Hallo und liebe Grüße.. :)

  • Ein herzliches Hallo zusammen... :)

    Ich bin die Tascha, 32J jung und durfte schon einige Schäfis mein Eigen nennen.


    Nach ein paar Jahren Pause ging es dann doch nicht mehr ohne Hund und so zog vor kurzem mein Lackschwarzer Teufel zu mir. Mein Begleiter auf vier Pfoten ist Pablo (Blackfire) 11 Monate alt.


    Zurzeit leben wir noch in SH werden aber demnächst umziehen..

    Freue mich hier auf informative Beiträge und netten Austausch.


    Liebe Grüße.. Tascha&Pablo :)



  • Hallo,

    schön das Du zu uns gefunden hast.

    Solltest Du technische Fragen oder Probleme haben, kannst Du mir gern eine Nachricht schreiben.


    Alle anderen Fragen werden Dir bestimmt in unseren passenden Foren beantwortet.


    Viel Spaß

  • Herzlich willkommen auch von mir aus dem westlicheren Norden ;)


    Eine Vorstellung gleich mit Foto lieben wir ja alle und Dein hübscher Schwarzer ist ja auch ein sehenswerter Vertreter seiner Art.


    Und ich schließe mich der Frage an: Wohin wirst Du denn aus Schleswig Holstein hinziehen?

  • Herzlich willkommen auch aus dem nördlichen Berliner Umland.


    Da hast Du aber einen schönen Hund! Vollschwarz finde ich auch schon immer toll. Hatten wir leider noch nie.

  • Ich kannte „Pablo“ bisher nur als Namen meines Pferdes😉


    Ein schöner Kerl ist er, dein Pablo. Was hat er denn da Interessantes in der Nase?


    Hast du ihn schon als Welpe bekommen? Oder bezieht sich dein „seit Kurzem“ bereits auf ein anderes Alter?


    Was möchtest du denn mit ihm machen? Gibt es Pläne dazu?

  • Hey zusammen..😊

    Ich werde mal zusammenfassen, bin noch nicht so fix was Foren betrifft. 😅

    Mit ein bisschen Glück werden wir nach Hagenow ziehen, jedoch werde ich immer mit Hamburg verbunden bleiben. ^^


    Pablo lebt jetzt erst seit vier Wochen bei uns.. er hat einen klasse Charakter hat aber viel Nachholbedarf was Erziehung anbelangt. Also noch ne Menge Arbeit für uns und zu Corona Zeiten nicht unbedingt leichter.

    Zumindest wird es nicht langweilig. 😄


    Vorrangig wird er Familienhund bleiben was bedeutet das wir nicht zwingend mit ihm aktiv im Hundesport tätig sein wollen, aber auch nicht gänzlich ausgeschlossen ist.. Vorweg steht aber erstmal Grunderziehung auf dem Plan. Wenn das einigermaßen sitzt wird er dann zu meinem Therapeutischen Begleithund welcher mich überall mit hin begleiten wird.


    In der Nase hatte er auf dem Foto den Nachbarshund. ^^


    Liebe Grüße 🤗