demnächst eine Weiße in Lilienthal

  • Hallo Community,

    am 14. darf ich endlich meine Hündin abholen und bin schon sehr gespannt. Mein erster eigener Hund. In der Familie hatten wir überwiegend DSH, aber auch Königspudel und Dackel.

    Ich bin ganztags zu Hause, weil selbständig, und plane das schon seit zwei Jahren. Damit ich endlich nicht mehr alleine gehen muss. Dabei kommt es auf noch ein Jahr nicht an, um sie nicht zu überfordern.


    Um die letzten Tage zu überbrücken lese ich mich durch das halbe Internet, was doch mehr Fragen öffnet als beantwortet.:/ [So habe ich auch das Forum gefunden]

    Konkrete werde ich bestimmt in den nächsten Wochen selbst stellen ;)

    Inge

  • Ich war schon 2x Welpen besuchen, aber an Fotos habe ich da überhaupt gedacht. Es gab wichtigeres :S

    Von der Züchterin werden wir angehenden Hundehalter täglich mit Infos und Bildern versorgt, die möchte ich nur nicht einstellen wegen der Bildrechte etc. Also Geduld, sind ja "nur" noch 10 Tage.8o

  • Herzlich Willkommen aus der Eifel


    Ich denke deine Fragen werden hier beantwortet werden.

    Die 10 Tage werden bestimmt schnell rumgehen

  • Danke für die vielen freundlichen Willkommen :)


    10 Tage können ganz schön laaaang sein. Nächste Woche habe noch gut zu tun um noch Kabel und die restlichen Bücher zu sichern. Hoffentlich vergesse ich nichts. Oder es ist dann eben nicht so wichtig (und hoffentlich nicht gefährlich).

  • Glaube mir, die Tage gehen schneller rum, als Du denkst.

    Hatten das selbst erst im September:D

    Kaum zu glauben, das dass schon 5 Monate her ist

  • Willkommen im Forum. Wenn man wartet kommt es einem ja immer länger vor.

    Darf man fragen von welcher/welchem Züchter/in ( Name/ Zwingername) Du deine Weiße bekommst ?

    Gruß

    Steffi& Achim

  • Nochmals willkommen aus der Eifel, nur südlicher. Wünsche erfolgreiches Stöbern. Fragen werden hier immer sehr sachlich und kompetent beantwortet.

    Viel Spaß hier im Forum. Und wie immer: Bilder Bilder Bilder...……………..

  • Ida von Meierhafe aus der Nähe von Ganderkesee. MIr gefällt die Züchterin/Zuchtstätte gut (natürlich, sonst hätte ich ja keinen Welpen von dort; persönlichen Kontakt hatten wir schon bevor der Wurf gefallen ist), gibt auch eine Homepage, da könnt ihr Bilder sehen. Sind Links gestattet? Egal, google hilft.


    Ist für mich eine knappe Stunde Fahrt quer durch Bremen, aber die Weglänge war natürlich nicht entscheidend.

    Da die Mama 60 cm und der Papa 66 cm hat, und Ida als eine der bislang leichtesten Welpen mit 7 Wochen schon über 6kg hat, relativiert sich das mit "Klein" bestimmt noch. Und das "ruhig" ist sowieso relativ.<3

    Auf jedenfall sind die Eltern sehr entspannt und freundlich, nicht nervös oder gar ängstlich. Und mein Welpe (wie auch die Geschwister) ist bislang nicht anders.


    Ich bin froh, dass man mir Züchterseitig umgekehrt auch zutraut, gut mit einem BBS umgehen zu können. ^^

    In Niedersachsen wird von allen Neuhundebesitzern eine zweiteilige Sachkundeprüfung verlangt, den Theorieteil habe ich schon bestanden. Die Praxisprüfung folgt in knapp einem Jahr zusammen mit Ida. [so sind die Regeln, schadet nicht und gibt mir auch etwas Sicherheit - nicht nur der Umwelt8o]