Von "TuT Nixen" und Hundehalter die schwer vom Begriff sind

  • loki ist ja wirklich ein lämmchen von daher kann ich dann auch ihn loslassen, aber ok ist es eben nicht. bin heute abend auch einem Schäfer Leistungslinie begegnet und was hab ich mich der Randale von meinem Hund geschämt. Aber die Halterin hat wahrgenommen, dass mich es geärgert hat das meiner austickt und nix blödes gesagt.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Ja die Leute müssen Training einfach akzeptieren, vielleicht sogar Rücksicht nehmen.


    Bei der Dame vielleicht mal über die Möglichkeit gedacht , dass sie nix blödes gesagt hat. Weil sie gesehen hat das du daran arbeitest und sie weiß bestimmt, dass es nicht einfach ist. Da man es dir ansah wie du beschriebst .

  • Deutsche Sprache, schwere Sprache.:D

    Alex mit

    Dina 08.03.2017 & Basko 27.07.2019

    :love:

    <3Aiko 2008-2019, Kimba 2005-2017, Kira 2000-2005, Irko 1996-2007,Varko 1994-1996, Aki 1985-1994, , Hasso II &Hasso I 1971-1986<3


  • waren zwar keine Tut Nixe aber hatte mich heute trotzdem wahnsinnig geärgert. Habe zwei Hundehalterin darauf angesprochen, dass auf einem Schulgelände/ Pausenhof/Sportanlagen nicht Gassi zu gehen ist. Sagen die doch glatt das sie das ja nicht gewusst hätten, das man das nicht dürfe. Nachdem ich das Fenster vom Lehrerzimmer wieder zu gemacht habe hatte ich noch gehört wie die eine Dame zu ihrer Freundin noch sagte was für eine freundliche Ansprache was. Blöd halt, dass eines der anderen Fenster noch auf Kipp war. Null Einsicht und sowas wirft dann wieder ein negatives Licht auf uns Hundehalter.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Das ist ja wirklich übel, dass sagt doch eigentlich der normale Menschenverstand?!?!?

    Ich glaub ich wäre ausgeflippt und raus gestürmt alleine dafür Ordnungsamt wieso bin ich da bloß nicht hin? ( Achja stimmt ich weiß wieder weil ich nicht ruhig bleiben kann bei Dummheit )

  • Meine Kollegin dachte auch das es von mir eine harte Ansage gibt sie war überrascht das ich das eigentlich wirklich freundlich gesagt hatte auch wenn die Truller das anders sah.

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Ich merke schon, wir sind da irgendwie auf einer Wellenlänge Ellionore :D:D:D

    Ich sage dummen Menschen auch immer gern meine Meinung :S

    Nützen tut es nur meistens leider nix :rolleyes:

    Liebe Grüße von Drago, Simba und Timo! :)


    Simba | Weißer Schweizer Schäferhund | rüde | WT 24.06.2019

    Drago | Schwarzer Deutscher Schäferhund | rüde | WT 19.03.2020


    Für immer in meinem Herzen:
    Damon | Weißer Schweizer Schäferhund | rüde | WT 18.12.2009 *24.06.2019

  • Ich sage dummen Menschen auch immer gern meine Meinung :S

    Nützen tut es nur meistens leider nix

    weil die zu dumm sind um zu verstehen, was du eigentlich sagen möchtest. ;)


    Daher kommt bei mir nun immer nur noch mein eingeübter Ausspruch "Potz Blitz" und ich gehe weiter. Ich habe einfach keine Lust mehr auf

    unendliche Diskussionen mit dummen Zeitgenossen. :cursing: Meine eigene Zeit und Kraft ist mir dafür zu kostbar.

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Das habe ich aus dem einem Postcast, den hier eine Fori (ich weiß nicht mehr wer) gepostet hat. :)

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Wir hatten nach dem Tierarztbesuch eine Begegnung mit der ich nicht gerechnet hätte.

    Bin mit Rae noch zu einer riesengroßen Wiese im Wald gefahren. Weit und breit war niemand zu sehen, der Parkplatz war leer. Ich beschäftigte mich mit den leckeren Brombeeren und Rae stromert durch die Wiese. Auf einmal sehe ich aus dem Augenwinkel zwei graue Schäferhunde über die Wiese flitzen. :?::?: Es hat bissel gedauert bis ich realisiert habe das einer davon meiner ist, denn normalerweise bleibt sie in meinem Dunstkreis.

