Rinderkopfhaut kauen - Welpe jammert intensiv

  • Hallo Hundefreunde,


    warum jammert der Welpe manchmal gewaltig wenn er die Rinderkopfhaut hat und dadrauf herumkaut? Sie ist auf der einen Seite ganz weichgekaut und lappig und auf der anderen Seite noch hart und trocken.


    Tut dem da irgend etwas weh beim Kauen? Oder wird der nur irre weil er das Kaustück nicht so zerkleinert bekommt wie er will?


    Jedenfalls jammert der da manchmal andauernd und ziemlich eindringlich. Wenn ich ihm die RKH wegnehme möchte will er die aber behalten und nicht hergeben.


    Danke für Eure Hinweise,


    Gruß,


    Micha

  • Hallo Micha,

    kenne ich von unseren auch. Hier war es immer so, daß man sich tatsächlich geärgert hat, daß es so lange gedauert hat. Nur Vorsicht: wenn der Welpe in den Zahnwechsel kommt, kann es auch sein, daß ihm das angestrengte Kauen Schmerzen bereitet. ich habe es so gemacht, daß ich immer auch Knabberkram gegeben habe, der elichter zu bewäötigen war, wie Lunge oder Pansen oder Fisch.

  • kenne wir auch, entweder frust weil sie das teil nicht so schnell klein bekommen hat wie sie wollte :-)

    oder ein ausdruck von freudigem "quitschjammern" weil sie sich darüber freut das sie darauf rumkauen kann


    jetzt im erwachsenenalter macht sie das kaum noch, nur noch manchmal wenn sie mit ihrem holz spielt

    Annett mit Lexy


    “Kein Psychiater der Welt kann es mit einem Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.”