Immer noch Zecken unterwegs?

  • Hallo ihr Lieben,

    Sind bei euch auch immer noch Zecken aktiv? Immerhin ist bald Weihnachten?


    Etwa im März diesen Jahres habe ich Rex ein Foresto-Halsband (Seresto) angezogen und dachte, dass jetzt ein paar Monate ohne laufen kann. Aber nix da X(, nach jeder Gassirunde sichte ich mindestens!! eine, eher zwei bis drei dieser kleinen Biester :evil: auf Rex´s Fell :cursing:.

    Sind die Viecher bei euch auch noch aktiv? Oder haben wir hier in Ungarn ein spezielles Problem damit?

    Ich habe heute schon das nächste Halsband gekauft, bin mir aber noch unschlüssig, ob ich ihm das wirklich schon anziehen soll? :/


    Übrigens regnet es seit Tagen ununterbrochen :(, Schnee ist noch nicht gefallen ?(.

  • Wir sind in der Nähe von DC und bei uns sind die Zecken noch immer unterwegs. Die Jungs werden jeden Abend komplett abgetastet, oder belästigt - wie mein Mann das nennt, bevor wir ins Schlafzimmer gehen.


    Mein erster Hund und ich hatten nach einem Spaziergang im Wald Zeckenbisse, und sind beide richtig krank geworden hinterher. Seitdem habe ich angefangen immer fieberhaft nach Zecken zu suchen, weil selbst die Halsbänder und Medikamente nicht immer vor ihnen schützen. Gefährliche Viecher.

  • Ich benutz Frontline Tri-Act von März bis Oktober und wir haben nie Probleme mit Zecken. Bei uns sind es eher Stechmücken, die schlimm sind und auch den Hund nerven.


    Ich glaube letztes Jahr November hatte sich eine - seine erste und einzige in seinem Leben - an ihm festgebissen, die war aber sofort tot, Spot-On sei Dank.


    Hundekind der Familie, der in der gleichen Ortschaft lebt und die gleichen Gassirouten geht und m der diese Bravecto-Tabletten seit Jahren bekommt, ist teilweise übersät von diesen Biestern und hat rund ums Jahr Zecken.


    Krabbelviechzeugs kommt mir nicht in die Bude - also auch keine Hunde mit solchen Passagieren, von daher bekommen die wirksame Medikamente bei mir, denn Hokuspokus und Rumgedoktere mit irgendwelchen Ölen und Blümchen bringt einfach nichts.In der Familie hatten wir immer Frontline benutzt und wirklich quasi nie irgendwelche Zecken an den Hunden gehabt, vertragen wurde es immer sehr gut. Keine Ahnung in wie weit das nachwirkt, aber spätestens wenn es richtig Frost gibt oder sehr trocken (auch im Sommer) oder auch zu heiß ist, verschanzen sich diese Biester.