die Esslöffel-Challenge

  • Hallo Hundefreunde,


    So langsam taut unser Würmchen auf. Ganz zufällig wurde Witus heute morgen vor eine Mutprobe gestellt. Hier die Esslöffel-Challenge:



    Fand ich süß.


    Grüße,


    Micha

  • Das ist süß, aber noch süßer ist dien Witus :love:


    Jetzt solltest du ihm vielleicht mal mit dem Esslöffel etwas von seinem neuen Dosenfutter reichen. Mein Harras bekommt öfters mal etwas auf einem Löffel angeboten.

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Gott wie niedlich :love:


    Ich oute mich hier auch mal als ab und zu vom Löffel fütterer :P

    Hunde sind Engel, die zu uns kommen um uns zu zeigen was wahre Liebe ist!

  • ich fütter auch von meinem Besteck :)

    Letztens wieder ganz im Gedanken ein Stück Käsekuchen für mich, eins für ihn, eins für mich, eins für ihn...

    Die Blicke unseres Besuchs waren herrlich :D

    Das ist aber auch echt eines der wenigen Sachen die er frisst... und ich denke da wirklich nicht drüber nach.

    Argos, geb. 16.07.2017, intakter Rüde, 70 cm und 45 kg

  • Ein Glück, dass das nicht nur bei uns so ist ^^ ich schließ mich den Löffelfütterern mal an. Und den Käsekuchenliebhabern schließen wir uns auch an....

    Tilli - komfortorientierter Landtorpedo seit 27.05.2017 <3

  • oh wie süß :love:


    das kommt mir so bekannt vor, ich erinnere mich noch gut wie Ley wie von der Tarantel gestochen vor eine mini-Handbürste die mein Sohn geschenkt bekommen hat, geflüchtet ist und diese wirklich tagelang mit aufgestelltem Kamm und bellend "gestellt" hat - obwohl sie nur so da lag :D

    Annett mit Lexy


    “Kein Psychiater der Welt kann es mit einem Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.”