Exclusion Trockenfutter für Welpen oder lieber was anderes ?

  • Hallo alle, zur Zeit füttern wir Exlusion Trockenfutter für Welpen, im Netzt habe ich nicht wirklich was darüber gefunden, deshalb meine Frage kennt das jemand ist das zu empfehlen oder lieber das futter umstellen ? Würde aber bei trockenfutter bleiben.

    Vielen dank für Infos :)

  • Wichtig sind doch die Zutaten und die findest du auf der Verpackung:


    Zusammensetzung :


    dehydriertes Huhn (31%); Mai; Reis; Hühnerfett; getrocknete Rübenschnitzel; dehydrierte Luzerne; hydrolysierte Hühnerproteine; Hefe; Natriumchlorid; Mononatriumphosphat; Leinsamenöl (0,5%); getrockneter Chicorée-Zellstoff (0,3%); Olivenöl (0,3%); Fructooligosaccharide; β-1,3 / 1,6-Hefezellwand-Glucane (0,04%); Glucosamin (0,04%); dehydrierter Granatapfel (0,03%); entwässerte Tomate (0,03%); Yucca Schidigera; Chondroitinsulfat (0,01%)


    Zusatzstoffe (das sind alles künstliche bzw. isolierte Zusatzstoffe:(


    Vitamin A 12.000 U.I .; Vitamin D3 600 U.I .; Vitamin E 550 mg; Vitamin C 60 mg; Vitamin B1 10 mg; Vitamin B2 6 mg; Vitamin B3 25 mg; Vitamin B6 10 mg; Vitamin B12 0,2 mg; Vitamin H 1,8 mg; ac. Folsäure 1,8 mg; Betain 1.250 mg; Kupfersulfatpentahydrat 13 mg; Kupferchelat von Aminosäuren Hydrat 5,6 mg; Zinkoxid 123 mg; Zinkchelat von Aminosäuren hydratisiert 53 mg; Manganoxid 30 mg; Manganchelat von Aminosäuren Hydrat 12,6 mg; Natriumselenit 0,3 mg; Kaliumiodid 3,7 mg; Eisencarbonat 200 mg.


    https://schempp-handel.de/epag…8b35f5f86a/Products/PCL12


    Das enthält viel zu wenig Fleisch, viel zu viel Kohlenhydrate und zu viele Zusatzstoffe.

    Ein dehydriertes Huhn kann alles mögliche sein und muss kein hochwertiges Fleisch sein.

    Auch aus Federn kann man Proteine gewinnen.

    Ich würde damit keinen Welpen aufziehen.

  • Unser Züchter hat Royal Canin empfohlen....aber ich bin auch noch unschlüssig und offen für andere Vorschläge und Erfahrungen 🙂.

  • Wie frisst der Hund denn? Mäkelt er oder frisst er richtig schnell und gierig in einem Rutsch alles auf? Und wie ist sein großes Geschäft?

    Wie sieht er aus, glänzt das Fell oder ist es stumpf?

    Wenn alles schön ist dann würde ich auch bei dem Futter bleiben die erste Zeit.

  • Er frisst gierig in einem Rutsch alles auf, Geschäft ist schön fest zum aufnehmen mit der Tüte ideal :)

    Ist auch vom Züchter und hab noch einen 12KG Sack, das reicht erst mal. Wollte mich nur mal schlau machen was es noch gutes gibt, man möchte ja das beste für seinen Hund.

  • Dann lass es bloß alles so wie es ist. Was meinst Du, wie kompliziert es werden kann, wenn Du Probleme in den Griff bekommen willst. Sei froh, dass es so ist, nach dem Motto: "Never change a running system" :thumbup:


    Der Züchter kann Dir auch sagen, ab wann Du vom Welpenfutter auf ein etwas Proteinärmeres Futter umstellen sollst. Ich glaube, das war so ab dem 5. Monat, aber frag ihn besser, falls er es Dir noch nicht gesagt hat. Kann auch schon ab dem 4. Lebensmonat (also ab der 17. Woche, nach 16 vollendeten Lebenswochen) sein, ich hab es nicht mehr auf dem Schirm.