Wirkung Drachenblutsaft

  • Ich habe gestern Abend eine Wunde an Lex seiner Pfote gefunden.

    Ich habe ihm zwei mal Drachenblutsaft drauf getropft, gestern Abend und heute Morgen.

    Ich finde das Ergebnis echt erstaunlich....die Indos im Amazonas wissen was gut ist und Verbena auch :thumbsup:




    Das Mittelchen gehört zu meiner Hausapotheke

  • Auf jeden Fall, kann ich so bestätigen. Das Zeug ist Gold wert und hier nicht mehr wegzudenken. Hab es auch schon im Selbstversuch getestet, als ich mich ganz doof an Papier geschnitten habe. Funktioniert großartig und die Wunde hört fast augenblicklich auf zu nerven.

  • ich will die Wirkung deiner Hausapotheke nicht kleinreden und ich schätze Verbenas Wissen sehr hoch ein Kimmo, aber da handelt es sich um keine offene suppende Wunde soweit ich das so erkennen kann. Und natürlich helfen dann solche Dinge.

  • aber Kimmo ich schließe das nur anhand des Bildes. Ist das eine trockene Wunde kann ich mit solchen Dingen arbeiten! Ist es eine infizierte /oder eine offene Wunde aus dem Wundsekret austritt müsste man anders draufschauen. Aber noch mal ich schätze Verbenas Fachwissen sehr.