Beiträge von BirgitF

    Da sind wir wieder beim Thema "Schön und brav".. Damit sich die Hausfrau und die Oma von nebenan einen echten Gebrauchshund halten kann,ohne sich mit seinem Wesen auseinandersetzen zu müssen, wurden die meisten Hunde eben auf schön und brav selektiert..fertig.

    Dazu noch die derzeitige Kuschelmentalität der meisten Bürger und Hundehalter,dass sich ein Hund mit jedem und allem vertragen muss, auf Mittelaltermärkten,in Gaststuben und sonstigen Massenansammlungen sich heimisch fühlen muss und auch ,dass er von allen alles über sich ergehen lassen muss..Und schon haben wir den Salat..

    Viele Rassen wurden einfach verzüchtet..was nützt ein bildhübscher Dobermann (ich finde sie grottenhässlich), der vor seinem eigenen Schatten wegrennt?

    Oder was nützt ein Rottweiler,der viel zu massig und/oder zu stur ist, um ordentliche Arbeit zu leisten?

    Richtig gute Terrier hab ich schon lange nicht mehr gesehen..

    Und eine gute Sporthund-Rasse ist noch lange keine gute Diensthundrasse...

    Und was ihr nur mit eurem "West-Schäferhund" habt..die gibts genauso wenig wie den "Altdeutschen Schäferhund"...

    Es kommt ja auch immer darauf an, was man unter Polizei-Hund versteht.. Es arbeiten ja mittlerweile auch Retriever und kleine Terrier und Mischlinge beim Zoll, weil sie einfach nicht so gefährlich aussehen.

    Gehört ja iwie auch zur Polizei,so ein bisl .. :)

    Grüne Papiere gibt es,wenn ein Partner keine Körung hat,aber Prüfung..glaub ich..

    Rote Papiere gibt es nur bei Kör-undLeistungszucht, d.h. beide Elterntiere haben Prüfung und Körung. Deiner stammt aus der Hochzucht..

    Hat sie halt so gelernt, sie ruft nur Verhalten ab das bis jetzt richtig war..

    Nimm sie in die Grundstellung, lass sie dich anschauen, gib Kommando Fuß...hilf ihr dabei mit Zungeschnalzen oder sonstwas...du bleibst beim Kommando aber stehen,gehst nicht los..Schaut sich dich beim Kommando Fuß an,gibts Leckerchen und Party.. Das muss sie erstmal verknüpfen... Wenn du aufs Anschauen Wert legst, würde ich erstmal keine Fuß-Strecken mehr gehen,sondern erstmal nur die Grundstellung mit anschauen verknüpfen mit dem Kommando.. Das baust du dann aus..

    Plane für deine 5 Minuten Wegezeit ins Büro etwas länger ein.. :D so Welpe bleibt oft stehen,um sich was anzukucken oder sich einfach nur hinzusetzen um nix zu tun.. "hust

    Vllt hast du aber auch Glück und es ist einer dieser Welpen,die einfach nur vorwärts wollen..dann kannst du vllt sogar später los..grins


    Auf jeden Fall viel Spaß mit dem Zwerg.. :D

    Ich hatte eine Woche Urlaub, da hab ich den Zwerg an die Box gewöhnt...Vorteil war,dass der Alt-Rüde mit im Zimmer rumläuft und der Zwerg so nie ganz allein war..

    Dank meines Jobs konnte ich alle zwei Stunden mit ihm Gassi gehen und auch sonst kann ich eine Stunde Pause zuhause verbringen.

    Jetzt hält der Knirps 5 Stunden durch.. und meine Einrichtung blieb heil..

    Ichhatte schonmal nen Hund,der hat das Kabel vom Staubsauger durchgefressen,während es noch in der Steckdose steckte..

    Der Hund deckt nicht mit der Zunge.. Es werfen und decken auch Hunde mit abgebissenen Ohren ..wenn das eure größte Sorge ist..

    Schadensersatz wird es nicht geben,weil ihr ja noch gar nicht wisst, ob euer Hund überhaupt mal zuchtfähig wird..du kennst die Voraussetzungen?