Kimmo Meister
  • Männlich
  • aus Aschaffenburg
  • Mitglied seit 9. August 2020
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Kimmo

    Ich verspreche es, hier ist mein letzter Beitrag..... in diesem Artikel, es kommt auch der Prof, Fischer vor, wird ziemlich genau meine Meinung wiedergespiegelt, auch wenn der Artikel 9 Jahre alt ist.

    http://www.hunde.com/blog/2012…erhund-noch-eine-zukunft/


    Deinen 2 Profs wird die Entwicklung des DSH (HZ) sicherlich auch nicht gefallen....klar ist der HZ noch keine Qualzucht, das habe ich geschrieben um dich aus der reserve zu locken, dennoch Froschbeine kann ich bei einigen schon erkennen ;) ....aber in deinem Leben gibt es ja auch keinen Balljunkie ^^

    In einem Forum wo User öffentlich bekannt geben, das sie ihre Hündin aus bequemlichkeit geplant Kastrieren lassen, was klar gegen das Tierschutzgesetz ist, dies ohne Konsequenzen machen darf <X , braucht mich wohl eher nichts Wundern.


    Dann macht mal weiter mit pieppieppiep wir haben uns alle Lieb :)

    Na das ist doch mal ne Antwort :thumbsup:


    Froschbeine = Winkelung...sieht halt teilweisde aus wie die Hinterbeine beim Frosch.


    Mal schauen ob ich was finden kann, über die Meinungen der 2 Profs.

    Deine fachliche Meinung, obwohl sie nur aus dem Internet stammt, hat bei mir einen sehr hohen Stellenwert.


    Wie gesagt, ich kann meine Meinung gerne wieder ändern, sehr gerne sogar, wenn der HZ ausschliesslich Optisch seltsam ausschaut aber sonst von Skelett er genauso gut ist wie der LZ, wie der DSH von vor 50 Jahren.


    Wenn diese zwei Profs mich überzeugen, dann werde ich mich hier offizeiell Entschuldigen!

    Waschbär, ich Rauche nicht, trinke keinen Alkohol und nehme auch sonst keine Drogen :thumbsup: .

    Ich schreibe jetzt zum fünften mal, mit dem Wissen welches ich jetzt habe, würde ich keinen HZ mehr kaufen. Ich habe mich vor dem Kauf nicht genügend Informiert und habe auch falsche Infos bekommen.

    Das war MEIN Fehler!

    Mir geht es nicht um das Wesen des HZ, sondern um die Froschbeine und Co.

    Und ich schreibe hier nur, um eventuelle HZ käufer zum Nachdenken zu bringen.

    Was sagst du denn zu den Froschbeinen usw., alles nur Optik?

    Hast du wirklich keine Meinung dazu oder willst du deinen Züchter Kollegen hier nicht auf den Schlips treten?

    Danke für den Tip mit dem Prof. Schmidt.


    Und ich habe auch schon mehrfach geschrieben, fals mich jemand überzeugen kann, das das Skelett des HZ genauso Gesund ist, auch im hohen Alter, wie beim LZ, der HZ Körperbau (Kruppe) keinerlei Nachteile hat, ändere ich gerne wieder meine Meinung, kein Problem.

    Ellionore, der erste Artikel ist 22 Jahre alt, wie kommst du darauf?

    https://www.n-tv.de/wissen/Deu…ehen-article19958244.html


    Und selbst wenn, denkst du das es in den letzten 22 Jahren besser geworden ist, mit den Froschbeinen und Co?


    Gefühlt in jedem Faden schreibst du das du keinen Bock auf Schäferhunde hast, was dein Loki mit Sicherheit auch merkt, für dich sind die Beiträge somit Uninteressant, oder?


    Mir liegt der DSH ganz besonders am Herzen, desahlb schreibe ich hier.

    Wer das als Bashing versteht, hat es halt nicht verstanden, Schade!

