Hundeutensilien wie oft reinigen?

  • Hallo ihr Lieben, mich würde mal interessieren wie oft ihr eure Hundeutensilien reinigt, angefangen über Näpfe, bis Hundebetten, Leinen etc? Ich reinige die Näpfe alle zwei Tage und die Untersetzer täglich . Die Decken wasche ich mindestens zweimal die Woche. Ihre Leine schmeiße ich alle 1-2 Wochen mal in die Wäsche in einen Kissenbezug ohne Schleudergang. Liebe Grüße

  • Fressnapf wird nach jedem Füttern abgewaschen, Wassernapf täglich. Untersetzer gibt es keine, die Näpfe stehen auf den Fliesen. Hundedecken/_,Kissen im Haus und aus dem Auto wasche ich nach Bedarf, so wie ich meine es tut mal wieder Not. Leine und Halsband werden nur dann gewaschen, wenn Harras es draußen eingesaut hat. Drinnen trägt er kein Halsband. Bademantel und Hundehandtücher werden nach Gebrauch gewaschen.

  • Okay dann sollte ich den Futter und Wassernapf lieber auch täglich wieder machen . Habe es jetzt alle zwei Tage gemacht diese Woche und ihre Decke auf dem Hundebett zweimal die Woche. Die Handtücher wasche ich auch nach jedem Gebrauch mit 60 Grad, wie den Rest unserer Handtücher auch. Leine ist auch leider wieder eingesaut. Deswegen möchte ich mir auch eine Lederleine noch zulegen.

  • Wir halten es ebenfals wie Pinguetta . Futter/Wasser täglich und der Rest nach Bedarf.

    Unsere Liegen auf einer Kindermatratze.

    Meine Frau hat da passende Spannbettlaken für. Die werden nach Bedarf gewaschen.

  • Wasserschüssel mindestens einmal täglich.

    Futterschüssel nach jeden gebrauch, gründlich.

    Lex hat 2 alte Matratzen, mit Spannbettlagen, die wir einmal wöchentlich wechseln, als Oskar noch bei uns war, öfter, dann noch 2 Decken.....ABER, erliegt meist auf den Fliesen.

    Leinen sind aus Leder und Biotane, säubern also nicht nötig, Halsband Leder und Geschirr bisher einmal gewaschen per Hand.

  • Wasser- und Futterschüsseln spüle ich aus; und ca. 1 x pro Woche in der Spülmaschine.

    Hundebett ist neu - daher noch nicht gewaschen. Die Babydecken die ich als Schutz unten drinnen habe, je nach Bedarf. Die sind allerdings so schnell zerfetzt, dass ich sie nicht mehr waschen brauche ;-) ..

    Handtücher je nach Wetter ... bei Regen und Schnee permanent ... sonst je nach Dreck.

    Leine & Geschirr nach Bedarf in der Waschmaschine.

    Decke im Auto nach Bedarf ...


    Neugierige Frage: Wascht Ihr die Hundehandtücher zusammen mit den Menschenhandtüchern :-) ??

  • Neugierige Frage: Wascht Ihr die Hundehandtücher zusammen mit den Menschenhandtüchern :-) ??

    Also unsere Hundehandtücher sehen nach mehreren Benutzungen aus wie Sau.... :) Wir machen immer eine extra Wäsche für die Handtücher und dann kommen auch gleich immer ein, zwei Liegedecken mit rein.


    Ich schüttele diese Textilien auch immer vorher noch kräftig aus, damit schon mal der gröbste Dreck und Sand ab fällt - zur Schonung der Waschmaschine.

  • Das Hundezeug kommt bei uns extra in die Maschine. Wir haben auch zwei Waschmaschinen. Das Zeug kommt in die ältere von beiden ;-)

  • Ich wasche die Hundesachen auch extra, meiner Partnerin zuliebe....weil für mich bedeutet Wäsche waschen, erst schmutzig, dann sauber, egal was es ist.

  • Ich wasch den Kram auch zusammen, bin da irgendwas zwischen pragmatisch und faul. Handtücher gehen bei uns immer in die 90 Grad Wäsche, da wandern auch die Hundehandtücher und alles von ihr mit rein, was diese Temperatur verträgt. Jetzt gleich gehen Gassiklamotten von mir mit einer von den Decken in die Maschine mit weniger Temperatur....meine Hose sieht bedeutend schlimmer aus als die Decke :D.


    Der Napf wird nach jeder Fütterung gewaschen, Wassernapf vor der Fütterung wenn er neu befüllt wird. Ich bin da etwas eigen, hab irgendwann man gelesen, weiß nicht ob da was dran ist, dass sich sonst Bakterien bilden können, die Gase im Magen und Darm freisetzen und so das Schreckgespenst Magendrehung begünstigen. Da wird also richtig heiß geschubbt und der Minidampfer bemüht.


    Alles andere wird bei Bedarf gewaschen, Leinen sind Leder und Biothane, also nur abwischen und der Lederleine sowie dem Halsband mal etwas Öl gegönnt und gut ist. Geschirre bei Bedarf mit der Hand.

  • Fressnapf wird nach jedem Füttern abgewaschen, Wassernapf täglich. Untersetzer gibt es keine, die Näpfe stehen auf den Fliesen. Hundedecken/_,Kissen im Haus und aus dem Auto wasche ich nach Bedarf, so wie ich meine es tut mal wieder Not. Leine und Halsband werden nur dann gewaschen, wenn Harras es draußen eingesaut hat. Drinnen trägt er kein Halsband. Bademantel und Hundehandtücher werden nach Gebrauch gewaschen.

    Hallo,


    dem ist nix mehr hinzuzufügen :thumbsup: ?