Luna
  • Weiblich
  • Mitglied seit 7. Juni 2020
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Luna

    nachdem wir diese zeckenhalsbänder nun zum zweiten mal gekauft haben (wirksamkeit 6 wochen und nur 1 x 1 zecke zum rausrupfen da war), sie tatsächlich gut wirken, gebe ich das an euch mal weiter. Der preis glatte 2,95 € sowie der angenehme zitrusartige geruch sind einfach der hammer.

    Die durchweg positiven bewertungen wundern mich auf jeden fall nicht mehr.

    Vllt mag es ja sonst auch noch jemand ausprobieren. Gibts beim dm

    vielen lieben dank.

    Es tut mir grad wirklich gut, was ihr mir schreibt.

    Ich habe mir auch das video auf youtube über die validation von naomi feil angesehen und es ist sehr hilfreich <3

    bei uns liegen aber auch die ganzen bälle u spielsachen herum o liegen in ihrer offenen spielzeugkiste und sie spielen zeitweise alleine damit.


    Aber richtig interessant sind sie erst, wenn die hunde was dafür tun müssen u ich sie als belohnung werfe.

    vielen dank KleineMama und Harz2024.

    Es ist extrem schwierig für mich, damit umgehn zu können und ihr habt mir schon etwas weitergeholfen. Es fällt mir schwer, ein lügengerüst mit aufzubauen, aber es liest sich einleuchtend, warum das so wichtig für sie ist.

    Harz2024, ich habe heute gleich einen höheren Pflegegrad beantragt.

    Die vom MD und von der Krankenkasse waren am Telefon total nett und ich konnte sofort alles online beantragen.

    Mit dem Bazi ging auch von ihr ein ganz großes Stück verloren. Ich hatte so sehr gehofft, dass Sam und Benji ihr helfen können. Aber das war von mir Wunschdenken.

    Ich könnte heute heulen, wirklich heulen.

    Seit dem Tod von Bazi hat meine Mama einen echten Schub in der Demenz gemacht. Unsere Hunde helfen ihr zwar, aber sie bleiben halt auch nicht da und wir auch nicht und sind auch nicht der Bazi.


    Als wir heute bei ihr waren, erlebten wir den Paukenschlag schlechthin.

    Der Hundekorb von Bazi war wieder an seinem früheren Platz (sie holte ihn vom Keller wieder rauf), seine Futternäpfe standen wieder dort, wo sie früher standen und eine Einkaufstasche voll Hundefutter hatte sie auch besorgt.

    Statt Begrüßung gab es gleich den Paukenschlag, dass jetzt gleich der neue Bazi kommen würde. Wir waren dann erst einmal sprachlos und fragten dann, von wem sie denn einen Hund bekommen würde.

    Sie hat sich das so zusammengesponnen und dann war es in ihren Augen, dann echt. Es kommt wieder ein Bazi und die ganze Zeit hat sie gewartet, bis er endlich kommt.


    Wißt ihr, wie schlimm das ist, ihr sagen zu müssen, dass kein Bazi mehr kommt. Und es kommt auch kein Tier mehr ins Haus.

    Aber ich bin sicher, dass Ihr es gemeinsam schaffen könntet.

    Da bin ich mir auch sehr sicher.

    Damit es keine Vorfälle mehr gibt, gehe ich mit Harras nur noch Gassirunden in abgelegenen Gebieten. Ich fahre mit dem Auto ins Industriegebiet. Vor der Haustür hätte ich hier mehrere Parks, aber eben auch ganz viel Trubel (Fußgänger aller Hautfarben mit und ohne Fahrzeugen, klappernden Trollis, quakenden Kindern, lauten Geräuschen usw.). Ich weiß, dass ich dann dauernd einen laut bellenden Hund an der Leine hätte, der sicherlich auch öfters steil in der Leine hängen würde. Das kann, will und muss ich mir nicht antun. Daher arrangiere ich mich entsprechend.

    Das wäre doch auch etwas vanilla coke? Mit dem Auto irgendwohin fahren und dort in Ruhe mit Deinem Hund gehn, bis ihr beide besser klar kommt, vielleicht durch den Schäferhundeverein :/

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    man könnte aber auch lernen z.b im schäferhundeverein und dieses angebot des lebens annehmen. Auch zu lernen, dass hunde, egal welcher rasse sie zugehören, eine sicherheit und klare regeln für IHR leben mit dem menschen benötigen.

    Das lässt sich lernen und wo ein wille, da ein weg.

    ein schäfi ist von der ganzen genetik ein schutz-und wachhund und er hat richtig reagiert, dass er dich vor den in seinen augen, fremden menschen, gewarnt hat. Das konnte er nicht wissen, dass du die leute gekannt hast.

    In manchen gegenden wäre so manche frau froh, so einen beschützer zu haben.

    Mach dir mal bewusst, dass du einen tollen dsh an deiner seite hast, mit ecken und kanten, der sich aber jederzeit vor dich hinstellen würde.

    Das tust du leider nicht für ihn.