Schäferhund hat gebissen

  • Hallo Zusammen. Ich habe mich hier angemeldet, weil mir eine komische Situation passiert ist. Zuerst einmal. Ich habe auch einen Schäferhund aber der lebt bei meiner Familie auf dem Land. Ich wohne in einer kleinen Wohnung, deswegen wäre das zu klein. Nun ja. Ich war alleine im Park unterwegs und ein Schäferhund ohne Besitzer lief mir hinterher. Ich habe ja keine Angst aber ich fand es komisch und hatte ein mulmiges Gefühl. Dann fühlte ich was an meiner rechten Hand. Der Hund fing mich an zu beißen. Zum Glück hab ich meine Hand weggenommen. Fest war es auch nicht und spielen wollte er ganz bestimmt nicht. Ich bin dann sofort aus dem Park gegangen, der Hund blieb da. Ohne Besitzer.

  • Hallo black.d du kannst dich ja mal im Vorstellungs-Thread vorstellen. :)

    Und zu deinem Thema: sicher, dass er nicht spielen wollte, wenn es nur leicht war?

    Insgesamt ist die Situation hier natürlich sehr schwer einzuschätzen.


    Nun, dir geht's ja gut und dem Schäferhund hoffentlich auch und ich hoffe, sein Besitzer hat ihn wieder^^

    Liebe Grüße von Drago, Simba und Timo! :)


    Simba | Weißer Schweizer Schäferhund | rüde | WT 24.06.2019

    Drago | Schwarzer Deutscher Schäferhund | rüde | WT 19.03.2020


    Für immer in meinem Herzen:
    Damon | Weißer Schweizer Schäferhund | rüde | WT 18.12.2009 *24.06.2019

  • und was möchtest du uns nun mitteilen/ fragen?

    geh zum Arzt und melde das entsprechend und gut ist. Mal davon abgesehen wenn dich ein Hund in die Hand beißt kann man ganz sicher nicht einfach seine Hand befreien.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Der hat ganz einfach Kontakt zu Dir aufgenommen. Wäre er dabei aggressiv gewesen, dann wärst Du jetzt verletzt. Auch meine jungen Hunde "arbeiten" viel mit dem Maul. Ohne dass es "Beissen" ist. Sie machen mit dem Maul vieles was wir mit den Händen machen (ohne jemand anderen damit zu schlagen).


    Aber natürlich sollte kein Hund, egal welcher Rasse, unbeaufsichtigt draussen herum laufen und Kontakt zu fremden Menschen aufnehmen. Egal auf welche Weise.

  • Hallo black.d du kannst dich ja mal im Vorstellungs-Thread vorstellen. :)

    Und zu deinem Thema: sicher, dass er nicht spielen wollte, wenn es nur leicht war?

    Insgesamt ist die Situation hier natürlich sehr schwer einzuschätzen.


    Nun, dir geht's ja gut und dem Schäferhund hoffentlich auch und ich hoffe, sein Besitzer hat ihn wieder^^

    Ja also das ist ja das Komische daran. Ich bin mir total unsicher. Ich habe ja selber viele Hunde um mich. Eigentlich habe ich damit auch gar kein Problem :) Aber er kam halt so alleine ohne Besitzer vielleicht war ich deswegen so unsicher.

  • Der hat ganz einfach Kontakt zu Dir aufgenommen. Wäre er dabei aggressiv gewesen, dann wärst Du jetzt verletzt. Auch meine jungen Hunde "arbeiten" viel mit dem Maul. Ohne dass es "Beissen" ist. Sie machen mit dem Maul vieles was wir mit den Händen machen (ohne jemand anderen damit zu schlagen).


    Aber natürlich sollte kein Hund, egal welcher Rasse, unbeaufsichtigt draussen herum laufen und Kontakt zu fremden Menschen aufnehmen. Egal auf welche Weise.

    Ok ja ich war mir selber total unsicher dabei. Wollte mal andere Meinungen hören, da alle meine Freunde meinten, dass er gebissen hätte. Und ja, da gebe ich dir Recht. Kein Hund sollte so alleine rum laufen.

  • und was möchtest du uns nun mitteilen/ fragen?

    geh zum Arzt und melde das entsprechend und gut ist. Mal davon abgesehen wenn dich ein Hund in die Hand beißt kann man ganz sicher nicht einfach seine Hand befreien.

    Ich war mir unsicher und wollte mir andere Meinungen anhören.

  • Hallo black.d , schön, dass du dich noch einmal zurückmeldest auf die obigen Antworten. Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Noch mehr allerdings, wenn dieses sich hier auch

    einmal im Vorstellungsbereich offiziel vorstellen.

