wie lange ist der Hund ein Junghund?

  • Hallo Freunde der Fellnasen,


    Also ab welchem Alter schreibt man dann hier in dieser Sektion des Forums nicht mehr?


    Danke für eine kurze Antwort.


    Gruß,


    Micha

  • Naja - ich denke mal, dass es dafür nicht unbedingt eine Vorschrift gibt, ab wann man sich in dieser Rubrik nicht mehr über den eigenen Hund austauschen sollte.


    Aber wenn Du eine Definition möchtest, ab wann der Junghund zum erwachsenen Hund wird, würde ich sagen, dass der Zeitpunkt des Wechsels dann eintritt, wenn der Hund ausgewachsen ist, respektive neben der genetisch vorgegebenen Größe auch das Ausmaß eines erwachsenen Schäferhundes erreicht hat - also auch entsprechend in die Breite auslegte. Ein Alter in Form von Monaten ist da vermutlich schwer zu benennen. Es gibt frühreifere und spätreifere Hunde, aber grob über den Daumen ist das wohl mit ca. 18 Monaten.


    Wobei ich denke, dass es eben typische Junghundproblemchen gibt und die hier hinpassen, während es vermutlich nicht so sinnvoll wäre, in dieser Rubrik über erwachsene Hunde zu diskutieren.

  • Meiner hat schon mit 12 Wochen immer mal wieder das Bein gehoben, wusste aber mit einer heißen Hündin nichts anzufangen...

    Jetzt mit genau 8 Monaten pullert er auch öfter mal noch auf allen vieren.

    :)

  • Wie so diese Frage? Ist das bei denen nicht das selbe? Heben die etwa nicht ein Bein beim Pullern? Jedenfalls habe ich heute gleich zwei Hündinnen gesehen, die das tun. Eine Neufundländerin und eine Rottweilerin. Ach und eine dritte kenne ich außerdem noch. Eine Mischlingin.

  • meinst du das gerade Ernst? =O

  • Eigentlichz tun Hündinnen das eher nicht, aber auch meine Bene hebt ab und an mal beim Pieschern das Bein. Ich denke aber, das tun Hündinnen entweder, wenn sie kastriert sind oder wenn sie sehr viel Testosteron haben. Wir hatten vor Bene drei Hündinnen, die niemals ein Bein beim Pieschern angehoben haben und auch Chia zeigt dazu keine Tendenzen. Eigentlich sagt man, dass die Hündin mit der ersten Läufigkeit "erwachsen" ist, aber Chia war mit 6,5 Monaten erstmals läufig und definitiv war und ist sie noch nicht erwachsen.


    Aber ich denke, das ist wie bei Kindern: Die einen kommen in die Pubertät und fühlen sich erwachsen und die anderen werden es eher nie so wirklich ;)

  • weil schon die Frage in #6 nicht ernst gemeint war habe ich eben etwas lustiges dazu schreibseln wollen.