Buch "Das Pavlov-Projekt"

  • Hallo zusammen,


    da ich ja bald recht viel Zeit zum Lesen haben werde, habe ich mir das Buch "Das Pavlov-Projekt" bestellt. Ist von einem Diensthundeführer geschrieben, der sich mit der Ausbildung von Hunden beschäftigt. Er beschreibt die alte Ausbildung, mit der er sich nicht anfreunden konnte und wie er sich mit hundefreundlicher Ausbildung auseinandergesetzt und beschäftigt hat. Vom Inhalt her liest es sich sehr interessant.


    Ich bin gespannt, wahrscheinlich fange ich schon vorher an, es zu lesen ^^

  • Oh, das ist interessant, da könnte ich bestimmt auch nicht warten. Bitte unbedingt berichten, da freu ich mich richtig drauf❣️


    Ich hab deinen Termin nicht mehr im Kopf, sorry🙈 Wann darf ich denn fest die Daumen drücken?

  • Ich bin auch ganz gespannt, eigentlich würde ich jetzt lieber lesen statt arbeiten :D


    Ich hab deinen Termin nicht mehr im Kopf, sorry🙈 Wann darf ich denn fest die Daumen drücken?

    Am 10.05. ist es soweit. Mir ist jetzt schon etwas mulmig, nachdem ich Montag die OP-Besprechung hatte ?(

  • Du Arme, lass dich mal drücken. Nicht wirklich hilfreich diese Gespräche.


    Denk immer daran, dass du bald wieder schmerzfrei laufen kannst❣️😘

  • Das Buch ist bei mir auch schon auf der Merkliste - interessiert mich auch ungemein.

    Ich komm nur zur Zeit sicher nicht zum Lesen, darum hab ich es auch noch nicht bestellt.

    Dein Fazit würde mich daher sehr interessieren!

  • Das Buch klingt auf jeden Fall spannend, würde mich auch interessieren, wie es dir gefallen hat.


    Für die OP sind alle Daumen felsenfest gedrückt :* lass dich von dem Gespräch nicht verunsichern, neben der Information der Patienten dient es zu einem sehr großen Teil der rechtlichen Absicherung. Das ist ein Gemisch aus den übelsten Worst Case Szenarien die dem Doc und der Rechtsabteilung des Krankenhauses, und vor allem der, einfallen können. Lass dich ganz fest drücken!

  • Danke schön <3


    Ich werde vom Buch berichten. Es kam ja gestern an und die ersten Seiten habe ich schon gelesen.


    Vom Schreibstil her gefällt es mir recht gut, Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Blöd, dass ich heute Abend zum Geburtstag muss und nach dem Training nicht gleich weiterlesen kann ^^

  • Bin gespannt was Du vom Buch berichtest, ich habs ja aufgegeben Bücher zu lesen ... ich hab ein Konzentrationsproblem, dabei war ich früher eine echte Leseratte :(


    Ich drück Dir aber hier schonmal vorab ganz ganz feste die Daumen für die OP und die Zeit danach :*