Maicas plüschige E´s

  • Ihr Lieben,


    als ich vor Kurzem noch schrieb, dass ich in der Regel von meinem Göttergatten keine Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke erwarte, die mich begeistern, war ich ja nicht so ganz ehrlich, denn mein diesjähriges Geburtstagsgeschenk liegt in Maicas Wurfkiste und ist das einzige Mädchen der E´s. Ihr Name ist Elysia - und das ist die Ableitung vom griechischen Elysium, welches ein Teil des Hades ist, in den die Leute kommen, die besonders heroisch gehandelt haben. Im Elysium liegt auch die Insel der Seligen, auf die man nur kommt, wenn man den Weg der 3 Wiedergeburten gewählt hat und oft wird das Elysium auch mit dem Paradies gleichgesetzt.


    Eigentlich war auch kein dritter Hund geplant, aber als ich las, dass es wieder "Tobmarani"-Welpen gibt und meinem Mann davon erzählte, meinte der, dass ich mir doch immer wünschte, noch mal einen Hund aus Joes (Bo von Tobmarani) Zuchtstätte zu uns nehmen zu dürfen und er absolut einverstanden ist, dass ein dritter Hund einzieht.


    Ich weiß natürlich, dass ich keinen zweiten Joe erwarten kann, aber ich vertraue Michela sehr und genau darum freute es mich auch ganz besonders, dass sie uns ihr einziges Mädchen anvertraut ... 25 Jahre, nachdem ich einen wunderbaren Welpen von Tobmarani zu uns holen durfte, wird nun also eine Tochter von Jojo und Matze zu uns kommen dürfen und ich war schon nach den ersten Fotos schockverliebt in die kleine "Tobmaranin" ;)


    Elysia ist am 11. Mai geboren und morgen 3 Wochen alt. Den Zeitpunkt, wann wir die Zuckerschnecke abholen, überlasse ich der Züchterin. Sie kennt ihre Welpen und weiß, wann sie so weit sind, ausziehen zu können. Aber ich freue mich schon sehr darauf, Michela wieder zu sehen und Matze und Jojo persönlich kennen zu lernen ... und natürlich auch die Ziegen und Hühner ;)


    Und Azemba ... Du hattest Recht, es ist kein Koi für das ich das Geschirr brauche, um ihm das Schwimmen an der Leine beizubringen :D


    Bilder von Elysia gibt es im Vorstellungsthema von maica ... aber ich freue mich natürlich auch schon, wenn sich hier ein paar Welpenbilder der Tobmarani-E´s ansammeln ... Michela versprach, dass sie Fotos macht, weil die Kleinen langsam mobil werden und ich bin so gespannt auf ihre Entwicklung ... und wenn sie Papas "Flusenbirne" bekommt, wäre ich restlos begeistert ;)

  • Wow, du kannst es wohl nicht lassen und nur eine zweier Hundeteam haben. Und alle Achtung. Ich traue mir nicht mehr als einen Hund zur Zeit zu.


    Auf jeden Fall wünsche ich dir und Elysia ein tolles gemeinsames Leben. <3

  • Danke Ihr Lieben.


    Ich gebe zu, dass ich auch erst mal sehr unsicher war, ob ich die Zeit, in der wir drei Hunde hatten, nicht zu sehr idealisiere und bloß vergessen habe, dass es da sicher auch manchmal anstrengend war ... aber tatsächlich war es eine wundervolle Zeit. Aber hätte ich mit Bene nicht so einen Fels in der Brandung und eine souveräne Hündin, die mir ihren Gehorsam mit Sahne und Kirsche schenkt, sondern schon zwei von der Sorte Chia, würde ich wohl besorgt sein, ob ich drei Hunden gerecht werden kann ... aber Chia wird langsam vernünftiger und heute Früh war ich schon fast besorgt, weil sie so gehorsam war, wie schon länger nicht mehr ... vielleicht weicht nach der nun dritten überstandenen Läufigkeit doch langsam die bunte Knete aus dem Kopf?

