Klopf, klopf, klopf!

  • Dürfen wir eintreten? „Wir“ sind ein 8 Jahre alter Schäferhundrüde (LZ), ein 13 Wochen alter Schäferhundwelpe (HZ) und eine 15 Jahre alte Maltesermixhündin die aber denkt, daß sie auch ein Schäferhund ist und nichts mit kleinen Hunden anfangen kann.


    Wir leben in den USA, möchten uns aber gerne mit Besitzern in der alten Heimat austauschen. Ich lese hier schon seit einiger Zeit und dachte mir, vielleicht melde ich mich mal an.


    Vielen Dank für dieses tolles Forum, und hier sind Fotos vom Clan.

  • Hallo,

    schön das Du zu uns gefunden hast.

    Solltest Du technische Fragen oder Probleme haben, kannst Du mir gern eine Nachricht schreiben.


    Alle anderen Fragen werden Dir bestimmt in unseren passenden Foren beantwortet.


    Viel Spaß

  • Herzlich Willkommen und viel Spaß hier im Forum.


    Der Vater meiner HÜndin lebt inzwischen auch in den USA :-) Ist auch aus Deutschland ausgewandert (bzw. wurde ausgewandert ;-) )

  • Dankeschön, Nayeli und Cinja.


    Der Opa von meinem Welpen ist auch in Deutschland, Gary vom Hühnegrab, und Papa ist anscheinend importiert. Je länger ich hier lebe, umso mehr Deutsches brauche ich in meinem Leben. ^^

  • Herzlich Willkommen !


    3 Geschwister von Django wurde auch in die USA exportiert und sind dort wohl bei der Polizei.

  • Danke Palinka74. Ich hatte eigentlich vor selbst nach Deutschland zu reisen um einen Welpen zu holen, aber dann kam Corona. Vielleicht beim nächsten Hund. (Wie Du siehst klappt es mit dem jetzigen Welpen sehr gut, da ich schon mental an den nächsten Hund denke. :))

  • Herzlich Willkommen, danke für die ersten Bilder (das wir gaaaar nicht neugierig sind, hast du ja sicherlich schon gelesen).

    Viel Spaß hier.

  • Danke, Ellionore und Pinguetta. Bilder sind kein Problem bei mir. Ich liebe es meine Hunde zu zeigen und bewundere die wunderschönen Bilder von den anderen Mitgliedern.

  • herzlich Willkommen aus der Eifel


    Da wir gar nicht neugierig sind, ;)

    Frag ich einfach mal :D


    Wo in den USA lebt ihr denn?

    Und wo wart ihr vorher Zuhause

  • Kimba, wir leben in der Nähe von DC, und ursprünglich komme ich aus Mönchengladbach. In der Eifel war ich auch schon, auf Klassenfahrt. ^^ Fährt nicht jede Klasse in die Eifel, außer den Kindern die in der Eifel leben?

  • Willkommen! Seit wann lebt ihr schon in den USA? Es gehen häufig SH in die USA, auch von der Züchterin meiner Hündin sind schon einige Hunde ausgewandert. Gibt es in den USA keine vergleichbare SH Zucht?

    In der Eifel konkret in Monschau war ich als Kind auch- Klassenfahrt :D scheinbar wirklich typisch für SuS aus NRW. Habe übrigens auch einen Malteser.

  • Ich bin seit 20 Jahren in den USA. Naja, vielleicht hilft mir dieses Forum Deutsch nicht zu verlernen. Ich wollte eigentlich einen Welpen in Deutschland holen, weil die Preise hier verrückt sind. Man kann einen Weltklasse Welpen in Deutschland für 1/3 von dem Preis bekommen, den man hier bezahlt und man hat mehr Auswahl an Züchtern vor allem bei Schäferhunden. In erster Linie geht es natürlich darum einen gesunden Hund zu kaufen, vor allem bei Rassen die häufig überzüchtet sind und zu Gesundheitsproblemen neigen. Ich habe nicht vor selber zu züchten, aber leider ist es manchmal so, daß man am Welpenpreis spart, aber später bezahlt man mehr Geld beim Tierarzt.