Hi, ich bin der Neue :)

  • Hallo zusammen,

    ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jens, ich bin 36 Jahre alt und ich lebe im schönen Münsterland. Vor ca. 2 Jahren haben meine Freundin und ich eine kleine Hündin (vermutlich Kelpie Mix) aus dem Tierheim adoptiert. Alma war eine sehr unsichere, ängstliche Hündin von 4. Monaten. Wie vermutlich die meisten Ersthundehalter sind wir zu einer Hundeschule gegangen. Leider haben wir relativ schnell gemerkt, dass wir dort nicht wirklich weiter kommen und es eher darum ging Kunden zu binden, als ihnen zu helfen. Also musste eine Alternative her. Als wir uns so umgeschaut haben, haben wir um die Ecke eine Ortsgruppe des SV gefunden und sind einfach mal dorthin gefahren um zu sehen wie dort so gearbeitet wird.


    Tja, was soll ich sagen. Wir sind nach wie vor in dieser Ortsgruppe, mittlerweile dem SV beigetreten und haben aus Alma eine fast schon selbstsichere Hündin machen können. Sie hat sichtlich Spaß am Hundeplatz etwas zu tun und es tut ihr wirklich gut.


    Da der Wunsch nach einem zweiten Hund schon einige Zeit da ist, haben wir jetzt beschlossen unser "Rudel" zu erweitern und uns einen Schäferhund Welpen an zu schaffen. Nach einiger Recherche und sehr viel Hilfe von den Vereinskollegen der Ortsgruppe haben wir für uns den passenden Welpen gefunden und der zieht auch in der nächsten Woche schon bei uns ein.


    Ich hoffe, dass ich hier viel lernen kann und vielleicht, auch wenn ich in der Welt der Schäferhunde noch neu bin, andern Leuten mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.



    Das sind Alma und der kleine Enzo :)


    Grüße

    Jens

  • Hallo,

    schön das Du zu uns gefunden hast.

    Solltest Du technische Fragen oder Probleme haben, kannst Du mir gern eine Nachricht schreiben.


    Alle anderen Fragen werden Dir bestimmt in unseren passenden Foren beantwortet.


    Viel Spaß

  • Hallo und herzlich willkommen aus dem Oldenburger Münsterland!


    Deine Schwarze gefällt mir sehr gut und der Lütte ist sicher eine große Bereicherung für Euch und Eure Alma.


    Bei uns ist auch gerade eine Welpin aus einem E-Wurf eingezogen und nachdem die Rüden bis vor Kurzem noch keine Namen hatten, wäre Enzo auch einer meiner Vorschläge gewesen ... ich bin schon sehr gespannt, ob Dein Enzo mal so schnell wird, wie ein Ferrari ;)


    ... auf jeden Fall wächst die Forumswelpengruppe stetig :D

  • Herzlich Willkommen Jens, Alma und Enzo.


    Da hatte Alma großes Glück, dass sie bei dir gelandet ist und du merkst, was ihr gut tut. Der Weg war bestimmt nicht einfach mit ihr.



    Alles Liebe und viel Freude mit dem kleinen Enzo.

  • Danke danke für die herzliche Aufnahme :) :thumbup:


    Boss Das war wirklich nicht einfach mit ihr und die Vereinskollegen und ich mussten uns immer wieder was neues einfallen lassen, um sie zu motivieren. Mittlerweile klappt das ganz gut, Frisbees sei dank. Sie liebt halt alles was mit rennen zu tun hat. Inklusive "Revieren". Allerdings ohne den Schutzdienst Part. :thumbup:


    Grüße

    Jens