alte hunde

  • hallo ihr lieben,
    ich lese gerade von den alten forenhunden,die 13,14,15 jahre alten/jungen forenhunden.sollten wir da nicht einen eigenen thread eröffnen?
    über die wunderbare zeit,wenn man sich ohne worte versteht? über die krankheiten,die macken die so ein alter hund nun mal hat :rolleyes: über die ruhe und gelassenheit die so ein hund ausstrahlt?
    ich selber habe ja nun zwei jungen hüpfer an meiner seite :D ,aber ich kenne sehr gut die schwierige,schmerzhafte,und auch schöne zeit mit einem alten und kranken hund.


    ich denke,sie sind es wert, einen eigenen thread zu haben.was haltet ihr davon???

  • Gute Idee, nur leider könnte ich dann bei den Altersvorgaben nicht mitschreiben , meine älteste wäre eine Woche später 13 geworden- alle anderen sind wesentlich früher gegangen , auch mein jetziger ist mit fast 8 schon ein alter Hund und ich kann nur hoffen das er es mal wieder zweistellig schafft.

    Grüßle von Claudia, Miklós und Luisa, die Pelzbären Franziska und Grisu für immer im Herzen ??



    Man kann 20 Jahre lang die selben Fehler machen und DAS Erfahrung nennen.

  • mein älester ist auch erst 9 und ich hoffe das wir noch ein paar wunderschöne Jahre zusammen verbringen dürfen

  • Manchmal kommt es schneller wie man denkt. Rex währe nächsten Monat auch erst 10 Jahre geworden. Ich hätte nie damit gerechnet das es so schnell gehen kann. Mann hat ihm nichts angemerkt, bis letzten Freitag und dann ging alles ganz schnell.


    Wer einen älteren Hund hat sollte jeden Tag genießen, es kann so schnell der letzte sein..........


    Rex ich vernisse Dich

  • Meine alte Hovi Dame ist jetzt 13 Jahre alt, wir halten sie mit Physiotherapie schon seit 2 Jahren stabil, trotz Cauda Equina und Arthrosen. Natürlich ist sie sehr tagesform-und wetterabhängig , manchmal läuft sie noch 45min mit uns, will spielen, buddeln und die anderen kontrollieren-manchmal aber will sie nur für ihr Geschäft vor die Tür und schläft den ganzen Tag...
    Sie hat ziemlich abgenommen, aber Blut ist völlig ok, sie hat im letzten Jahr noch einen Gesäugetumor und die Gebärmutter entfernt bekommen und alles gut überstanden.
    Sie bekommt zwar Schmerzmittel und Herztabletten, hat aber damit und der Physio noch eine echt gute Lebensqualität.
    Ich hoffe sie kann ihr Leben noch eine Zeit lang genießen.
    Sie ist mein erster Hund, ich hab sie mit 16 bekommen, sie hat mich durchs Abi und durchs Studium begleitet und mich zum Hundesport gebracht. Sie ist was ganz besonderes, auch und vorallem jetzt im ehrwürdigen Alter...

  • super, danke jule :thumbsup: :thumbsup:
    also ich kann yvonne nur recht geben,geniesst jeden tag.................
    Ferrie,das ist echt ein tolles alter :thumbup:
    hoffentlich habt ihr noch ganz lange was von euren alten ;)

  • Ich finde es eine süße Idee :love:


    Ich habe auch eine 17 jährige Westi-damen namens Peggy ( Palli von der Kugelstadt ). Sie ist fast mein ganzes Leben bei mir ( ich bin 20 jahre)
    Wenn sie mal von mir geht, wird es sehr schwer für mich werden.


    Doch ich bin sehr froh mit ihr abends noch auf der Couch zu kuscheln. Und genieße einfach ihr da sein. Peggy ist eine gemütliche, liebe und ganz tolle ,,ziehmutter,, für Jerry. Und sie lässt es sich ab und an nicht nehmen, einem Ball hinter her zu rennen :thumbup:


    Hier ein kleines Bild, meiner Oma :)


  • Eine süße Oma! :love: Ich wünsche dir noch ganz viele Kuschelstunden mit deiner Peggy. :)

  • 17 Jahre - was für eine lange Zeit. :thumbsup: Du hast sicher Recht, der Abschied von ihr wird dir sicher mal sehr schwer fallen !
    Ich hoffe, ihr habt noch unendlich viele gemeinsame Kuscheltage ! :thumbup:

  • Ich danke Euch für die netten Kommentare :rolleyes:


    Man sollte egal wie alt ein Hund ist, die Zeit genießen. Er kann so schnell von einem gehen.


    Und ich muss noch erwähnen, Peggy´s Tierarzt besuche sind immer sehr kurz. Der Arzt meint selber ein kleines Wunder. Für ihr alter ist sie Kerngesund.
    Sie hat zwar die alters Probleme mit eintretten der Sehschwäche und anfangstadium der Taubhaut, dennoch ist Herz, Nieren, Leber usw. alles noch in Takt.

  • hallo,
    wie geht´s euern alten??
    hat ihnen der nasse winter arg zu gesetzt??

  • Meine "Rentnerin", die nun leider vor zwei Wochen über die Regenbogenbrücke ging; hat den Winter immer mehr geliebt als den Sommer, weil sie dann ihre Allergie nicht mehr spürte!


    Und ja, ältere Hunde sind toll! :love:

  • mal wieder hoch hol


    unsere alte Omi ( fast 11) ist immernoch fit wie ein Turnschuh , rennt und tobt wie ein junger Gott :thumbsup: alledings ist Angy dafür auch ruhiger im Alltag gewurden , legt sich nicht mehr so schnell mit ihren Kindern an , sie will in der Beziehung ihre Ruhe haben
    http://www.working-dog.eu/dogs…7/Corrie-vom-Paulinenfeld


    der Opi Erich 11 ist soweit auch noch fit GsD , wobei man in den letzten 2 Wochen schon merkt das es langsam rückwerts geht , ich hoffe trotzdem ihn noch wenigstens 1 Jahr zu haben oder länger :thumbsup:
    darf garnicht daran denken
    http://www.working-dog.eu/dogs…83/Erich-vom-Kiek-in-Pott