Es wird ein DSH

  • jein Klaus/ Ostholstein hatte es passend beschrieben. Es kommt auf die Rasse an. Bei einem LZ Schäferhund schon! Allerdings gibt es tolle Hunde im RSV wie auch im SV. Lies dir aber bitte dafür den Faden Züchter gesucht durch.

    Da wird es gut erklärt.

    Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019

  • Egal ist es nicht. Die Gesundheit ist natürlch wichtig. Wer gewissenhaft züchtet lässt seine Tier untersuchen und schaut natürlich ob es in der Ahnentafel gesundheitliche Defiziete gibt. Ein richtiger Züchter ist mit Herzblut dabei. Dabei ist es nicht unbedingt wichtig ob er in einem Verein organisiert ist. Es gibt auch Vereine die nicht dem VDH angehören, da sind die Richtlinien strenge als in Vereinen die dem VDH angehören. Schau dir verschiedene Züchter an. Du must ein gutes Gefühl haben. Wir waren auch bei Züchtern wo wir und Hunde angesahen haben und uns direkt einig waren da keinen Hund zu kaufen. Bei einem Züchter hier am Ort haben wir erst bei einem Besuch hier auf dem Hundeplatz des SV erfahren das wir alles richtig gemacht haben dort nicht zu kaufen. Und dieser Züchter gehört dem SV an. Ganz wichtig Hände weg von Hundevermehreern und dubiosen Angeboten, erstrecht wenn sie aus dem Ausland kommen. Ich wollte damit nur sagen das ein Hund ohne Papier kein schlechterer Hund ist. Man kann halt damit nicht unbedingt züchten und einige andere Sachen machen. Er läuft offiziell immer als Mischling. Wobei man in Einzelfällen auch Wege beschreiten kann die eine Zucht ermöglichen. Aber das ist ein weites Thema

  • also ist es gar nicht so wichtig das man Papiere hat. Wenn die Eltern gut drauf sind wird es wohl bei den Welpen auch so sein ?

    Und wenn die Ur-Ur-Großeltern HD hatten oder sonstige negative Eigenschaften hatten. Ohne Papiere kannst du es nicht kontrollieren.

    Vererbbare Krankheiten oder genetisch negative Eigenschaften können Generationen später auch wieder auftreten, obwohl die Eltern gut drauf waren.


    Stöbere einfach mal das Forum durch. Ein Forum ist wie ein Lexikon. Da kann man sich so viele Infos holen, z. B. Über Leistungszucht, Hochzucht, DDR-Schäferhunde, HD, Papiere, geraden Rücken, schrägen Rücken usw.




    jein Klaus/ Ostholstein hatte es passend beschrieben. Es kommt auf die Rasse an.

    Das war Waschbär, die einen guten Beitrag über den Sinn und Zweck von Papiere geschrieben hat.



    Suche Züchter, bitte um Hilfe

    VG
    Klaus und die Bea