Größe und Gewicht eines DSH (Welpen)

  • Ich würde gerne mal wissen wie eure Welpen sich entwickelt haben. Also bezogen auf Größe und Gewicht. Irgendwie bin ich mir unsicher, ob meine kleine in der Toleranz liegt.


    Elli ist nun 22 Wochen jung und bringt 23,3 Kg bei einer Schulterhöhe von 53cm.


    Was ich so bisher gefunden habe weicht deutlich von meiner kleinen ab. Und seid gestern sind noch etwas mehr verunsichert. Eine Bekannt hat eine Altdeutsche Hündin (etwas über 1 Jahr) die bringt 40Kg auf die Waage bei einer Höhe von 60cm. Wir waren bisher davon ausgegangen das unsere so 30+ Kg und ungefähr 55cm hoch wird.

    Egal wie wenig Geld und Besitz du hast,
    einen Hund zu haben,
    macht dich reich.

    Louis Sabin

  • 40 kg bei 60 cm??? Das ist viel zu viel. Unsere alte Hündin war mit 65 cm und 35 kg schon eine große Hündin. Lotte hat 27 kg bei 62 cm (haben neulich mal gemessen, gingen immer von 59 cm aus, sie hat also nochmal ein paar cm zugelegt seit der letzten Messung).
    Ludwig wiegt bei 70 cm 41 bis 42 kg.
    Eure kleine ist goldrichtig.

  • Wenn unsere kleine so wird wie deine Lotte sind wir rundum zufrieden :)

    Egal wie wenig Geld und Besitz du hast,
    einen Hund zu haben,
    macht dich reich.

    Louis Sabin

  • Der "Standard" bei Hündinnen ist doch irgendwas zwischen 25-32Kg und 55-60cm. So zumindest habe ich meistens lesen können. Doch alle die ich treffe oder lese schreiben/erzählen was ganz anderes.

    Egal wie wenig Geld und Besitz du hast,
    einen Hund zu haben,
    macht dich reich.

    Louis Sabin


  • Doch alle die ich treffe oder lese schreiben/erzählen was ganz anderes.

    Wer viel fragt bekommt halt viele Antworten.


    Schau dass bei Deinem Hund alles zusammen passt und er nicht zu schnell wächst und gut ist's. Sie wird später entweder eine Grösse haben, die dem Standard entspricht, oder aber darüber liegen. Letzteres ist aber auch nicht schlimm, denn die Größenbegrenzung im Standard ist erst mal die nächsten Jahre noch ausser Kraft gesetzt.


    Ich käme gar nicht auf die Idee meine Junghunde im Wachstum zu messen. Höchtens mal, wenn eh grad jemand ein Körmass in der Hand hat, um sie daran zu gewöhnen. Manche Hunde wachsen schnell und sind früh fertig, andere wachsen langsam und schliessen ihr Grössenwachstum erst relativ spät ab. Aussagekräftiger als die Grösse mit 4 oder 5 Monaten ist für eine Grössenprognose die Grösse der Elterntiere, deren Geschwister, die der älteren Geschwister des betreffenden Hundes etc.

  • Mir fehlt die wahrscheinlich nötige Erfahrung mit einem Schäferhund. Meine Elli ist der erste Schäferhund und auch erst mein 2ter Hund. Da ich mir vorgenommen habe möglichst viel richtig und möglichst wenig falsch zu machen, frage und lese ich viel. Das nicht immer alles stimmt oder zutrifft ist mir schon klar.


    Aber ich tummel mich ja z.B. in diesem Forum um unter anderem von Leuten wie dir etwas dazu zu lernen.

    Egal wie wenig Geld und Besitz du hast,
    einen Hund zu haben,
    macht dich reich.

    Louis Sabin

  • Mach dir mal keinen Kopf 40 kg sind für eine Hündin 60Schulterhöhe zu viel meine ist auch so gross und wiegt 30kg

  • Sag ich doch ! Gib ihr Zeit ! Jede Umstellung braucht Zeit !Manche Futter Umstellungen bringen auch Probleme mit sich !
    Aber Shila hat das gut überstanden!
    In 1, 2 Monaten legt sie noch mal zu !
    Dann kannst dein Futter individuell ergänzen ! Grüner Pansen mit Kartoffeln und Gemüse usw. Leinöl und Lebertran für das Fell ! Läuft!!!!

  • Unser "Kleiner" bringt mit 24 Wochen 27 kg auf die Waage. Beim letzten Messen mit Körmaß waren es 52 cm Höhe. Dürfte nun auch etwas mehr sein.

  • Am besten auf dem Hundeplatz mit einem Körmaß. Achte darauf, daß der Hund ganz gerade steht. Vor allem mit den Vorderpfoten. Die Vorderpfoten parallel stellen. Dann platzierst du das Körmaß direkt hinter den Vorderpfoten und senkst den beweglichen Teil vom Körmaß auf den Widerrist ab. Die Leute auf dem Hundeplatz helfen dir da gern dabei.

  • Elli ist ja vor kurzem 1 Jahr geworden und bringt nun 35kg auf die Waage bei einer Höhe von 61cm

    Egal wie wenig Geld und Besitz du hast,
    einen Hund zu haben,
    macht dich reich.

    Louis Sabin

  • Wisst ihr noch, wie groß und wie schwer eure Schäferhunde mit einem halben Jahr waren?