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Originalton meiner Tierärztin letzte Woche: "Die hat mich gerade gebissen!!!" Drei Sekunden Pause. Dann: "Ich glaub das hat sie aber gar nicht böse gemeint..." ^^


    Völlig richtig gemeint... Skay wollte die Tierärztin nur festhalten, die ist ihr zu weit vom Behandlungstisch weg gegangen. Und wenn die zu weit weg steht kann Skay sie ja nicht (grobmototrisch) mit ihrer Liebe überschütten... 8)

  • Schon seltsam...da hat jemand viele Hunde um sich und weiß nicht was Beißen ist?

    Ich kann dir versichern, er hat dich nicht gebissen, weil wenn er es getan hätte, hättest du die Frage hier nicht gestellt, sondern wärst dir sicher das es passiert ist....oder so ähnlich :/

  • Vielleicht hast Du auch schlicht und einfach nach "Hund" gerochen, nachdem Du ja bei Deinen Eltern auch einen DSH hast und evtl. die Klamotten an hattest?. Er hat Dich vielleicht nur gestupst und damit Hallo gesagt?


    So einfach wird Dich so schnell kein Hund beißen, eher wenn Du davonläufst und er Dich dann als Beute sieht oder Du ihn mit Deinen Augen fixierst, vielleicht auch blöde Bewegungen machst die er missverstanden hätte können. Man muss sowieso immer ganz klar unterscheiden zwischen "beißen" und "zwicken". Ein Hundebiss muss auf alle Fälle ärztlich versorgt werden und auch wegen Tetanusabklärung.

  • Ähm, also ich kann dazu nur von mir geben: wenn ein Hund, noch dazu ein großer Hund, dich beisst, dann tut das mal echt weh und du siehst es deiner Hand dann tatsächlich auch an! Zwickt ein Hund, hast du im schlimmsten Fall die Zähne abgemalt. Beisst er richtig zu, fliesst Blut und du hast Löcher, mit denen du zum Arzt musst. Das sieht dann auch dementsprechend aus, so dass man wirklich nicht überlegen muss a) ob es ein Biss war und b) ob ich damit zum Arzt muss, denn das wird dann dein einziger Gedanke sein.

  • Was mich an dieser Geschichte so betrübt ist, dass der Hund vermutlich Kontakt suchte und die Chance, ihn in eine sichere Obhut zu bringen, wo sein Besitzer ihn wiederbekommt, nicht genutzt wurde.


    Chia hält die Leute auch sehr gerne an den Händen fest (ich verbiete ihr das selbstverständlich, aber es gibt zum einen Leute, die dann rumquiecken, was den Spaßfaktor erhöht und zum anderen auch solche, die das ganz zauberhaft finden und sie so ermutigen, das weiterhin zu tun).


    Sie würde also - wenn sie verloren gegangen wäre - auch Kontakt zum nächstbesten Menschen aufnehmen, weil sie mit Menschen Sicherheit verbindet und alleine im Park garantiert unsicher wäre.


    Ich hoffe aber, dass der Hund inzwischen wieder zu seinem Besitzer gefunden hat.

  • Naja es gibt Hunde die Zähne zeigen wenn sie sich freuen und oder jemanden mögen und dann auch mal den Arm im Fang haben meine Storm soll dies wohl machen laut rassebeschreibung hier 🤪 solange nix blutet ist es nicht aggressiv gemeint . Ich hab nur einen Kratzer bis lang im Gesicht ich nenne es ihr Zeichen um mir zu zeigen das wir ein tolles Team werden . Vielleicht hat er es geahnt und dich ausgesucht für was auch immer 😁

  • Naja es gibt Hunde die Zähne zeigen wenn sie sich freuen und oder jemanden mögen und dann auch mal den Arm im Fang haben meine Storm soll dies wohl machen laut rassebeschreibung hier 🤪 solange nix blutet ist es nicht aggressiv gemeint . Ich hab nur einen Kratzer bis lang im Gesicht ich nenne es ihr Zeichen um mir zu zeigen das wir ein tolles Team werden . Vielleicht hat er es geahnt und dich ausgesucht für was auch immer 😁

    ich bin mir nicht sicher wie Loki es finden würde wenn ein anderer Hund mich am Arm festhält um mir zum Beispiel die Wohnung zu zeigen:D Würde aber darauf wetten, dass er diesem Hund seine Zähnchen zeigt.:D

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Naja es gibt Hunde die Zähne zeigen wenn sie sich freuen und oder jemanden mögen und dann auch mal den Arm im Fang haben meine Storm soll dies wohl machen laut rassebeschreibung hier 🤪 solange nix blutet ist es nicht aggressiv gemeint . Ich hab nur einen Kratzer bis lang im Gesicht ich nenne es ihr Zeichen um mir zu zeigen das wir ein tolles Team werden . Vielleicht hat er es geahnt und dich ausgesucht für was auch immer 😁

    ich bin mir nicht sicher wie Loki es finden würde wenn ein anderer Hund mich am Arm festhält um mir zum Beispiel die Wohnung zu zeigen:D Würde aber darauf wetten, dass er diesem Hund seine Zähnchen zeigt.:D

    Ja also das beim rütter war ja auch was anderes 🤣 aber les mal rassebeschreibung XHerder

  • Naja es gibt Hunde die Zähne zeigen wenn sie sich freuen und oder jemanden mögen und dann auch mal den Arm im Fang haben meine Storm soll dies wohl machen laut rassebeschreibung hier 🤪 solange nix blutet ist es nicht aggressiv gemeint . Ich hab nur einen Kratzer bis lang im Gesicht ich nenne es ihr Zeichen um mir zu zeigen das wir ein tolles Team werden . Vielleicht hat er es geahnt und dich ausgesucht für was auch immer 😁

    ich bin mir nicht sicher wie Loki es finden würde wenn ein anderer Hund mich am Arm festhält um mir zum Beispiel die Wohnung zu zeigen:D Würde aber darauf wetten, dass er diesem Hund seine Zähnchen zeigt.:D

    Ja also das beim rütter war ja auch was anderes 🤣 aber les mal rassebeschreibung XHerder

    na klaaaaaaaaro selbstverständlich:D Loki und auch Elli nehmen /nahmen bei Aufregung die Hand in den Mund. Ich weiß noch wie Elli das bei mir gemacht hatte als ich von einer Klassenfahrt sie aus der Pension geholt hatte. Mein erster eigener Hund ich war nur 3 Tage weg und sie kommt angeschossen und frisst mich beinahe auf.:D Mögen tue ich das trotzdem nicht unbedingt. Aber ich sehe schon du kannst schon ein mal das die Tut nix die hat sie nur lieb üben:P

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Naja es gibt Hunde die Zähne zeigen wenn sie sich freuen und oder jemanden mögen und dann auch mal den Arm im Fang haben meine Storm soll dies wohl machen laut rassebeschreibung hier 🤪 solange nix blutet ist es nicht aggressiv gemeint . Ich hab nur einen Kratzer bis lang im Gesicht ich nenne es ihr Zeichen um mir zu zeigen das wir ein tolles Team werden . Vielleicht hat er es geahnt und dich ausgesucht für was auch immer 😁

    ich bin mir nicht sicher wie Loki es finden würde wenn ein anderer Hund mich am Arm festhält um mir zum Beispiel die Wohnung zu zeigen:D Würde aber darauf wetten, dass er diesem Hund seine Zähnchen zeigt.:D

    Ja also das beim rütter war ja auch was anderes 🤣 aber les mal rassebeschreibung XHerder

    na klaaaaaaaaro selbstverständlich:D Loki und auch Elli nehmen /nahmen bei Aufregung die Hand in den Mund. Ich weiß noch wie Elli das bei mir gemacht hatte als ich von einer Klassenfahrt sie aus der Pension geholt hatte. Mein erster eigener Hund ich war nur 3 Tage weg und sie kommt angeschossen und frisst mich beinahe auf.:D Mögen tue ich das trotzdem nicht unbedingt. Aber ich sehe schon du kannst schon ein mal das die Tut nix die hat sie nur lieb üben:P

    kein Mensch sagt das ich das dulden werde 🤪🤪🤪 ein Hund in meinen Augen wird klare Regeln Struktur kennen lernen wie auch ich sie habe . Reagieren wird nur der Hund nicht ich und mein Partner schon garnicht . Wir agieren und ich bin rudelführer ich vermittle Stärke und Schutz. Damit sie mir das Ruder nicht aus der Hand nimmt die letzten drei Male als ich sie besucht habe sind gut verlaufen. Ich agiere Hund reagiert

  • und den Kratzer in meinem Gesicht daran bin ich selbst schuld . Wer sich mit einem grade wilden Hund auf den Boden legt und sie rabiat krabbelt 😅😅 allerdings würde ich mich bei ihr nicht auf allen vieren setzen um ohne Respekt mit ihr zu spielen wie ich es mit Lily gemacht habe