  • und sag mal einer noch mal wir Männer wissen nicht was die Damenwelt such so wünscht. :D;)

    Och Holger - so ganz alleine kam der Göttergatte ja nicht auf diese Geburtstagsgeschenkidee. Aber auf die Idee, dass wenn wir schon einen Welpen zu uns nehmen, das ja das ideale Geburtstagsgeschenk für mich sein könnte, kam er dann doch :D

  • und sag mal einer noch mal wir Männer wissen nicht was die Damenwelt such so wünscht. :D;)

    Och Holger - so ganz alleine kam der Göttergatte ja nicht auf diese Geburtstagsgeschenkidee. Aber auf die Idee, dass wenn wir schon einen Welpen zu uns nehmen, das ja das ideale Geburtstagsgeschenk für mich sein könnte, kam er dann doch :D

    Naja er hätte ja auch auf was anderes kommen können. Sowas wie ein Hausschweinchen oder einen Papagei :D

    Mein Favorit wäre allerdings eine schöne Vogelspinne. :P

  • und sag mal einer noch mal wir Männer wissen nicht was die Damenwelt such so wünscht. :D;)

    Och Holger - so ganz alleine kam der Göttergatte ja nicht auf diese Geburtstagsgeschenkidee. Aber auf die Idee, dass wenn wir schon einen Welpen zu uns nehmen, das ja das ideale Geburtstagsgeschenk für mich sein könnte, kam er dann doch :D

    Naja er hätte ja auch auf was anderes kommen können. Sowas wie ein Hausschweinchen oder einen Papagei :D

    Mein Favorit wäre allerdings eine schöne Vogelspinne. :P

    Bei der Vogelspinne wäre ich ausgezogen - auch wenn ich sonst wirklich fast alle Tiere mag, aber Spinnen ... nein, nicht wirklich.


    Papagei wäre eher ein Geschen für unsere Tochter. Die ist ein Fan der Geflügelten und hat auch Tauben. Ein Papagei stand da auch schon auf der Wunschliste, aber ich fürchtete um die Unversehrtheit meiner Hunde.


    Und das mit dem/den Schweinchen ist tatsächlich gar nicht so abwegig, denn er hatte mich vor Kurzem noch gefragt, ob wir nicht doch wieder zwei Minipigs zu uns holen sollten ... aber da stand schon fest, dass Elysia bei uns einzieht.

  • Herzlichen Glückwunsch!


    Wenn man so begeistert ist und so tolle

    Erfahrungen gemacht hat,kann ich absolut verstehen,dass man zugreifen muss-und wenn Alles Andere auch stimmt,dann warum nicht?


    Ich wünsche euch sehr,dass Alles problemlos klappt und wenn die Kleine bei dir ist,dann wollen wir natürlich auch ganz viele weitere Fotos 😄


    Besonders,mit allen Dreien 🥰


    Grüssele 🍀🦊

  • Verbena

    I KNEW IT! :evil:


    Nein, wirklich, ich freue mich unglaublich dolle für dich und Elysia, dass sie bald bei deinen Mädels mit einziehen wird! Das ist etwas ganz tolles und hoffentlich dürfen wir sie beim groß werden begleiten <3


    Für mich wird sie aber immer ein/der kleine Koi bleiben :saint: Aber dann doch bitte ohne durch das Wasser ziehen... =O

  • Ohhhhh große niedliche Neuigkeiten. Herzlichen Glückwunsch :!: ...ich hatte auch so einen leisen Verdacht, aber war nicht ganz sicher. Ich wünsche alles Gute, ihr werdet sicher ein tolles Team und ganz viel Spaß zusammen haben.


    vielleicht weicht nach der nun dritten überstandenen Läufigkeit doch langsam die bunte Knete aus dem Kopf?

    ^^ ja so oder so ähnlich, irgendwie hab ich bei Tilli das Gefühl, sie wird nach jeder Läufigkeit etwas erwachsener. Ist mir nach der letzten auch wieder aufgefallen. Manchmal macht mir der Mangel an "Knallschotigkeit" kurzfristig Sorgen.


    LG

    Babsi & Tilli

  • Nun sind Maicas E´s gestern schon drei Wochen alt geworden und ich habe mir ein Foto aus ihrem Vorstellungsfaden stibitzt, um auch hier ein Foto von Elysia einzustellen.


    Man denkt ja immer, wenn man schon zwei Hunde hat, ist das nicht mehr ganz so aufregend, wenn ein Welpe einziehen wird, aber ich schwelge in Vorfreude und kann es kaum erwarten, Elysia persönlich kennen zu lernen. Bis dahin freue ich mich aber über die wöchentlichen Fotos ... und staune, dass man doch so langsam den Schäferhund erkennen kann, der Elysia mal werden will.


  • Ich bin so verliebt in den kleinen Babykoi und freue mich so wahnsinnig für dich, bald schon wird sie bei dir und deinen Mädels wohnen <3

  • Herzlichen Glückwunsch Verbena das sind ja mal Klasse News! Einen super-schönen Namen habt ihr da ausgesucht, ich finde Namen aus der Mythologie immer total klasse!:love:

    Und du hast einen tollen Mann ;)


    Ich habe A.J. vor 4 Jahren auch von meinem Freund zum Geburtstag geschenkt bekommen ^^