Jagdtrieb bei Argos

so benimmt er sich bei allem Federvieh. Da können auch Fasane direkt vor ihm hochfliegen.

Kommentare 5

  • Wow, Argos ist ja eine echte coole Socke!!!!!

    Also so nah würde ich Harras wohl nie in Ruhe ranlaufen lassen können.

    Du kannst stolz auf dich und deinen Superwuff sein!!!!!

    • danke Claudia, ich bin auch wirklich stolz auf sein Verhalten.

      Ab und an lass ich ihn schon mal eine Krähe oder Möwe jagen.. aber oftmals hat er schon gar keine Lust mehr darauf

    • ich beneide dich darum


      habt ihr das irgendwie geübt oder war er da noch nie so erpicht drauf?

    • er hat hier ganz viel Kontakt zu Enten, Gänsen und Fasanen. Anfangs immer an der Leine (er wollte die schon gerne hochjagen) und immer ganz ruhig erzählt das die total lieb sind und wir die nicht ärgern wollen, gepaart mit jeder Menge Leckerlies.

      Jetzt ist er vollkommen entspannt auch wenn sein Kumpel losjagd.

      Gestern ist ein Fasan direkt vor seiner Nase gelaufen und das hat ihn nicht vom schnüffeln abgehalten.

    • er hat hier ganz viel Kontakt zu Enten, Gänsen und Fasanen. Anfangs immer an der Leine (er wollte die schon gerne hochjagen) und immer ganz ruhig erzählt das die total lieb sind und wir die nicht ärgern wollen, gepaart mit jeder Menge Leckerlies.

      Jetzt ist er vollkommen entspannt auch wenn sein Kumpel losjagd.

      Gestern ist ein Fasan direkt vor seiner Nase gelaufen und das hat ihn nicht vom schnüffeln abgehalten.