    Da ist dann eine Junghündin ihrem Herrchen stritzen gegangen. Da Rae keine Löcher macht und das Tierchen einfach nur zum Spielen aufgelegt war habe ich sie machen lassen. Stressabbau nach Tierarztbesuch. :thumbsup: Minuten später kam dann ein Mann aus der Botanik und schaute genau so verblüfft wie ich. Seltsamerweise hat er die ganze Zeit nicht einmal seinen Hund gerufen und ich dachte schon ich muss wieder mal beim Tierheim vorbei. Allerdings musste er den Jungspund dann doch anleinen weil meiner das aufdringliche Verhalten so langsam auf die Nerven ging. Zum Glück hat er meine Aufforderung schnell verstanden und auch gesehen das sein Schäferlein kurz davor war eine Abreibung zu bekommen. Den Satz: "Die muss das noch lernen" habe ich entsprechend kommentiert. Es hätte ja auch ein kleiner oder alter Hund dort unterwegs sein können.

    Ich denke er hat verstanden das man in unübersichtlichen Gegenden doch erst mal um die nächste Ecke schaut und seinen Hund nicht ewig weit weg laufen lässt. Ansonsten war er sehr nett. :)


    LG Terrortöle

    Dogs leave paw prints on our hearts. :*


    Raven - 21.10.2013 / 58,5 cm, 27 kg (DDR-Leistung)

  • Wir hatten gestern Abend wieder eine Tut-Nix-Begegnung.


    Nachhauseweg von der Abendrunde, schon ziemlich düster, wir waren etwas später unterwegs als sonst. In einiger Entfernung vor uns eine Frau mit etwas Fastkniehohem an der Leine. Hört das Geklimper von unseren Marken, dreht sich kurz um, ich hör nur ein "Ohoh!". Na, das sind ja richtig gute Voraussetzungen, hab ich mir gedacht und Kobold schon mal kurz und auf die abgewandte Seite genommen.

    Dann dreht sie sich nochmal um, schaut etwas länger und sagt dann: "Wobei, das ist ein Welpe, oder? Dann könnte der Benji sich schon mit dem Verstehen."

    Klein-Benji hatte uns natürlich inzwischen auch bemerkt und angefangen schon mal die Messer zu wetzen. Ein Baby-Schäferhund zum Abendessen hätte seinen Geschmack wohl gut getroffen.

    Ich: "Ich möchte keinen Leinenkontakt! Danke!"

    Sie (völlig baff, das hatte noch nie jemand zu ihr gesagt, Benji, geifernd und knurrend in der Leine): "Warum denn nicht?"

    Ich: "Damit der, wenn der mal 40 Kilo wiegt nicht bei jedem Hund so in der Leine hängt wie Ihrer. Schönen Abend noch!"

    (Vorhang fällt)

    Kobold von der Schüpfer Hexe *08.06.2020

  • Das Gesicht hätte ich gerne gesehen!?!?😅 aber genauso würde ich es auch machen. Zumal andere gefälligst Verständnis für Training haben sollten. Zumal wir keine Tiere mit Problemen im Alltag möchten 😃

  • Das Gesicht hätte ich gerne gesehen!?!?😅 aber genauso würde ich es auch machen. Zumal andere gefälligst Verständnis für Training haben sollten. Zumal wir keine Tiere mit Problemen im Alltag möchten 😃

    Das Gesicht hab ich mir gar nicht mehr angeschaut. Augen gerade aus und weiter, solche beachten wir gar nicht weiter, das kann Kobold ruhig sehen. ;)

    Dem leisen "Oh." von ihr nach zu urteilen würde ich sagen das Gesicht war irgendwas zwischen völlig fassungslos und betreten...


    Ich bin immer noch fassungslos, dass sie meinen Welpen ihrem Köter zum Fraß vorwerfen wollte!!!! Hallo, wie kommt man denn bitte drauf, einen Hund, der offensichtlich anderen Hunden gegenüber alles andere als freundlich gesonnen ist (und sie WUSSTE das, sonst hätte sie anfangs nicht "Oh, oh!" gesagt!!!) auf einen kleinen Welpen loslassen zu wollen?!?! Ist mir völlig unbegreiflich sowas...:cursing:

    Kobold von der Schüpfer Hexe *08.06.2020

  • an der Leine reagieren viel Hunde unfreundlich im eigentlichen Kontakt sind die dann meistens freundlich

    ]Elli für immer in meinem Herzen * 31.05 2019



    Loki mein kleiner Chaot geboren April 2019


  • Viele können ihren Hund gar nicht lesen. Ich sag nur: Der hat aber nur ganz lieb geknurrt...


    Oft erlebe ich auch, dass beruhigend und sanft auf Hunde eingesprochen wird, die gerade an der Leine richtig Theater machen. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln.