• Wir haben 1200 € bezahlt für unseren Hochzucht Rüden. Der Vater ist V Auslese keine Ahnung ob der Preis deswegen so war ;)

    Hunde sind Engel, die zu uns kommen um uns zu zeigen was wahre Liebe ist!

  • Wir haben 1200 € bezahlt für unseren Hochzucht Rüden. Der Vater ist V Auslese keine Ahnung ob der Preis deswegen so war ;)

    Ich nun wieder (aber wissbegierig) : Was ist denn V-Zucht ?

    <3Behandle dein Haustier so, daß du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst.<3

  • Im Leistungsbereich liegt der Preis derzeit bei um die 900 bis 1000 Euro für einen Welpen. Es gibt ein Ost/West-Gefälle (in den neuen deutschen Bundesländern sind die Welpen teilweise immer noch etwas günstiger, so dass man dort manchmal nur 750 bis 800 Euro zahlt). Im hohen Norden waren die Welpen schon immer ein bisschen teurer, so dass ich, wenn ich dort einen Welpen suchen würde, mit 1000 bis 1100 Euro rechnen würde.


    Man darf aber nicht immer nur den Preis im Auge haben. So haben die Welpenkäufer meines diesjährigen Wurfes etwas mehr bezahlt als vor 2 Jahren, aber dafür Futterzusätze, die ich bisher immer empfohlen habe für die Aufzucht, für mehrere Wochen erhalten. Unter'm Strich hatte ich dadurch einen geringeren Welpenpreis als beim vorherigen Wurf, aber auf diesem Weg kann ich mir sicher sein dass die Welpen diese Zusätze in ihrer wichtigsten Wachstumsphase erhalten.


    Anatomisch gut angelegte Welpen aus dem Hochzuchtbereich waren schon immer etwas teurer als Welpen aus dem Leistungsbereich. Versteht sich aber auch irgendwie von selbst, kann ein solcher Welpe später einen Wert erreichen im oberen 5-stelligen oder sogar 6-stelligen Bereich. Hochzuchtwelpen aus Spitzenverbindungen sind Geldanlagen auf vier Pfötchen.

  • Wir haben 1200 € bezahlt für unseren Hochzucht Rüden. Der Vater ist V Auslese keine Ahnung ob der Preis deswegen so war ;)

    Ich nun wieder (aber wissbegierig) : Was ist denn V-Zucht ?

    Das ist keine eigene Zucht sondern eine Bewertungsklasse, ich kann das nicht gut erklären kenne mich damit zu wenig aus um es richtig zu erklären

    Jedenfalls ist das sowas wie die besten der besten oder so ;)


    Das muss jemand mit mehr Ahnung erklären, ich habe darauf nicht speziell geachtet beim Kauf :)

    Hunde sind Engel, die zu uns kommen um uns zu zeigen was wahre Liebe ist!

  • Es gibt extra Showveranstaltungen bei denen die Hunde bewertet warden.


    G = Gut

    SG = Sehr gut

    V = Vorzüglich

    VA= Vorzüglich Auslese


    letzteres kann man nur auf der Bundessiegershow bekommen. Das ist ungefähr wie die Deutsche Meisterschaft. Da kommen Hunde aus ganz Deutschland aber auch sehr viele Hunde (DSH) aus dem Ausland hin und nur die schönsten der schönsten bekommen ein VA.

  • Danke, das ist interessant !

    <3Behandle dein Haustier so, daß du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst.<3

  • das ist aber jetzt nur ne ganz grobe Erklärung. ^^

  • In den beiden Gebrauchshundklassen auf der Bundessiegerzuchtschau werden die besten V-Hunde in die sog. Ausleseklasse gestellt, sofern sie alle zusätzlichen Voraussetzungen dafür erfüllen. Die tragen dann nicht nur die Zuchtbewertung "V", sondern "VA".

  • Falls Lupus hier mitliest, wäre interessant ob ein Hovawart teurer ist als ein LZ Schäferhund


    Mit Hovawart kann ich nicht dienen.

    Aber Dobermänner zB kosten zwischen 1200 und 1600€, ohne dass die Eltern großartig etwas mitbringen müssen. Da zahlt man schonmal bei Normalszucht schnell 1400€. Da ist der LZ DSH im Vergleich ein Schnäppchen.

    Mein Kleiner (Vater zweifacher WM Teilnehmer, Mutter mehrmals bei der BSP) hat 950€ gekostet.

    Liebe Grüße

    Raphaela mit Mr Ekko, Cardassia & Azog

  • Und um Zuchttaugliche Hunde zu haben. Das heißt außer das sie natürlich Gesund sind musst du beim DSH mindestens 5 Prüfungen machen um Züchten zu dürfen.

    Das heißt Wesensbeurteilung , BH , AD , IGP 1 oder ZLP; Körung ach ja und eine Schaubewertung mit min. G !