Konsequenz - Das Geländer der Sicherheit

  • also, wenn ich eins weiß, dann dass mein Mann Quo noch nie angefasst hat. Also er ist ihm gegenüber noch nie grob oder im irgendeiner art körperlich geworden und sollte er das jemals tun, dann pack ich meine Tasche, mein Kind und meinen Hund und es ist Schluss mit lustig. Interessant ist auch, dass wenn mein Mann mir oder der kleinen gegenüber mal etwas lauter wird, hat Quo keine Spur Angst sondern stellt sich vor mich oder die kleine.

    Ich hab bei den alten Besitzern einmal gesehen, wie Quo auf den Mann reagiert hat und ich fand es irgendwie komisch, man hat gespürt, dass da gar keine Bindung zwischen den beiden ist und Quo hatte irgendwie Stress.

  • Ein dsh hat sowas abzukönnen.

    Sorry, dass ich das jetzt mal so deutlich schreibe, aber ich finds langsam echt anstrengend, dass du fast jedes Thema durch nen total unsachlichen Kommentar zerpflücken musst!


    Du magst es nicht hören wollen, aber es gibt viele verschiedene Menschen mit vielen verschiedenen Meinungen, sie alle haben eine Daseinsberechtigung. Man muss andere Meinungen auch nicht zwingend gut finden- akzeptieren reicht völlig.

    Und noch weniger wirst du sicher hören wollen, dass ich der Meinung bin, dass deine dauernden Provokationen rein der Stärkung deines Egos dienen!

    Ich würde mir wünschen, du würdest wie alle anderen auch, nett mit anderen schreiben und dir vielleicht die ein oder andere Provokation verkneifen.

  • Ellionore, ich kenne Dich ja jetzt auch schon ein ganzes Stück. Was ist los mit Dir?

    Deine früheren Kommentare waren immer lustig und wenn es mal bei irgendeinem Faden ein bisschen hoch her ging, dann warst eigentlich immer Du derjenige, der mit was lustigem die Wogen wieder glättete. Und jetzt stichelst Du immer und immer wieder. Warum? Welche Laus ist Dir denn über die Leber gelaufen?