Rindfleisch-Mais Hundekeks

  • Rezept

    Hundekeks mit Mais und Rindfleisch
  • Schwierigkeit
    Leicht
    Aufwand
    Gering
    Für
    Zubereitungszeit
    30 Minute(n)
    Aufrufe
    83
  1. Zutaten

    Menge Name
    150 Gramm Maismehl
    200 Gramm Gekochtes Rinderfleisch
    1 Stück Eigelb
    1 nach Bedarf Wasser
  2. Zubereitung

    Das Fleisch sollte in sehr feine Würfel geschnitten werden. Dann wird das Fleisch mit allen weiteren Zutaten vermischt. Hierbei sollte Wasser bei Bedarf hinzugefügt werden, damit ein homogener Teig entsteht. Im Anschluss daran werden die Kekse aus dem Teig geformt und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt.


    Im vorgeheizten Backofen werden die Kekse bei 175 Grad Celsius für 25 Minuten gebacken. Nach dem Backen müssen die Kekse vollständig auskühlen.

    Dieses Rezept wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Ronny ()