Frage an Rüdenwelpen/Junghundbesitzer

  • Hallo an euch, ich beobachte das bei meinem Kleinen, das öfter bzw. Sehr viel sein „Schniedel“ raushängt, also nicht bloß die Spitze sondern wirklich lang? beim Gassi gehen oder üben nicht, sondern wenn er sitzt oder liegt, lässt er ihn raushängen...ist das bei euren auch so? Oder müsste ich mal zum TA? Ich kenne das von meinen Goldi überhaupt nicht!

    Mikka * 22.09.2019

  • der labbi in der Hundeschule hat den "Lippenstift" immer bei Stress, Aufregung und in Argos Gegenwart draußen.

    Argos eher wenn er sitzt und dann unterschiedlich bei Aufregung oder totaler Entspannung.

    Ich glaube das ist normal.

    Mein erster Labbi hat den mal beim toben an der Weser ausgefahren und Fan fing er an zu schreien. Ging nicht mehr rein.

    Ich habe ihn dann ins Wasser geschmissen und dann ging es wieder

    Argos, geb. 16.07.2017, intakter Rüde, 70 cm und 45 kg

  • Das hat Rio auch - jetzt weniger häufig wie mit 7 Monaten oder so. Ist total normal.


    Allerdings hatten wir hier durch das viele raushängen lassen (glaube, es heißt ausschachten) eine Entzündung. Wenn Du dazu fragen hast, dann erzähl ich es gerne - ist aber kein großes Ding ! ??☺️

    <3Behandle dein Haustier so, daß du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst.<3

  • da bin ich ja erstmal beruhigt! Wie gesagt von meinem Goldi kenn ich das nicht, habe das Ding nicht einmal gesehen? Argos, ich lach mich gerade kaputt...da war das Wasser bestimmt so kalt und da ging das Ding vor Schreck wieder rein....herrlich!
    Da werde ich das mal beobachten , das der Herr nicht sein bestes Stück entzündet!

    Mikka * 22.09.2019

  • meiner hat seinen auch öfters draussen. Meist dann beim Sitzen.


    Und natürlich auf tollen Fotos muss die Rakete mit drauf sein :|:D

    Hunde sind Engel, die zu uns kommen um uns zu zeigen was wahre Liebe ist!


    Wilson von der Rheinbrücke, intakter Rüde, 4 Jahre 7 Monate, 70 cm 45 kg

  • Hatten unsere (auch Basko jetzt) auch immer:D:D:D:D

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • Bei Harras hängt die rote Lampe auch öfters draußen. Soweit ich beobachten konnte, ist das meistens, wenn er aufgeregt ist. Und ja, auch oft wenn er sitzt oder ich Fotos von ihm schieße. :PIMG_20170804_143033.jpg

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Ich glaube fast die Schäfis wollen zeigen was sie haben?

    Wer weiß ^^, allerdings weiß Harras auch mit jetzzt vier Jahren noch immer nicht, wozu er es gebrauchen könnte. Auf jeden Fall hat er sich bisher noch nicht für die Mädels interessiert.

    Er hat auch noch nie jemanden oder einen anderen Hund angerammelt.

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Scheint so ;). Aber oft ist trügt der Schein.8)

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • na, wie ist es denn bei Loki? Lässt er auch raushängen??

    manchmal, wie hier schon beschrieben wenn er aufgeregt ist. Meistens wenn er wild toben will/ Kabbeln, aber er ist 7,5 Monate und hebt sein Beinchen nun bei einigen Bäumchen. Also klar darf er Dödel aktiv sein.:D8o

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Ja, das ist hier genauso. Es kann hier Aufregung sein, Stress ( wie zB beim TA) aber auch das gegenteil, wenn er total entspannt ist. Beim einen Rüden ist das häufiger, beim anderen weniger.

  • das haben wir auch.aber eigentlich nur bei Sitzen und wenn er entspannt ist.

    Solange Menschen denken,dass Tiere nicht fühlen,müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken!

  • ich kenn das von meinem ersten hund auch, ebenso das mit der entzündung :-(

    Annett mit Lexy


    “Kein Psychiater der Welt kann es mit einem Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.”

  • Benny macht es auch, sehe es wenn er Sitzt, im liegen........ keine ahnung kann ich nicht sehen ??

    Benny ?März 2015.

    „Lass den Hund bellen, singen kann er nicht.“

    (Friedrich von Schiller)