Und noch ein neues Team!

  • Hey ihr Lieben!


    Wir sind Bona, knapp 35 Jahre alt und Bandit, knapp 6 Monate alt.

    Bandit ist ein Mischling. Seine Mama ist ein DSH, sein Papa ein Aussie. Ehrlich gesagt war ich immer in die Aussies verliebt und bin auf Bandit aufmerksam geworden, weil er als Aussie - Mix vorgestellt wurde. Ich hatte für mich nie einen DSH im Kopf. Nicht, weil ich diese Rasse nicht mochte, ich hatte sie einfach nicht im Kopf. Nun aber, seit Bandit bin ich so froh und lerne den DSH immer mehr zu lieben und zu schätzen. Er kommt wirklich sehr nach der Mama, auch optisch. Den DSH sieht man sofort. :) Ich freue mich auf Austausch. Und viele Informationen. Denn manchmal kann ich nicht genau einschätzen welche Charaktereigenschaft ich nun seiner Mama oder seinem Papa zuordnen kann. :D

    Diskutieren eure Hunde auch so gerne? :D


    Lieben Gruß aus dem hohen Norden,


    Bona & Bandit

  • Hallo Bona, willkommen! Bin hier auch noch ganz frisch dabei.


    Bandit sieht ja nett aus! <3 Ist er ganz schwarz?


    Bislang diskutiert meine weniger, das kommt vielleicht noch. Sie ist ja noch ein Welpe.

  • herzlich willkommen hier im forum


    bandit ist ja wirklich ein schnuckelchen :love:


    was genau meinst du mit diskutieren? meinst du damit das er deine kommandos in frage stellt? oder das er geräusche macht und man das gefühl hat er unterhält sich mit dir bzw. kommentiert deine ansagen?

  • herzlich willkommen,


    jedes weitere Nordlicht trägt dazu bei das wir hier nicht weiter von den Bajuvaren überrollt werden.


    ach und wenn es mir gestattet ist welcher Teil in unseren schönen hohen Norden seid ihr denn.

  • nette ja,hin und wieder stellt er auch gern mal meine Kommandos in Frage. Dies aber durch pure Ignoranz. :D Ich hab ein kleines, charakterstarkes Bürschchen an meiner Seite, welches auch zum echten Arschlochhund mutieren kann! Ich meine zum Beispiel abends, zur Schlafenszeit. Da wird diskutiert. Er wird so mürrisch und quengelig wenn er müde ist und da wird lautstark erzählt und gekämpft und mit mir diskutiert wieso, weshalb und warum er schlafen soll.

    Mein Mann sagt immer er wäre wie der DSH aus "Mein Partner mit der kalten Schnauze". :D

  • <3lich Willkommen !


    optisch sieht er schon mehr nach Schäfi aus


    das sind ja 2 interessante Rassen - der Schäfi braucht schon viel Beschäftigung, aber der Aussi noch viel mehr (sonst frisst er dir die Tapete von der Wand) und vielleicht ist das Diskutieren schon der Anfang davon ......

  • Roopa ja, das stimmt. Es sind beides Rassen, die wirklich viel Auslastung brauchen. Da habe ich mir Arbeit ins Haus geholt. ? Ich versuche ihn körperlich und geistig gut auszulasten, was mir bisher auch gut gelingt. Ich bin guter Dinge, dass das auch in Zukunft gut klappt. Auch, wenn es Arbeit und Zeit bedeutet. Ich wusste von Anfang an auf was ich mich da einlasse und habe mich vorab gut informiert. ?

  • Ihr dürft mich gerne bei Bremen mitzählen :) Mich hat es nur der Liebe (und der Landschaft) wegen 20km buten (=außerhalb) verschlagen.

    Stade ist nicht weit weg. Da habe ich letztens noch Schranktüren abgeholt, um die Garderobe hundesicher zu machen. :thumbup:


    Bandit ist wirklich schön und aufmerksam. :thumbsup: