Der Fellwechsel ist da (Dezember)

  • Gestern war hier Hundefell-Rallye vom Feinsten angesagt. Der arme Staubsauger hatte arg zu schuften und ich konnte am Ende des Tages kein Hundehaar, dass sich nicht glaubhaft am Hund befand, mehr sehen ohne es nach Sibirien zu verbannen.

    Was machen eure Wuffels?

  • Crazy fängt auch an, Unterwolle abzuschmeißen. Allerdings steht sie auch kurz vor der Läufigkeit.

    33600455aj.jpg

    Crazy vom Special Highlight *03.05.2018

    Phaja von der Ellerbachbrücke *15.04.2006 - † 08.02.2019

  • Mein Hank schaut furchtbar aus. Überall hängen kleine Fellbüschel raus und ich habe bei dem kalten Wetter überhaupt keine Lust ihn zu bürsten. Wir haben für die Fellpflege im Garten einen alten Gartentisch mit Aufstieghilfe für Hank. Das ist eigentlich super und rückenschonend, aber zu kalt. :(

    Viele Grüße aus Bayern
    Silvia mit Hank (DSH *2008)+ Arik (Herder *2015)
    (Jacky +29.12.2015, Cora 30.07.2001-04.08.2016, Rusty 2000-09.04.2019)
    Natürlich kann man ohne Hunde leben, aber es lohnt sich nicht (Zitat: Heinz Rühmann)

  • schwedenfan


    kämm ihn doch im Keller, da ist kein Wind. Dann saugst Du alles weg, nur mit dem Rohr des Staubsaugers, ohne Düse.

    Eigentlich eine gute Idee, aber wir haben keinen Keller :|

    Viele Grüße aus Bayern
    Silvia mit Hank (DSH *2008)+ Arik (Herder *2015)
    (Jacky +29.12.2015, Cora 30.07.2001-04.08.2016, Rusty 2000-09.04.2019)
    Natürlich kann man ohne Hunde leben, aber es lohnt sich nicht (Zitat: Heinz Rühmann)

  • Hab gestern Boss im Haus gebürstet, nicht zu empfehlen war aber dringend notwendig und im Schnee möchte ich ihn noch weniger bürsten.

    Überall diese Fellbüschel, da braucht man nur einmal leicht drüberbürsten und die Bürste ist voll.

    Aus dem was da rauskam hätte ich mir leicht einen zweiten Hund stricken können 🙈😅