Unser Schäferhund schnappt immer. Aber nur bei mir!

  • Ich hät da mal ne frage.

    Weiß mittlerweile nicht mehr so recht wie ichs angehen soll.

    Unser zwerg ist ein total lieber kerl.

    Aber er ist schon echt eine schnappschildkröte was streicheln oder allgemein berühren angeht.

    Ich kann mein mylo nicht wirklich streicheln ohne das er meine hand, ärmel oder sonst was im maul hat.

    Er reagiert dann auch nicht auf ein nein, qietschen etc. Leine bzw halsband anlegen das selbe spiel.

    Das interessante ist,dass das bei meinen freunden kein problem ist ;(

    Die können ihn alle kraulen und er genießt es ohne knabbern.

    Was mach ich da falsch :o

  • lies mal hier: Schnappen beim spielen und in Hände/Arme beissen


    uns hat geholfen: ruhig und konsequent bleiben, ruhiges "nein" aufbauen

    beim streicheln haben wir das auch bei den früheren hunden schon so gemacht, dass immer eine hand an/auf der schulter liegt und sanft drückt wenn er zappelt und die andere hand streichelt - hat bei uns immer gut geholfen um in den hund etwas ruhe reinzubekommen


    ruhe war/ist bei uns der schlüssel, je unruhiger und ungeduldiger ich werde um so nervöser wird der hund und schnappt nur um sich weil es ihn aufreizt

    “Kein Psychiater der Welt kann es mit einem Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.”


    Dalmatiner Dustin <3 2004-2016; Schäferhundmix Dolly 201?-2018 (;( viel zu früh)

    :saint: DSH/Mali Lexy 2018

  • das kenne ich von irgendwo her....:). Das haben unsere allesamt so gemacht. Ich bin da auch dran verzweifelt. Ich habe mich in Geduld geübt und jedes Mal weiterhin "Aua" geschrien und und "Nein". Und habe natürlich in dem Moment alles an Streicheln und Spiel abgebrochen. Irgendwann hat es dann von jetzt auf gleich für immer aufgehört. Schäferhunde scheinen das echt vermehrt zum machen.

  • Ich habe meine genau einmal in die Lefzen gezwickt und laut nein gesagt. Thema erledigt.

    Gegen gieriges Leckerchen schnappen habe ich die Hand mit dem Leckerchen geschlossen, ihr vors Maul gehalten und ganz ruhig "vorsichtig" gesagt.

    Das Vorsichtig hat dann auch funktioniert wenn Fremde ihr etwas gegeben haben. War mir sehr wichtig da wir viel mit Kleinkindern zu tun hatten.

    Heute kann man ihr ein kleines Leckerchen zwischen 2 Fingern anbieten, Kinder auch.


    LG Terrortöle

    Dogs leave paw prints on our hearts. :*

  • Genauso haben wir das auch gemacht


    Dina 08.03.2017

    Aiko 20.04.2008

    :love:

  • “Vorsicht“ und “langsam“ wird bei uns auch oft gesagt, vor allem im Umgang mit anderen Hunden und auch (fremden) Menschen.

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • sind wir auch grad dran. Weil das hohe gequiecke wie sie es alle empfehlen hat mylo nur noch mehr angestachelt und animiert zum rumkauen :rolleyes: danke für die vielen antworten :thumbsup: