Asnea
  • Weiblich
  • Mitglied seit 13. August 2016
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Asnea

    Vielen Dank für die lieben Worte


    Es hat geholfen :*


    Durfte ihn heute besuchen, er hat getrunken und gut gefressen in meiner Anwesenheit und er hat einen festen Haufen gemacht als ich kurz mit ihm laufen durfte. :)


    Wenn alles so bleibt kann ich ihn morgen früh nach Hause holen :love:

    Dogi wurde heute früh operiert und muss in der Klinik bleiben. Der komplette Darm ist gelähmt und dadurch hat er bereits eine Bauchfellentzündung.

    Der Darm wurde komplett entleert und muss nun wieder anfangen zu arbeiten, tut er das die nächsten Tage nicht sind vermutlich die Nerven geschädigt die für die Kontraktionen im Darm sorgen und das ist dann eine sehr schlechte Prognose :(

    Hallo zusammen,


    es ist schon eine ganze Weile her das ich mich hier blicken hab lassen. Hatte viel Streß und kaum Zeit :|


    Dogi hat seit 3 Tagen einen aufgegasten Darm, er wird nun jeden Tag 2 mal geröngt und das Gas geht nur sehr sehr langsam zurück. Vorgestern war er an der Infusion weil sein Kreislauf durch die Aufgasung beeinträchtigt war. Er frisst schlecht, erbricht aber nicht und hat auch kein Fieber. Der Trommelbauch ist zu erkennen, eine Magendrehung derzeit aber ausgeschlossen er muss rund um die Uhr beobachtet werden da er ein erhöhtes Risiko derzeit hat.


    Kennt jemand solche Problematik? Der Darm ist frei, Kontrastmittel geht durch und Wasser kommt auch hinten raus.

    Boss das muss auch jeder für sich selbst entscheiden. Aber wenn ich mir das von Verbena durchlese, dann würde ich sam, wenn er nur dieses problem hätte, komplett kastrieren lassen und wenn ich sowieso nicht züchten würde.

    Apropos, darf man dann überhaupt züchten im fall von brummi, romeo oder boss?

    Ja hauptsache alles raus, wenn man ja eh nicht züchten will <X


    Ein gesunder Hoden kann alle Aufgaben und Hormone übernehmen und das ist tausendmal besser als ohne

    Ganz ehrlich wenn ich mit meinem Hund ernsthaft IPO machen möchte und das von vorneherein weiß dann hol ich mir einen LZ DSH und keine HZ und "jammere" dann das mein Hund nicht so ehrgeizig ist wie ich das gerne hätte.


    Das humpeln solltest du wirklich abklären lassen, normal ist das nicht das ein Hund so lange Lahm geht. Da hätte ich keine ruhige Minute. Eventuell hängt es auch damit zusammen das ihm einfach etwas weh tut.

    Dein Hund hat vielleicht einfach keine Lust auf Fährtenarbeit. Suchen kann er mit Sicherheit ;)

    Dann sucht man sich halt ein anderes Hobby bei dem auch der Hund Freude hat.

    Ein HZ DSH hat halt meist einfach deutliche weniger "Trieb und Arbeitseifer".

    Wenn man auf der Sicheren Seite sein will was Hundesport in sämtlichen Sparten betrifft sollte man sich keine HZ Dsh holen. Auch wenn es da sicher ein paar Ausnahmen gibt.

    Meiner zb hat kein bock auf irgendwelche Beute/Wurf spiele oder ewig lange Unterordnung.

    Deshalb verfolge ich das nicht weiter sondern mache halt das "nötigste" weil es einfach nix bringt einen solch unmotivierten Hund quasi dazu zu drängen.


    Dafür ist er ein Profi beim Trailen und liebt zb die Fährtenarbeit bzw das suchen allgemein und das habe ich recht früh gemerkt und mich dann darauf konzentriert statt Dinge zu fördern die dem Hund scheinbar einfach nicht liegen.


    Eventuell ist Mantrailen etwas für Witus oder auch Dummy Arbeit? Wenn du in Richtung suchen was machen möchtest

    Ich habe doch nichts dagegen dass Du Deinem Hund einen Mantel gibst. Warum nicht, wenn es ihm gefällt.


    Es ging mir doch nur darum dass der Hund im fast geschlossenen Auto so schnell nicht friert.

    vielleicht hat dein Hund irgendwann auch mal Arthrose oder andere Gelenkserkrankungen dann wirst du deine Meinung bezüglich lange im kalten Auto lassen überdenken

    Ich würde die Finger davon lassen.


    Sowas lässt mich immer aufhorchen wenn viel erzählt wird, aber dann keine "Beweise" folgen bzw rumgedruckst wird.


    Erst Anzahlung und dann Papiere zeigen? Ganz komische Sache


    Btw ist das wen mann es genau nimmt kein Züchter sondern ein Vermehrer.

    Ach ja bezüglich Infos über weiße Schäferhunde solltest du mal bei Jogy/Blackie/ Nayeli/ Weiße Pfoten oder bei mir umschauen. Leute mit dsh können dazu nun wirklich nur der von meinem Nachbarn .... Aussagen treffen.

    Na du bist dir aber sehr sicher ^^

    Wie kann man solch eine Aussage treffen ohne persönliche Hintergründe zu wissen von andern hier im Forum ? Ich vergaß es gibt nur die weißen hier im Forum andere existieren nicht ;)

    Werfen-Aktionen gab es noch nie einen Laut von ihm. Und warum gibt es denn all diese Werf-Gegenstände? Ballschleudern, Frisbeescheiben, Kongs mit Seil usw. ?

    Weil es gekauft wird, ganz einfach. Warum gibt es jetzt schon Lebkuchen? Weil es gekauft wird.

    Es gibt so viele Dinge wo man sich fragt warum? vor allem wenn sie teilweise auch noch schädlich sind..


    Warum? Weil es gekauft wird ^^