    Für die die nicht wegschauen wollen:

    http://petwatch.blogspot.com/2…/hunde-und-qualzucht.html


    "Qualzucht ist allein von Menschen gemacht!
    Wenn ich immer wieder konkret Hunderassen benenne, so geschieht das nicht, um irgendeine Rasse "schlecht zu reden" - wie mir gerne unterstellt wird. Genau das Gegenteil ist der Fall! Gerade weil und wenn man Hunde und die einer speziellen Rasse liebt, muss man geradezu die Stimme für deren gesunder Zucht erheben. Wer wenn nicht wir soll das denn tun? Qualzucht ist kein Schicksal der Natur. Sie ist allein Menschen gemacht und zwar bewusst! Schweigen macht nur mitschuldig an dem unsäglichen Elend, das wir Menschen hier und heute, mitten im Herzen Europas, den Hunden antun. Es war ja mein geliebter Bulldog Willi, dessen Schicksal mich geradezu zwang, mich dem Thema Qualzucht zu widmen und meine Stimme dagegen zu erheben - gerade weil ich das Wesen und den Charakter dieser Hunde so schätze. Heute vor 10 Jahren starb er."


    "Deutscher Schäferhund

    u.a. Deformierung der Hinterhand und des Rückens besonders bei den Show-Linien"


    Es gibt so gut wie keine Qualzucht Liste wo der DSH NICHT auftaucht.

    Wir müssen alle Helfen das zu beenden!

    Dimi27, ich dachte du hast mich blokiert ^^

    Wo habe ich geschrieben, das ich denke das der LZ grundsätzlich Gesund ist?

    Die Leute aus dem Bericht haben auch keine Ahnung?

    https://www.n-tv.de/wissen/Deu…ehen-article19958244.html oder in vielen offenen Foren wo der HZ bei vielen Usern ganz klar als Qualzucht gilt.


    Ich soll respekt vor Menschen haben, die Gott spielen und einem Hund Froschbeine züchten?

    Was die Qualzüchter den Tieren antun, sollte ihnen selbst widerfahren!


    Es gibt für die Froschbeine usw., einfach keine Entschuldigung und das MUSS rückgängig gemacht werden und jedem dem was an der Rasse DSH was liegt, sollte das genauso sehen.

    Amen :thumbsup:

    Dimi27, wenn ich nur einen zukünftigen HH von dem Kauf eines HZ abringen kann, hat sich mein Einsatz bereits gelohnt.

    Wenn der HZ Körperbau keinen Nachteil für den Hund hätte, würde es keine LZ geben.

    Wie beurteilt Waschbär denn den Körperbau, Kruppe, Froschbeine, Karpfenrücken usw. vom HZ, ist das nur Optik oder nicht?

    Ja @Waschbär.....ich bin lernfähig und du hast vor kurzem geschrieben das es auch viele Familientaugliche LZ gibt, das hat mir die Augen geöffnet.


    Mir könnte hier jemand ne Millionen für Lex bieten, den würde ich nicht mehr hergeben aber die HZ Zucht an sich, kotzt mich mitlerweile total an, weil es einfach TOTAL Sinnlos ist.

    ALLES was zum Nachteil für den Hund ist, Menschen gemacht, macht mich Fuchsteufelswild....ist halt so....

    Es gibt eine Ignorier Funktion, es zwingt dich ja keiner meine Beiträge zu lesen :P

    Eventuell lesen das Menschen die über einen HZ nachdenken, an die ist das gerichtet.

    Das ich hier nicht auf offene Ohren treffe ist mir schon bewusst :) .

    Und um Lex geht es auch nicht, auch nicht um alle anderen HZ Hunde, sondern um die Menschen die diese Züchten und die zukünftigen Käufer.

    Micha369,


    ich meine das vollkommen Ernst!

    Google mal DSH Hochzucht = Qualzucht...das öffnet dir Eventuell die Augen.

    Diesen Menschen die Qualzuchten fabrizieren muss entgegen gesteuert werden und da gehören die meisten HZ Zuchten dazu.

    Schau dir doch mal die älteren Videos von deinem eigenen Hund an, das soll noch Normal sein?

    Nene, das ist angezüchtet von skrupellosen Menschen, das gab es früher nicht.

    Hier mal ein Beispiel https://www.n-tv.de/wissen/Deu…ehen-article19958244.html