Mein Name ist Manfred und hoffe von euch Hilfe zu bekommen.

  • Wir haben uns einen schwarzen Schäferhund mit 8 Wochen geholt, es ist ein Rüde , dieses arme Tier juckt und kratzt sich schon vom ersten Tag an, wir waren schon bei drei Tierärzten, keiner konnte helfen. jetzt habe ich die Hoffnung von euch Ratschläge zu bekommen. Wir wären sehr dankbar Tipps zu bekommen um das Problem zu beheben.

  • Ein Bisschen mehr Infos wären nicht schlecht.

    Wo ist der Hund her?

    Was bekommt er zu Fressen?

    Was hat er Vorher bekommen?

    Hat er sich bereits vorher gekratzt oder erst bei euch?

    Juckt ihn der ganze Körper, Beine , Kopf, Rute usw.?

    Wie ist euer Tagesablauf?

    Hat er viel Stress?


    Fällt mir gerade so ein.

  • Gibt es bestimmte Zeiten an denen dein Hund das macht? Welche Stellen? In welchen Situationen? Was wurde bereits unternommen? Was wurde von den Tierärzten ausgeschlossen?


    Die Ursachen dazu sind sehr vielfältig.


    Milben

    Ohrentzündungen

    Mandelentzündung

    Hautprobleme

    Futtermittelallergie

    Kontaktallergie

    Stress

    Wie sieht es mit den Elterntieren und Geschwistern aus?

    Hört es auf, wenn du dich mit dem Hund beschäftigst?


    unendliche Möglichkeiten

  • Hallo Cooper,

    bei Django war das anfangs auch sehr extrem. Er hat sich viel gejuckt und geknibbelt - allerdings gab es nie "offene Stellen". Ich habe es auf Umzugsstress und Eingewöhnung geschoben. Und es war tatsächlich nach ein paar Wochen vollkommen erledigt. Vielleicht hat er einfach MEGAStress und braucht ganz viel Liebe & Zuwendung. Macht er das auch, wenn er abgelenkt ist ? Wenn ihr spielt oder kuschelt ?

  • Wir haben uns einen schwarzen Schäferhund mit 8 Wochen geholt, es ist ein Rüde , dieses arme Tier juckt und kratzt sich schon vom ersten Tag an, wir waren schon bei drei Tierärzten, keiner konnte helfen. jetzt habe ich die Hoffnung von euch Ratschläge zu bekommen. Wir wären sehr dankbar Tipps zu bekommen um das Problem zu beheben.

    Guten Abend,


    auf welchem Untergrund hat denn der mit 8 Wochen geholte Welpe geschlafen / geruht ? Aus welcher Zucht stammt denn der Welpe ? Wie war denn der Gesamteindruck vom Züchter / "Züchter" ? Meist ist es so, wie es auf dem Hof ausschaut, so geht es auch bei den meisten zu ;).

    Wie der Herr so das Gescherr:thumbup:.


    Eventuell mal anderes Futter probieren, da wird schon viel Mist angeboten. Unsere beiden haben das Futter von ALDI nicht vertragen.


    Normalerweise antwortete ich niemanden der sich nicht ordentlich Vorstellen kann / möchte , aber in diesem Fall tut mir der Welpe leid !


    Gruss Ghost 20

  • Huhu und Willkommen!


    Was haben denn die Tierärzte im einzelnen gesagt? Wurde schon was ausgeschlossen? Die Möglichkeiten sind echt vielfältig, wurde ja oben schon aufgezählt. Sonst würde ich mal zu einem Tierarzt gehen, der sich mit Dermatologie besonders auskennt.