• ja das macht er schon. Nur halt in einem enormen Tempo. Ich weiß solange die Geschwindigkeit gleichbleibend ist , ist es in Ordnung ! Sieht aber dennoch scheiße aus .

    Lobo 2017

    Ronja 2017

  • Ich würde ihm viele gute Leckerlis in die Fußstapfen legen. Wenn er drüber läuft mit der Leine ganz vorsichtig im Takt zupfen.

    Viele Grüße aus Bayern
    Silvia mit Hank (*2008)+ Arik (*2015)
    (Jacky +29.12.2015, Cora 30.07.2001-04.08.2016, Rusty 2000-09.04.2019)
    Man kann ohne Hunde leben, abe es lohnt sich nicht (Zitat: Heinz Rühmann)

  • das selbe Problem habe ich auch🙈

    Wir haben jetzt aber von Futterfährte auf Ballfährte umgestellt. Und da mach ich es so das ich (mehrere) Bälle, immer an einer anderen Stelle der Fährte lege. Auch mal ganz viele. Im Prinzip so wie man es mit Futter machen würde.

    Liebe Grüße von Argjira12.1:D

  • Ich würde ihm viele gute Leckerlis in die Fußstapfen legen. Wenn er drüber läuft mit der Leine ganz vorsichtig im Takt zupfen.

    so in der Art schon versucht.

    Er nimmt auch alles auf aber in einer Mordsmäßigen Geschwindigkeit! Will nur den Jackpot villeicht sollte ich diesen mal abbauen?



    das selbe Problem habe ich auch🙈

    Wir haben jetzt aber von Futterfährte auf Ballfährte umgestellt. Und da mach ich es so das ich (mehrere) Bälle, immer an einer anderen Stelle der Fährte lege. Auch mal ganz viele. Im Prinzip so wie man es mit Futter machen würde.

    Ernsthaft du hast ihn mit Bällen langsamer bekommen?

    Ich glaube da würde er nur noch sprinten bei Ball setzen seine Synapsen aus. Habe bei der UO schon das Bällchen weg getan weil er sich dann zu sehr hochschraubt.

    Lobo 2017

    Ronja 2017

  • Ja, da wäre ich auch vorsichtig. Kommt halt auf den Hund an und wie beutegeil er ist. Vllt ist die Fährtenführung auch zu einfach?

    Askja vom Haus Fuchsgraben

    * 18.06.2014

    Banja vom Wogenfeld - mein Mädchen im Herzen

    * 12.04.2002 - gegangen am 08.09.2014

  • Koda ist auch beutegeil, aber dadurch das der Ball immer unerwartet kommt, auch mal ganz am Anfang direkt, hat es bei uns angefangen besser zu werden.

    Was auf jeden Fall richtig gut geworden ist, ist sein suchen an sich. Ich hör ihn jetzt richtig suchen😍

    Liebe Grüße von Argjira12.1:D

  • Also ich kenne es eigentlich auch so, dass der Ball (oder ähnliches) eher mehr Geschwindigkeit rein bringt, hatte es aber auch wirklich noch nicht mit meheren Bällen auf der Fährte versucht.


    Will nur den Jackpot villeicht sollte ich diesen mal abbauen?

    Das kann sein, das Ende der Fährte sollte nicht viel hochwertiger als die gesamte Fährte sein.

    Viele Grüße aus Bayern
    Silvia mit Hank (*2008)+ Arik (*2015)
    (Jacky +29.12.2015, Cora 30.07.2001-04.08.2016, Rusty 2000-09.04.2019)
    Man kann ohne Hunde leben, abe es lohnt sich nicht (Zitat: Heinz Rühmann)

  • Ich hab übrigens ein Böttcher Suchgeschirr verwendet, um der Hündin den Unterschied zum Hetzgeschirr zu erleichtern.

    Askja vom Haus Fuchsgraben

    * 18.06.2014

    Banja vom Wogenfeld - mein Mädchen im Herzen

    * 12.04.2002 - gegangen am 08.09.2014

  • Ich hab angefangen ohne jegliches Geschirr. Problem war dann später als ich vor der Fährte mal mit ihm noch gassi war musste ich ihm einen Ruck mit der Leine geben. Da mein dicker sehr sensible ist, hatte ich nachher auf der Fährte das Problem sobald Spannung auf der Leine war ging der Kopf hoch. Habe dann auch auf das Böttcher umgestellt und nach dem er sich dran gewöhnt hatte war alles wieder gut!

    Wie gesagt suchen von ihm ist einwandfrei er ist halt nur Mega schnell unterwegs und würde ihn halt gerne etwas langsamer Suchen sehen. Nicht das ich bei manchen Richtern Punkte abgezogen bekomme weil er so schnell sucht.

    Lobo 2017

    Ronja 2017