Empfehlenswertes,Trockenfutter für Welpen

  • Hi,

    welches Trockenfutter würdet Ihr empfehlen?


    Beim Züchter bekam Basko Pedigree, haben wir abgesetzt weil er nur Durchfall hatte.

    Momentan füttern wir Pure Instinct .

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • Hi Kimba 2001 schön mal wieder was von euch zu sehen.

    Happy Dog Getreidefrei hatte ich eine zeitlang verwendet,dass ging ganz gut bis auf das der feine Herr ewig da nicht ran wollte. Habe/Hatte ich aber bei allen Trofu Sorten bislang das Problem.

    Jetzt zwar kein Welpenfutter aber von Yarah einer Bio Firma kaufe ich im Denns geht auch ganz gut.

    Ansonsten gab es mal von Lupus einen Faden mit einer Futtermittelfirma. Asnea füttert oder hat zumindest mal damit gefüttert. Mir fällt nur der Name gerade nicht ein von dem Zeug.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • Dankeschön, ellionore.


    Für Dina haben wir ja Platinum.

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • einige sagen ja man bräuchte kein Welpenfutter verwenden. Ich bin da ja auch eher vorsichtig unterwegs. Bei Canis Alpha schreiben sie ja explizit, dass dieses Futter auch zur Aufzucht verwendet werden könne.

    Ich selber füttere hauptsächlich Dosen von Wildkind (Junior) oder eine Barf Kombination.

    Ich bin auch noch auf der Suche nach einem wirklich gutem Trofu. Momentan teste ich True Instinct, aber erster Eindruck ist Dünnschiss.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • meinst Du Pure Instinct?


    werde jetzt wahrscheinlich gesteinigt, aber Aiko und Kimba haben als Welpen Royal Canin Schäferhund Futter bekommen.

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • ne True Instinct habe ich gestern eine kleine Packung im Fressnapf gekauft. Von Natures Menu oder so.

    und was soll daran so schlimm sein. Habe auch schon mehrmals überlegt das zu kaufen. Ich hatte hier Josera/Bosch/Belcando und Happydog. Alles deutsche Marken und trotzdem bin ich nur mäßig zufrieden gewesen.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • ach, das ist vom Fressnapf.

    da geh ich so gut wie nie hin.


    ich denke, RC hat das Futter ja mit Züchtern entwickelt.

    z.b. Vom Wildsteiger Land

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • letztendlich muss klein Basko es vertilgen und bei Loki war es so, dass er wie gesagt da meistens ess ich nicht gesagt hat. War aber bei fast allen Trockenfuttermarken so. Jetzt gibt es immer mal Trofu um es auf Reisen einfach einfacher zu haben. Das muss er einfach mal akzeptieren mein kleines Prinzlein.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • Ellionore , wenn du Wildkind-Dosen fütterst, warum nicht auch das Trofu von Wildkind? Ich füttere auch gerne die Dosen und das Trofu von Wildkind. Wobei das Trofu bei uns eher als "normales" Leckerlie beim Training und so zum Einsatz kommt (wenn es nichts besonderes wie Gouda oder Pferdewürstchen als Leckerlie gibt).

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • keine Ahnung Pinguetta, evtl. hat es mich noch nicht angesprungen.:D Kann sein, dass ich schon mal einen kleineren Beutel Wildkind Trofu hatte. Wie gesagt ich füttere einfach aus bequemlichkeit am liebsten Dose in Kombi mit Gemüse/Obstflocken oder Flockenmischungen mit Barftiefkühlfleisch. Da ich aber zu Hause nun mal einen 50 kg Sack Belcando habe muss Loki ab und an mal das auch essen. Aber wir sind ja zum Glück bald aus dem Welpenalter raus und dann werde ich wohl wieder Tackenberg verfüttern. Aber mal sehen.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • Ich habe bisher mit dem Junghundsorten von Josera immer gesunde Hunde aufgezogen. Ganz früher mit einem Adultfutter, später dann mit dem "Kids", heute mit dem "Youngstar". Wobei ich auch Frischfutter gebe, die Hunde also nicht ausschließlich Fertigfutter erhalten. Dito habe ich mit den hochpreisigeren Sorten von Köber's bisher ausschließlich gute Erfahrungen gemacht in Bezug auf die Gesundheit meiner Hunde.


    Ich habe probeweise bei einigen Würfen auch andere Futtersorten verwendet, bin aber damit nie wirklich zufrieden gewesen.

  • Dankeschön, dann werd ich das mal probieren

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • ich habe die letzten 2 Hunde und meinen Welpen jetzt auch mit Josera Kids und alle 3 Tage Fleisch großgezogen.Das Kids ist genauso aufgebaut wie ein gutes Adult Futter hat aber für Welpen ausgewogene Inhalte finde ich .Barfen wäre wenn alles aus guten Quellen kommt das gesündeste.

    Einmal editiert, zuletzt von Odin ()

  • welches Trockenfutter würdet Ihr empfehlen?

    Für einen Welpen würde ich gar kein Trockenfutter empfehlen.

    Die Amylase-Ausstattung der Bauchspeicheldrüse ist noch nicht entwickelt und er kann die vielen Kohlenhydrate darum nicht nutzen.

    Trockenfutter ist im Grunde nichts anderes als die Notverpflegung der Bundeswehr.


    https://www.bw-discount.de/out…ueche/notverpflegung/?p=1


    Es ist eine tote Nahrung, die viele Jahre haltbar ist.

    Sie enthält viele Kohlenhydrate und künstliche Vitamine.


    Welpen sollte man genauso wie kleine Kinder mit möglichst frischer Nahrung aufziehen.

    Ich erstelle dir gern einen Barfplan. ;)

  • Also Kimba 2001,

    ich habe jetzt 2 Tage dieses True Instinct vom Fressnapf getestet und bin bislang zufrieden. Er frisst es gerne, und der Stuhl ist fest. Kleine Futterbrocken gut zu kauen. Evtl. wagst du ja doch noch mal den Weg in einen Fressnapf.:D

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • neeeeee, nix Fressnapf.

    heute gehts zum Zoo und co, dann gibts neues Futter.

    Der kleine Mann frisst ja alles gerne: Gurken, Möhren, Apfel und auch sein Trockenfutter.

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3