Ein Hallöchen in die Runde :)

  • Hallo liebe Schäfi-Foris, wir möchten mal Hallo sagen :)


    Unser Neuzuwachs ist männlich, kam mit zwei Monaten zu uns und ist jetzt bald 3 Monate alt. Die Eltern haben Papiere aus Leistungszucht, Mutter ist graue sable und Vater gelbschwarzer Bicolor, unserer ist braunschwarzer Bicolor, wird aber irgendwie immer heller. Aufgrund der Farbe und Musterung werden wir ständig gefragt, ob das denn wirklich ein Schäfi sei?! Vermutlich kennen alle nur den hellbraunen Hochzuchtschäfi mit schwarzem Sattel.


    Wir haben schon einiges hinter uns, von Schlafproblemen zu Hautproblemen und ein paar unerwünschten Verhaltensweisen. Gesundheitlich ist fit, wächst super, nimmt stetig zu, bekommt allmählich neue Zähne und neues Fell und ist ein freundlicher kleiner Kerl, der draußen zu jedem Menschen und jedem Hund Hallo sagen mag und den ganzen Tag spielen will. Die Eltern waren aber genau so freundlich und aufgeschlossen, als wir dort mehrmals zu Besuch waren.


    Bei uns eingezogen ist er, weil ich selbst mit Schäferhunden aufwuchs. Mich faszinierte die Treue, die Loyalität, der sehr gute Gehorsam und das schnelle Lernen. Durch die Herkunft mancher unserer Hunde (misshandelt aus dem Tierschutz u.ä.) bin ich aber "leider" auch mit den negativen Rasseeigenschaften betraut. Ein Familienmitglied führt seit Ewigkeiten Leistungsschäfis aktiv im Hundesport und ich fand das und die Hunde immer voll faszinierend und so stand für mich schon im zarten Alter von 10-12 Jahren fest: ich will genau das irgendwann auch! Nun bin ich erwachsen, habe Zeit, Geld und Verstand und suche seit geraumer Zeit (2 Jahren) aktiv nach einem passenden Hund. Dabei war ich erst mal gar nicht auf eine Rasse oder ein Alter so richtig festgelegt.


    Ich suchte mir 2 Rassen aus, informierte mich über ihre Ansprüche und schwankte dann zwischen Labbi und Schäfi - gegensätzlicher geht es ja eigentlich nicht. :D Bin aber mit beiden aufgewachsen und liebe das Wesen beider Rassen gleichsam. Da ich aber im Hundesportverein aktiv sein will, fiel die Wahl letztlich dann auf meine Traumrasse und durch Zufall dann auf unseren Welpen.


    Joa, ich hoffe, hier ein paar Gleichgesinnte zu finden, ein paar Ratschläge zu bekommen, ein paar Infos mitnehmen zu können und dem Racker somit ein schönes Leben bei uns zu ermöglichen und meinen eigenen Traum wahr werden zu lassen :)

  • Hallo,

    schön das Du zu uns gefunden hast.

    Solltest Du technische Fragen oder Probleme haben, kannst Du mir gern eine Nachricht schreiben.


    Alle anderen Fragen werden Dir bestimmt in unseren passenden Foren beantwortet.


    Viel Spaß

  • Herzlich Willkommen Azemba!

    Klingt irgendwie afrikanisch, der Name ^^


    Erstmal: du hast natürlich aaaaalles richtig gemacht mit einem Schäfertier ;)
    Und Bilder sind hier übrigens immer gerne gesehen! :)

    Grüße aus Wolfsburg

  • Dankeschön ihr zwei! :)
    Ich muss mal sehen, wie ich die Bilder hier hochgeladen bekomme, dann zeige ich den natürlich gerne mal :) Ist auch ein wirklich süßer, versprochen!

  • Herzlich Willkommen. Viel Spaß hier beim Stöbern, Lesen und Austauschen. Erzähle gerne mehr über euch. Und ganz wichtig: bitte Fotos ;)

  • Nicht dass ich irgendwas wiederhole... Aber Bilder wären toll :D

    Herzlich willkommen und ganz viel Spaß beim Austausch mit den Schäferverrückten.

  • Ein herzliches Willkommen auch von uns. Ja, bitte unbedingt Fotos, falls es hier noch niemand erwähnt hat.


    Eine schöne Zeit mit deinem Welpen und stell dich auf viele schöne, spannende, Erlebnisse aber auch nervende Situationen ein. Es gehört eben alles mit dazu.