaltend. Biete ihr Alternativen an. Z.B. einen Kong mit gefrorenen Inhalt oder Leckerlies. Oder kleine Suchspiele. Ich würde versuchen das Verhalten umzulenken. Unsere Hündin war auch ne echte Schnappschildkröte, wirklich nervig- aber es wird besser.

  • Die Beißhemmung muss man üben. Spiel mit ihr viel im freien Spiel, ohne Kommandos, ohne Spielzeug. Sie wird sehr schnell Gefallen daran finden. Wenn sie dann mal zu grob zuschnappt dann quieke ein "Aua", lass sie inmitten des tollen Spiels stehen, geht weg, aus dem Zimmer für eine Minute. Dann spiel wieder mit ihr. Schnappt sie wieder zu doller, dann schreie "Aua", schön welpenmäßig, hochtönig, und gehe wieder raus für 'ne Minute.

  • Ich habe mal ne technische Frage:

    Ich bin ja neu im Forum und habe gestern das erste Mal einen Post eingestellt.


    Den kann ich aber per Überschrift in der Ansicht gar nicht finden.


    Ich glaub, ich hab was falsch gemacht.

  • Linda

    man kann im gesamten Forum suchen nach Autor "Linda", da findest Du alle Deine Posts


    Oder gehe über Forum / Themen der letzten 24 Stunden, da sind Deine Fäden auch noch zu finden, denke ich.