KRANK Welpe / Hüftdysplasie / Läufigkeit / ERBRECHEN

  • Oh man, da ist deine Kleine echt gebeutelt. Die Hüfte sind wirklich nicht schön aus 😳

    Für alles andere drücke ich auch die Daumen, dass die Medikamente anschlagen und ihr einen Weg findet, ihr zu einem lebenswerten Leben zu verhelfen.

  • Ohje Mine, die Hüfte sieht wirklich schlimm aus ||
    Die arme Maus ... und dann noch die anderen Beschwerden dazu.


    Ich drücke ebenfalls ganz fest die Daumen, dass ihr die anderen Sachen schnell in den Griff bekommt, und sie das neue Schmerzmittel besser verträgt. Damit sie das gut dauerhaft bekommen kann, bis sie alt genug für die Hüft-OP ist . <3

  • Au Backe…

    Das Arme Mäusel! :(

    Halte sie gut warm, bekuschel sie und gibt ihr ein Leckerchen von mir - wenn sie das nimmt… vielleicht geht es ihr schon wieder deutlich besser, wenn die Blasenentzündung weg ist.


    Die Hüfte ist schon arg, ich weiß gar nicht, was man da ad hoc tun kann, außer Hüftkopf amputieren (wenn der Ausblick besteht, dass sie nicht all zu viel wiegen wird später) oder eben künstliche Gelenke.


    Und fühl auch dich mal gedrückt, wenn du magst. Man leidet ja doch immer ganz arg mit, wenn’s den Hundels schlecht geht und dem Menschen geht’s manchmal fast noch schlechter, als dem Hundel in dem Moment. ❤️