Respektloses Verhalten und dessen Korrektur

  • Ich hab heute ein Video von Lexy gemacht in dem ich sie fortgeschickt habe und dann sollte sie zurück kommen, da brettert sie voll in mich rein und ich bin mit dem Handy in der Hand umgefallen. Ich fand's lustig, aber vermutlich ist es respektlos und gehört korrigiert.


    Was ist für Euch respektloses Verhalten des Hundes und wie korrigiert ihr das?

  • da hätte ich auch gelacht. Sie ist halt auf dich zugestürmt und freut sich offensichtlich. Mir ist es wichtig, wo Loki sowas macht, bei mir Ok bei meiner Mutter oder Schwiegermutter ginge das gar nicht. Deswegen sehe ich das nicht als Pöbeln bzw. wenn nur ds es wäre fände ich das ok.

  • es war ja auch nur ein Beispiel


    also was ist für Euch respektloses Verhalten des Hundes?

    beim Frühstück meine Hand in den Mund nehmen und ziehen! komischerweise passiert das nur wenn ich bei meinen Eltern bin! Am Bahnhof so sehr in die Leine beißen und springen, dass ich agieren muss, ok ist wohl eher Frust. meiner Freundin beim begrüßen hochspringen und ihren Nacken in den Mund/Maul nehmen.

    Auch wenn sie es selbst regeln muss zur Not greife ich weiterhin bei sowas ein.

    Pöbeln ist für mich nicht, wenn ich nach Hause komme und Loki verhindern will das ich den Rechner einschalte. Ich denke da muss man individuell schauen.